Ergebnis 1 bis 5 von 5

EDV Einkauf in Thailand

Erstellt von DisainaM, 09.01.2002, 15:14 Uhr · 4 Antworten · 373 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.824

    EDV Einkauf in Thailand

    Wer sich überlegt, in Thailand Computerteile zu kaufen, der sollte sich immer einen guten Überblick zwischen den deut. Preisen + den Thai Preisen verschaffen.
    Auch wenn IBM seine Festplatten in Thailand produzieren läßt, müssen sie nicht immer vor Ort günstiger sein.

    Aktuelle Preisliste von Speichermodulen in Thailand

    Ansonsten findet man hier aktuelle Produkte zu Tagespreisen, wer sich online vor seinem Pantip Besuch informieren will.

    Vielleicht können andere hier ja auch etwas über Update Urlaub für den Notebook in Th. oder ähnliches berichten.
    Normalerweise dürften ja arbeitsintensive Umbauten, die man nicht selber machen kann, in Thailand interessant sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: EDV Einkauf in Thailand

    Ich finde es ja immer wieder erstaunlich, was Du so für Internet-Links hier veröffentlichst. Wieviele Stunden bist Du denn am Tag online und machst das Netz unsicher??? :-)

    Ich bin ehrlich gesagt noch nicht auf die Idee gekommen Hardware in Thailand zu kaufen. Was passiert denn, wenn man in einem der kleinen Shops etwas im Panthip Placa etwas kauft, es zu Hause einbaut und das Teil nicht funktioniert? Selbst wenn ich hier ein paar EUR mehr ausgebe, habe ich doch immer noch so etwas wie Garantieansprüche.

    Bei Software wird das ganze schon interessanter. Wer schon mal im Panthip Placa war (Bill Gates war es bestimmt noch nicht, er wäre ansonsten tot umgefallen oder hätte jeden Händler mit einer Klage überzogen ... ;-D ) wird sicherlich die eine oder andere "günstige" CD finden. Auch wenn man es kaum glauben mag, der überwiegende Teil funktioniert auch.

  4. #3
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: EDV Einkauf in Thailand

    @Seven
    Die Polizei wird immer mal wieder losgeschickt um gegen Softwarepiraten vorzugehen. Aber das passiert relativ selten und ist kaum von Erfolg gekrönt. Das hat verschiedene Gründe. Tagsüber bleiben großangelegte Polizeiaktionen. fast immer im Dauerstau stecken. Irgendetwas sickert bei jeder Razzia vorher durch und alle sind mit Mobiltelefonen sofort gewarnt.

    Bis die Polizei dan an den Hintzerhof-Brennereien angekommen sind, haben die schon alles weggeschafft. Es gibt in Thailand immer noch ein Gestz, daß solche Haussuchungen nur Tagsüber erlaubt, daher immer der Vorsprung wegen dem Verkehr. Sicherer gehts nirgends auf der Welt.

    Im Panthip ist es noch sicherer. Dort hat man fast ausschließlich nur Leerhüllen, für die man dann bei Bedarf auch eine Original-CD verweisen kann. Man stellt die Originale bloß nicht aus, damit nix wegkommt, so die mögliche Legende. Die Raubkopien werden auf Zuruf mit Mobiltelefon oder Walkie-Talkie geordert und sind innerhalb weniger Minuten am Stand. Es gibt also um das Panthip Plaza jede Menge Kleinstlager oder Fahrzeuge, in denen die Raubkopien gelagert sind. Sind pro fliegender Händlerstand nicht so viele CDs.

    Während sich manche weibliche Studenten ihr Geld mit Quikies aufbessern können, haben die männlichen auch ihren Weg gefunden, mit Lohnarbeit massenhaft jede Nacht Raubkopien zu brennen. Aber es gibt auch richtig professioneller Brennerien die nachts große Stückzahlen herstellen können.
    mfg jinjok

  5. #4
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: EDV Einkauf in Thailand

    Natürlich gibt es viele Shop`s im Panthip!
    Kann nicht für alle sprechen, jedenfalls habe ich mir dort einen Monitor, und Drucker gekauft - Tip Top - alles O.K!
    Als mein Rechner ( Mainboard ) nen Fehler hatte - nach 3 Stunden konnte ich ihn wieder abholen und alles war O.K!
    Also bis jetzt nur gute Erfahrungen!


    Frank


    Toschy - hast du mein mail bekommen?????????????????????

  6. #5
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: EDV Einkauf in Thailand

    Habe von meinem letzten Thailand trip ne 256MB RAM module mitgebracht und eingebaut, funktioniert einwandfrei, auch habe ich mich da eine grafikkarte von Leadtek 64MB besorgt, einwandfrei.
    Habe die sachen in einem laden von familie besorgt, da kann ich ja immer auf zuruckgreifen wann was nicht stimmen sollte...
    @ Seven
    eine RAM module hier (D) gekauft in einem laden, mit nach hause genommen und dann nicht funktionieren, da hast du nuer 50 % chance dass sie die wieder zurucknehmen (wenn ueberhaupt) es sei dem du bist da "stammkunde"

    MFG
    8)