Seite 28 von 31 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 304

Drei Farang-Sorten

Erstellt von Bajok Tower, 25.08.2011, 00:11 Uhr · 303 Antworten · 16.736 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Mit einem intakten Werte-System hat man sehr schnell ein Bild von seinem Umfeld.
    Was aber nicht real sein muß. Bekanntlich gibt es allzu einfache, von Demagogen angepriesene "Wertesysteme", welche für alles in der Welt "perfekte" Erklärungen und Lösungen haben, die aber untauglich sind.

    Nichts für ungut: Die Realität ist vielschichtiger als alle Denkmodelle.........

    Der andere Micha präsentiert seine Haltung nicht in Form einer Philosophie. Deshalb ist es vielleicht nicht ganz fair, ihm mit "Höherem" zu kommen, schon gar nicht mit der "moralischen Keule".

    Ob Ideale so ideal gelebt werden, wie hier der Eindruck vermittelt wird, das weiß keiner. Den Einblick in den Alltag, der angreifbar macht, gibt der Gescholtene.

    Gruß

    Micha L

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Der andere Micha präsentiert seine Haltung nicht in Form einer Philosophie. Deshalb ist es vielleicht nicht ganz fair, ihm mit "Höherem" zu kommen, schon gar nicht mit der "moralischen Keule".
    Philosophie ist es wohl kaum, da pflichte ich dir bei. Es ist wohl eher eine Lebenseinstellung, bei der man nicht stehen bleiben muss - man kann sich weiter entwickeln.

    Was ist daran nicht fair jemandem ein Entwicklungsziel auf zu zeigen ?

    Ein Idealbild wird ja nicht dadurch schlecht, weil ich persoenlich noch weit davon entfehrnt bin.

    Auch wenn keiner von uns perfekt ist oder wird (auch ich nicht) sollte er dennoch an sich arbeiten, oder sehe ich da etwas falsch ?

  4. #273
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Richtig. Aber Erwachsenen mit Lebenserfahrung und einschlägigen Kenntnissen "Entwicklungsziele" vorzugeben und sie aufzufordern, "an sich zu arbeiten" sollte man hauptamtlichen Priestern überlassen. Von "einfachen" Forenmitgliedern vorgebracht, könnte das zurecht als Anmaßung verstanden werden, insbesondere weil der Gescholtene davon ausgehen kann, daß der Moralisierer auch kein Engel ist (nichts für ungut - wer ist das schon - nicht mal alle Priester).

  5. #274
    Avatar von NicoHH

    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Dann werden die, die gar nichts haben, dort hinwollen, von wo jene, die ein wenig haben, wegwollen, weil sie dort, wo Leute gar nichts haben, mehr haben.
    Ein schlichtes und göttliches Zitat, welches ich mir für die Zukunft einfach mal zum Thema Globalisierung klauen werde.

  6. #275
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    @Micha L


    Was beinhaltet denn bei dir erwachsen zu sein ?



    Wenn du denkst es ist OK eine Frau ploetzlich zu ignorieren, sprich auf der Strasse stehen zu lassen, weil sie ihr Kind mitgebracht hat, dann mag das bei dir OK sein.

    Bei mir ist das nicht so, auch wenn ich mit der Frau am liebsten alleine sein wollte.

    Als Mann habe ich nie den Schwanz eingekniffen, nur weil es unangenehm fuer mich wurde - nur mal so am Rande.

    Wenn @Micha eine Situation wie oben beschreibt, dann muss er mit Kommentaren rechnen, so ist es doch ?

    Da wir hier in einem oeffentlichen Forum schreiben und ich davon ausgehe das ein Schreiber auch mit einem "Feedback" rechnet, sonst wuerde er wohl kaum in einem Forum schreiben, nehme ich mir die Freiheit meine Ansicht zum Thema zu schreiben.

    Zu meiner Eingangsfrage:

    Als Mann mit Erfahrung und Charakter muss ich im Stand sein mit einer Situation, wie sie @Micha beschrieben hat anders um zu gehen, als Mutter und Kind stehen zu lassen und einfach weg zu fahren, ohne ein paar Worte zu wechseln - ich finde es armselig und stillos.



    Das mag fuer dich moralisierend und missionarisch klingen - fuer mich ist es selbstverstaendlich eine Frau zu achten auch wenn meine "Hoffnungen" nicht erfuellt werden.

    Es gibt eben Menschen die lernen dazu - andere fuehlen sich gleich angegriffen.

    Nichts fuer ungut.

  7. #276
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Als Mann mit Erfahrung und Charakter muss ich im Stand sein mit einer Situation, wie sie @Micha beschrieben hat anders um zu gehen, als Mutter und Kind stehen zu lassen und einfach weg zu fahren, ohne ein paar Worte zu wechseln - ich finde es armselig und stillos.
    akzeptiert, zumal ich jetzt weiß woher der Wind weht. Wobei da auch ein Teil Interpretation dabei ist.

    So wie hier.
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    auch wenn meine "Hoffnungen" nicht erfuellt werden.
    Jene ruft mich heute noch an - natürlich nur wenn das Kind beim Papa ist.

  8. #277
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Jene ruft mich heute noch an - natürlich nur wenn das Kind beim Papa ist.

    Da bleibt zu vermuten, dass du Gelegenheit hattest ihr deine "Panikreaktion" zu erklaeren.

    Sicherlich wollte sie wissen warum du sie und ihr Kind auf der Strasse hast stehen lassen ?

    Sie hatte wahrscheinlich auch "Hoffnungen" moeglicherweise anderer Art als du, da sie ihr Kind mitbrachte.

    Vielleicht konntet ihr euch telefonisch austauschen, bezueglich eurer "Hoffnungen".

    Eine telefonischer Austausch ist ja nicht so schwierig und fuer dich weniger riskant.

  9. #278
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Mir scheint Du überliest gerne einiges und interpretierst dafür umso mehr.

    Hast Du eigentlich mit vielen Thailänderinnen zu tun - in Deinem Umfeld?

  10. #279
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Mir scheint Du überliest gerne einiges und interpretierst dafür umso mehr.
    Das wirst du sicherlich an einem Beispiel zeigen koennen, oder ?


    Hast Du eigentlich mit vielen Thailänderinnen zu tun - in Deinem Umfeld?
    Um dir zu antworten waere es sinnvoll zu erlaeutern was du unter tun verstehst.

  11. #280
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Das wirst du sicherlich an einem Beispiel zeigen koennen, oder ?
    Warum sollte sich eine Frau nur dann melden, wenn das Kind beim leiblichen Vater ist? Ganz gewiss nicht um überflüssige Fragen zu diskutieren.

Seite 28 von 31 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farang tötet Farang
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.09.11, 16:53
  2. Drei Schueler erschossen
    Von big_cloud im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.07, 06:56
  3. Drei Geburtstagskinder
    Von Pustebacke im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.04.05, 20:54