Umfrageergebnis anzeigen: Welcher Netzbetreiber ist zu empfehlen?

Teilnehmer
52. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • AIS / 12call

    37 71,15%
  • DTAC

    15 28,85%
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

DTAC oder AIS/12call?

Erstellt von avak, 19.12.2007, 10:27 Uhr · 32 Antworten · 8.876 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von avak

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    324

    DTAC oder AIS/12call?

    Hallo zusammen,

    welche Unterschiede bezüglich Netzabdeckung, Verfügbarkeit und Kosten gibt es zwischen den beiden Netzbetreibern DTAC und AIS (12call) im thailändischen Mobilfunk? Wie sind eure Erfahrungen, ist es egal, für welches Netz man sich entscheidet, oder was bevorzugt ihr?

    Ich werde im Januar nach Thailand fliegen und möchte mir schon jetzt eine SIM-Karte besorgen, damit ich die Rufnummer schon vorher weiß. Und da will ich nur ungern aufs falsche Pferd setzen. Eine lange Gültigkeit des Guthabens ist für mich übrigens nicht so entscheidend, da die Karte nur in dem dreiwöchigen Urlaub verwendet wird.

    Ciao,

    Christof

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: DTAC oder AIS/12call?

    Wo wird Dein Urlaub denn sein?

    Ich selbst habe 1-2 Call, muss aber zugeben, dass ich die Preise nicht wirklich kenne, mir auch schon zu DTAC geraten wurde. Die haben momentan auch einige Promotions am laufen.

    Wo hälst Du Dich denn auf und wen willst Du anrufen? Schreibst Du viele SMS oder telefonierst Du eigentlich nur?

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: DTAC oder AIS/12call?

    One 2 Call!

    Ist AIS - Shinawatra Gruppe und somit der groesste Anbieter in Thailand, dementsprechend ist auch die Abdeckung!

    Was Preise anbetrifft... ?

    Die SIM - Karte kostet 199 ThB ( oder in dem Dreh) Gebuehren isnd zeitlich gestaffelt und bezahlbar!

    Aufladekarten an vielen Stellen z.B. 7/11 und Telefonlaeden erhaeltlich!

  5. #4
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: DTAC oder AIS/12call?

    Bei DTAC ist in ländlichen Gebieten die Netzabdeckung teilweise schlecht, sonst keine grossen Unterschiede.

  6. #5
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: DTAC oder AIS/12call?

    Habe mir ne sim karte von 12 vor ca 2 wochen geholt die hat 300 bath gekostet aber da waren auch 300 bath startguthaben drauf und mit der 009 vorwahl kann man billig ins deutschefestnetz telefonieren.


  7. #6
    Avatar von avak

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    324

    Re: DTAC oder AIS/12call?

    Zitat Zitat von Lupus",p="550100
    Wo hälst Du Dich denn auf und wen willst Du anrufen? Schreibst Du viele SMS oder telefonierst Du eigentlich nur?
    Ich werde überwiegend in gut versorgten Gebieten unterwegs sein: BKK, PTY, Koh Pha Ngan oder Koh Chang. Aber eine Bekannte von mir wird demnächst ebenfalls reisen, und die zieht es auch in die Pampa, sprich in den Norden, Chiang Rai und die Bergdörfer dort.

    Ich werde telefonieren, überwiegend innerhalb von Thailand und ein bisschen nach Deuschland, und recht viele SMS nach D schreiben. Insofern ist auch eine vielleicht entscheidende Frage, ob Gespräche innerhalb des Netzes günstiger sind und welches Netz die meisten Thais verwenden.

  8. #7
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: DTAC oder AIS/12call?

    AIS!

  9. #8
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: DTAC oder AIS/12call?

    Bei 1 2 call kann man die Prepaidkarte freischalten lassen, das sie wenn Guthaben vorhanden, auch ohne Umsatz 6 Monate gültig bleibt.

    Gruß Lage

  10. #9
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: DTAC oder AIS/12call?

    Ich hatte lange Zeit Truemove und war damit sehr zufrieden.
    Nun habe ich AIS, zwecks Internet.
    Simcards von DTAC hab ich übrigens noch 5 zuhause liegen. Die hat mir mal ein wandernter DTAC Mitarbeiter an der Beach Road um 20 Baht pro Stück verkauft, inkl 25 Baht Guthaben

    Grüße,
    Christian

  11. #10
    Avatar von avak

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    324

    Re: DTAC oder AIS/12call?

    Zitat Zitat von soulshine22",p="550118
    Ich hatte lange Zeit Truemove und war damit sehr zufrieden.
    Ist Truemove ein eigenständiger Netzbetreiber oder nur ein Reseller für AIS oder DTAC?

    Zitat Zitat von soulshine22",p="550118
    Simcards von DTAC hab ich übrigens noch 5 zuhause liegen. Die hat mir mal ein wandernter DTAC Mitarbeiter an der Beach Road um 20 Baht pro Stück verkauft, inkl 25 Baht Guthaben
    Beim großen Online-Auktionshaus gibt´s die Dinger deshalb in größeren Mengen und verhältnismäßig preiswert. Wer wie ich die Rufnummer gerne vorher weiß, zahlt dafür gerne die paar Euro mehr. Wobei ich noch überlege, lieber AIS zu nehmen.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zur DTAC Sim Karte
    Von telecaster im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 07.12.15, 05:13
  2. AIS bzw DTAC Prepaid mit Datenflatrate
    Von Robert-1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.05.12, 12:24
  3. DTAC keine Verbindung?
    Von smile im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.12, 13:48
  4. IPHONE 3GS mit DTAC HAPPY?????
    Von Schwemmland im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.10, 13:53
  5. Thailand-SIM DTAC Happy
    Von avak im Forum Talat-Thai
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.03.08, 19:27