Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Dringender Blutspendeaufruf Pattaya

Erstellt von dms, 09.06.2006, 14:53 Uhr · 24 Antworten · 3.403 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von kigiat

    Registriert seit
    25.04.2002
    Beiträge
    49

    Re: Dringender Blutspendeaufruf Pattaya

    Mein aufrichtiges Beileid an die Angehörigen.

    Ich werde Gad immer als positive Ausnahmeerscheinung eines Pattaya Expats in Erinnerung behalten.

    kigiat

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.948

    Re: Dringender Blutspendeaufruf Pattaya

    Mein herzliches Beileid an alle die ihm nahe standen.

    Ich hatte mich seit unserem Abschied im Dezember auf ein Wiedersehen mit Adjan Gad Ende dieses Jahres in Pattaya gefreut.

    Wahrscheinlich werde ich überhaupt nicht mehr nach Pattaya fahren.

    Die große Stadt wird mir leer vorkommen.

    Vergessen werde ich ihn nicht.

    Gruß, Micha

  4. #13
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Dringender Blutspendeaufruf Pattaya

    Hatte nur kurz die Ehre mit ihm einige Gedanken auszutauschen - was fuer ein Mensch!

  5. #14
    Avatar von freimut

    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    142

    Re: Dringender Blutspendeaufruf Pattaya

    Ich lebe in Deutschland,

    bin aber jedes Jahr 3-4Wochen in Thailand, meist einige Tage auch in Pattaya. Ich habe ebenfalls Blutgruppe B Rh positiv, wie 9% der mitteleuropäischen Bevölkerung. Es ist schon ein Schock, daß ein Mensch sterben muß, weil es nicht genügend Blutspender gibt.

    Freimut

  6. #15
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.981

    Re: Dringender Blutspendeaufruf Pattaya

    Zur Not könnte man dir auch Blutgruppe 0 geben, B hat keine Antikörper dagegen.

  7. #16
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Dringender Blutspendeaufruf Pattaya

    Ich hab letzten Oktober in CEI gespendet allerdings 0 +
    der
    Lothar aus Lembeck

  8. #17
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Dringender Blutspendeaufruf Pattaya

    Hallo beisammen,

    ich habe seine Geschichten in anderen Foren immer gerne gelesen. Ohne diese wird sicherlich ein Stück Kompetenz verloren gehen.

    Mein Beileid an die Angehörigen.

    Grüße

    Rainer

  9. #18
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Dringender Blutspendeaufruf Pattaya

    Wieder im Auftrag von Johann:

    Gad wird heute um 15:00 Uhr, Dienstag, 13. Juni, aufgebahrt.

    Die Verbrennung ist am Donnerstag, 15. Juni, 16:00 Uhr.

    Beides im Wat Chaimongkorn, besser bekannt unter der Kurzform Wat Chai, an der Südpattaya Road (Pattaya Tai). Wenn ihr von der 2nd Road kommt, der erste Tempel auf der linken Straßenseite. Ist nicht zu übersehen.

    Hinweis von mir: Geht in den Tempel rein, schräg rechts halten. Durch eine Halle, die momentan Baustelle ist, durch. So gelangt Ihr zur Aufbahrunghalle.

    Hinweis von Johann: Falls Jemand einen Kranz senden sollte, bitte beeilen.

    khonjoehraman

  10. #19
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Dringender Blutspendeaufruf Pattaya

    zuerst einmal moege er in frieden ruhen.

    laut leuten die mit angehoerigen gesprochen haben ist er trotz starker innerer blutungen auf eigenen wunsch aus der klinik nach hause gegegangen.

    es wurde viel dikutieret in ettlichen foren aber am fehlenden spenderblut scheint es nicht gelegen zu haben.

    er wollte sich wohl weitere leiden ersparen.

    alle anderen diskussionen zu diesem thema fuehren wieder einmal in die richtung vergangene forenkriege und sollten eigentlich woanders vortgefuehrt werden.



    mfg lille

  11. #20
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Dringender Blutspendeaufruf Pattaya

    Lille,

    das ist nicht ganz richtig was Du schreibst ....... Gad ist wirklich verblutet und im Krankenhaus verstorben, da keine Blutkonserven zu bekommen waren.

    Ich finde aber die Diskusion warum und wieso dies passiert ist nicht sehr gut, zumal ich hier schon einmal geschrieben habe, dass es die Familie nicht wuenscht.

    Es waere wirklich nett, wenn die Forenleitung hier derartige Spekulationen aus dem Thread heraushaelt. Von mir wird es hier und in keinem anderen Forum eine Stellungnahme geben, wie Gad zu Tode kam. Die Familie wuenscht dies nicht und ich werde mich daran halten.


    Was mich ein wenig traurig stimmt ........... ich bin einen Tag nach seinem Tod hier angekommen .......... bis heute habe ich hier noch Niemanden im Hause des Gad gesehen und ich bin den ganzen Tag hier und im Wat, regle die Angelegenheiten, da die Frau dies nicht kann ........ und bevor Jemand nachfragt, ich tue dies auf eigene Kosten.

    Wo sind sie denn die auch so Vielen, welche ihn kannten und die sich Freunde nennen? Einer davon hat mir gestern gesagt, er muesse mal sehen ob er rechtzeitig aufwacht um zur Verbrennung zu kommen ............. kein Kommentar von mir .......... es ist einfach nur traurig.


    Johann
    am PC von Gad sitzend.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pattaya
    Von Janineb1 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.11, 22:13
  2. DSL in Pattaya
    Von elzito71 im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.10, 12:26
  3. BKK-Pattaya
    Von thomas1966 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.01.09, 19:36
  4. pattaya big c.............
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.08, 15:45