Ergebnis 1 bis 6 von 6

Dschungelausflug

Erstellt von fun-diver, 04.12.2003, 17:06 Uhr · 5 Antworten · 786 Aufrufe

  1. #1
    fun-diver
    Avatar von fun-diver

    Dschungelausflug

    bei meiner Thailandreise im Januar möchte ich auch ein wenig den thailändischen Regenwald/Dschungel kennenlernen. Nun will ich nicht so einen 0815 Touri Ausflug machen. Geplant sind bisher BKK und Phuket auf meiner Reise. Im Internet hat mir ganz gut gefallen:

    Khao Sok
    http://www.aonangtouristcenter.com/e...me_khaosok.htm


    und Khao Yai Nationalpark/Palm Garden Lodge
    http://www.palmgalo.com/resort/index.html


    Hat jemand Erfahrung mit diesen Locations?
    Alternative Empfehlungen sind natürlich willkommen...

    Peter

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Dschungelausflug

    Sam Roi Yod - klingt zwar auch Touri maessig, gibt aber immer noch wunderschoene Ecken. Suedlich von Hua Hin, in Prachuab Kiri Khan.

    Saiyoke Hill - auf der anderen Seit vom Fluss - am River Kwai - absoluter Dschungel - aber pass auf, dass Du nicht in Myanmar landest.

    Viel Spass.
    Serge

  4. #3
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Dschungelausflug

    fun-diver :-)
    Leider bin ich in Thailand noch nicht so recht im Dchungel unterwegs gewessen. Ausser im Großstadtdschungel von Bangkok, wo es kein anfang und kein Ende gibt.

  5. #4
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Dschungelausflug

    "...ein wenig den dschungel kennenlernen..." ist
    allerdings u. leider :???: sehr zutreffend, es gibt kaum noch
    einigermassen zusammenhängende größere flächen (alles ab-
    geholzt). da die besucher ja dann oft mit auto oder
    moped unterwegs sind ist man ´rein und unversehens auch
    schon wieder ´raus...

    gebiete in myanmar entsprechen unseren vorstellungen
    von "dschungel" (noch) häufiger

  6. #5
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Dschungelausflug

    Ich kenne das Khao Sok zwar nicht aber wenn das Resort wie auf der Webseite angepriesen tatsächlich im Nationalpark liegt, dann würden sie am Rande der Legalität operieren, was in Thailand leider nicht ganz ungewöhnlich ist. Obwohl die Camps in den Parks oft sehr reizvoll sind, würde ich aus Respekt vor der Natur keins von denen durch meinen Besuch unterstützen. Es gibt ausserhalb der Nationalparks auch sehr schöne Anlagen.

    Khao Yai ist empfehlenswert. Ich habe zwar keinen Primärwald in Kao Yai entdeckt (gibt es dort vielleicht auch nicht), aber der Park hat sehr viele Tiere (vor allen Dingen Mücken :-) ) und ist leicht von Bangkok aus zu erreichen. Kann man ausserdem gut mit einem Trip nach Dan Kwian verbinden falls man auch an Keramik interessiert ist.

    Wenn du eher an Jungle/the real thing interessiert bist und nicht an Soft-Adventure Tours mit weicher Landung im Hotelbett dann ist Kanchanaburi sehr empfehlenswert. Das ist die einzige Gegend wo ich bisher handtellergrosse Spinnen gesehen habe. Das sollte aber niemanden abschrecken, die sind ganz harmlos. Man kann dort ohne weiteres einige Tage durch den Wald marschieren ohne auf nennenswerte Zivilisationen zu treffen. Das Gleiche gilt auch für die Gegend um den Kaeng Kracharn Nationalpark in Petchaburi, ebenfalls an der Grenze zu Burma. Hinter dem Kaeng Kracharn Stausee gibt es keine nennenswerten Strassen mehr was bedeutet das man 99% der üblichen "Adventure Touristen" dort nicht mehr antrifft. Es sind sechs Tage Fussmarsch durch die Berge bis nach Burma und da für die meisten Thais Fussmärsche absolut un-"sanuk" sind, hast du gute Chancen dort relativ ungestört zu sein.

    X-Pat

  7. #6
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Re: Dschungelausflug

    @fun-diver

    Vorletzte Woche bin ich mit Guide und Kollegen durch den Khao Yai gezogen. Es ist ein Erlebnis, wenn man zum ertsenmal durch den Regenwald zieht.
    Der Khao Yai ist der grösste und älteste Nationalpark Thailands und liegt in der Nähe von BKK. Von daher bietet er sich für einen schnellen Besuch an. Leider darf man nur einen sehr kleinen Teil davon betreten und dieser ist durch Touris stark besucht. Wir sind bei unserem March mehrfach auf andere Gruppen gestossen.
    Wenn du also auf TouriPark stehst, dann besuche den Khao Yai. Ansonsten empfehle ich dir dich mehr im Norden um zu schauen.

    MfG, Nokopie