Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

ebay.de und die Deutschen Käufer

Erstellt von lucky2103, 26.02.2009, 16:45 Uhr · 53 Antworten · 4.349 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: ebay.de und die Deutschen Käufer

    Zitat Zitat von Thaitom2000",p="696107
    Ich finde schon das das was zur Sache tut. Spätestens bei der Sache mit dem falschen Artikelstandort wurde mir klar, das er nicht besser ist als die Leute über die er sich beklagt....
    Ich habe zwar erst knapp 200 Käufe/Verkäufe, aber hatte noch nie Probleme. Bis jetzt is Ebay ok für mich...

    Gruß

    Tom
    So Freunde, jetzt reichts aber mal wieder.
    Es kotzt einen an, daß hier einige Members wie @marc und @storasis versuchen, gläubiger als der Papst zu sein.
    Ihr seid hier nur elende "Bystanders", also was regt ihr euch hier so auf ? Mit eurer "holier than Thou"- Ansicht könnt ihr zu hause bleiben. Wenn ihr schon so schlau wart, meine Angebote zu finden, dann ist es sicher auch ein Lei chtes, das Feedback auch noch zu finden: knapp 300 Positive in 30 Tagen, null Negative. Wenn sich also der Käufer nicht aufregt, warum ihr ?

    Ich hab das, was jetzt folgt, gestern schon in einer PM an @soulshine22 gekabelt und ich tu es jetzt hier nochmal öffentlich:
    Der Anfang der Geschichte war, daß ich meiner Mutter in D Ware geschickt habe, die dann von ihr weiter verschickt wurde, insofern ist der Standort "Deutschland" an sich nicht verkehrt.
    Leider war dann die Nachfrage höher als das Angebot, weshalb ich dann den Zusatz mit dem Auslandsversand hinzugefügt habe.
    Inzwischen sind wir soweit, daß wir nur noch das Restlager wegverkaufen, so daß binnen 48 hrs der Artikelstandort "Deutschland" gegen "Thailand" ausgetauscht wird. BASTA, Ende Gelände.

    All den Anderen, die hier von mehr als 10,- Versandgebühr faseln, sei gesagt, daß sie dem falschen Bock aufgesessen sind.

    Im übrigen sei hier gesagt, daß noch massig Thai- ebayer mit dem Artikelstandort Deutschland verkaufen. Beschwert euch doch mal bei "thebestsellertit", wenn ihr zu viel Zeit habt. Der macht das schon seit knapp 2 Jahren.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: ebay.de und die Deutschen Käufer

    :bravo:

    ____________________________________

    Noch was zu den Versandgebühren, ich habe mich auch schon gewundert, warum manche so viel nehmen, aber wer schon einmal selbst etwas verkauft hat, weiß was es bedeutet ein Paket zu schnüren, zur Post zu bringen etc...
    Auch das sind Kosten, die in den Gebühren enthalten sind.
    Deshalb ist die Formulierung " Verpackung und Versand", finde ich, glücklicher.
    Es gibt auch Betrüger, die 150€ Versandkosten eintragen, und das selbst Abholen ausschließen.
    Aber lesen kann (fast)jeder.

    Mein erster Artikel den ich verkauft habe war ein uraltes Telefongestell zum ausziehen. Keiner hat geboten, erst in der letzten Sekunde einer mit einer Mark. Das Ding war so sperrig, dass ich es kaum verpacken konnte. Mit den Verstandkosten auch noch total verkalkuliert. Aber verkauft ist verkauft. ich dachte nur: NIE WIEDER.

  4. #43
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: ebay.de und die Deutschen Käufer

    gähn@lucky..ich habe übrigens nicht bei ebay geschaut was du so verkaufst ich habe nur meine meinung vertreten, dass ich es reudig finde wenn man ware aus thailand mit dem standort germany kennzeichnet und sich hinterher über kunden aufregt, die fragen stellen..lass also deinen müll mit dem heiligenschein stecken, den was geschäfte betrifft, so ziehe ich meine weitaus professioneller auf als du :-) wir bekomme monatlich minimum drei hightops aus asien, da spielst du mit deinem ramsch in einer anderen liga ich habe also nur solche geschäftsmethoden verurteil, mehr nicht.

    ps. du hast übrigens einen thread eröffnet, nicht ich

  5. #44
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: ebay.de und die Deutschen Käufer

    Na , dann freu Dich Deines Lebens und laß mich in Ruhe. Reudig oder nicht , es ist nur Deine Meinung, mehr nicht.

    Ich hab meine Hütte im Norden inzwischen fertiggebaut und ziehe demnächst um.

    Um so besser, dann sind weitere 800km zwischen uns zwei.

  6. #45
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: ebay.de und die Deutschen Käufer

    Lucky, lass es, marc spielt in einer ganz anderen Liga

  7. #46
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: ebay.de und die Deutschen Käufer

    Artikelstandort Deutschland oder Thailand ist doch eigentlich Nebensache, solange man eindeutige Auskünfte über die Leiferzeit gibt.
    Und es gibt tatsächlich Ramschverkäufer, die mit Ihren 1€-Auktionen mehr verdienen, als manch einer, der in einer anderen Liga spielt.

  8. #47
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: ebay.de und die Deutschen Käufer

    Mein Opa sagte, "wenn Du Kaviar essen willst, musst Du Heringe verkaufen" :-) .

  9. #48
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: ebay.de und die Deutschen Käufer

    Zitat Zitat von Dieter1",p="696136
    Mein Opa sagte, "wenn Du Kaviar essen willst, musst Du Heringe verkaufen" :-) .
    Ja, Dieter, manche aber können das wegen ihrem Ego nicht, die versuchen sich dann in einer "anderen Liga" um dann Leute, die eben diese Heringe verkaufen abfällig anmachen zu können

  10. #49
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: ebay.de und die Deutschen Käufer

    Zitat Zitat von Thaimax",p="696131
    Lucky, lass es, marc spielt in einer ganz anderen Liga
    Soll er spielen, wo er will, bin ich nicht neidisch.
    Er soll mich aba nicht doof anmachen.

    By Chance, dies ist ein Thai- Forum, oder ?

    หั้ยม่านไปเล่นระดับนัยก้อด่ายก้อแล้วแต่อ่ะ กูมะด่ายขอกินข้าวจากม่านด้วยว่ะ
    ที่สำตัญคือกูแจ้งห้ัยผู้ซื้อทาง ebay ทราพว่า...ค่าจัดส่งจะตกเท่ารัยแหละสินต่าจะถูกส่งจา กต่างประเทศทางอากาศ กูมะต้องการหมาตัวนัยมาสอน...ว่าเรื่องอะรัยถูกรื่อผ ิกน่า

  11. #50
    acki08
    Avatar von acki08

    Re: ebay.de und die Deutschen Käufer

    Zitat Zitat von lucky2103",p="696145
    Zitat Zitat von Thaimax",p="696131
    Lucky, lass es, marc spielt in einer ganz anderen Liga

    By Chance, dies ist ein Thai- Forum, oder ?

    หั้ยม่านไปเล่นระดับนัยก้อด่ายก้อแล้วแต่อ่ะ กูมะด่ายขอกินข้าวจากม่านด้วยว่ะ
    ที่สำตัญคือกูแจ้งห้ัยผู้ซื้อทาง ebay ทราพว่า...ค่าจัดส่งจะตกเท่ารัยแหละสินต่าจะถูกส่งจา กต่างประเทศทางอากาศ กูมะต้องการหมาตัวนัยมาสอน...ว่าเรื่องอะรัยถูกรื่อผ ิกน่า

    Jetzt komm mal wieder runter. Das ist jetzt lächerlich.


    Acki08

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 13.09.10, 13:58
  2. ebay
    Von Philip im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 19.08.09, 02:25
  3. Ebay
    Von spartakus1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 20:19
  4. Was ist mit ebay ?
    Von mika im Forum Computer-Board
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.08.06, 21:25
  5. Kurioses bei ebay
    Von Loso im Forum Sonstiges
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 27.08.06, 13:24