Seite 26 von 31 ErsteErste ... 162425262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 304

Drei Farang-Sorten

Erstellt von Bajok Tower, 25.08.2011, 00:11 Uhr · 303 Antworten · 16.753 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ... sprich er frequentiert die Diskotheken und Pubs im Isaan und baggert dort andere Gäste an.
    In Diskotheken geh ich gar nicht und "anbaggern" oder "anmachen" ist überhaupt nicht mein Ding. Weiß bis heute nicht so recht, wie Mann das überhaupt macht.

    Und wenn Mann die Landessprache einigermaßen drauf hat und nicht gerade wie ein nassgeschwitzter Hungerleider daher kommt, braucht Mann das in Thailand auch gar nicht zu können. Müsstest Du eigentlich wissen - oder?

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Nein im Ernst, wen zieht es schon nach etlichen Thailand Urlauben noch in den Redlight District.....
    Vielleicht jemanden der zu selten da war?!

    Und für jemanden der Freiheit und Unverbindlichkeit liebt, haben solche Orte einen gewissen Reiz - auch aus der Ferne.

  4. #253
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Und für jemanden der Freiheit und Unverbindlichkeit liebt ...
    Kann man sich auch soetwas schoenreden ?

  5. #254
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Magst Du keine Freiheit? Jedem das seine.

    Und was die Unverbindlichkeit betrifft, so liegt es in der Natur des Menschen stets den Ausgleich zu suchen.
    Wer von sich aus eine gewisse Zuverlässigkeit ausstrahlt, wird eher solche Menschen anziehen, die sich und ihr Gegenüber festlegen wollen.

    Wer hingegen selbst ständig nur oberflächlich wahr genommen wird, sehnt sich mglw. nach einer gewissen Verbindlichkeit und kann somit den Wunsch nach Unverbindlichkeit überhaupt nicht nachvollziehen.

  6. #255
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Fuer meinen Teil bin ich so frei, dass ich freiwillig einen Bogen um mache und mir nicht einrede meine Freiheit besteht darin keinen Bogen darum machen zu muessen.

    Jedem das seine.

  7. #256
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Und wenn Mann die Landessprache einigermaßen drauf hat und nicht gerade wie ein nassgeschwitzter Hungerleider daher kommt, braucht Mann das in Thailand auch gar nicht zu können. Müsstest Du eigentlich wissen - oder?
    Eben, deswegen frage ich ja.
    Ich habe mich bis 2005 in Studentinnenkreisen in Mahasarakham bewegt - Das sich annähern und näherkommen dauerte mitunter bis zu 6 Wochen, unszählige SMS und Telefonate eingeschlossen. Selbst eine Verabredung zum Abendessen zu zweit (ohne Anstandswauau) zubekommen war ein schwerer Job.

    Klar, sie und ihren gesamten Freundeskreis mit knapp 7-8 Mädchen zum "Moo-kata" einladen ist kein Problem, aber das ist doch nicht exakt das, was Du anstrebst.

    Ich will den Gedanken jetzt nicht weiterspinnen, aber wenn Du Deine Bekanntschaften binnen Stunden klarmachst und am nächsten Morgen "Vollzug" melden kannst, dann ist das die Sorte "Dorf........", wie ich annehme ?

  8. #257
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798

    Wunsch nach Unverbindlichkeit

    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Magst Du keine Freiheit? Jedem das seine.
    (..)
    Wer hingegen selbst ständig nur oberflächlich wahr genommen wird, sehnt sich mglw. nach einer gewissen Verbindlichkeit und kann somit den Wunsch nach Unverbindlichkeit überhaupt nicht nachvollziehen.
    Leider werden auch deine Aussagen nur oberflächlich gelesen, der Zusammenhang all deiner Ergänzungen im Sinne nicht wahrgenommen wie Du dies im selbigen ausdrückst.

    Bewundere deine Geduld und deine Sachlichkeit gegen die 'Angriffe'.

  9. #258
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von Jarga Beitrag anzeigen
    Leider werden auch deine Aussagen nur oberflächlich gelesen, der Zusammenhang all deiner Ergänzungen im Sinne nicht wahrgenommen.
    In der virtuellen Thaiforenwelt ist das imho mehr oder weniger normal und gar nicht tragisch.

    Im realen Leben hätte ich lieber mal die ein oder andere "oberflächliche" Begegnung mehr, als anders herum. Weisst Du, wenn man stets als der treue, zuverlässige Partner angesehen wird, dem man gerne und jederzeit seine Kinder und Haustiere anvertrauen möchte, beneidet man vielleicht jene, denen Frauen einfach so zulaufen, ohne jede Verbindlichkeit. Für letztere Variante sehe ich leider nicht gut genug aus.

    Ist doch bei den Frauen ähnlich. Jene die eine top geile Figur haben und deswegen dauernd angesprochen werden, wünschen sich hier und da mal einen, der sie wegen ihrer inneren Werte bzw. ihrem Wesen anspricht, und nicht nur die traumhafte Figur sieht.

    Umgekehrt hat es auch Frauen mit einem traumhaften Wesen und einem fantastischen Intellekt die dann, weil sie vielleicht körperlich auf den ersten Blick nicht so auffällig sind, sich eine Begegnung wünschen, bei der Mann sie einfach nur mal geil findet.

  10. #259
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich will den Gedanken jetzt nicht weiterspinnen, aber wenn Du Deine Bekanntschaften binnen Stunden klarmachst und am nächsten Morgen "Vollzug" melden kannst, ...
    Letzteres habe ich nie behauptet. Obwohl der Touristenstatus durchaus auch zu gewissen Abkürzungen beiträgt und das sicher nicht nur in Thailand.
    Und wer sagt denn, dass ein seriöser Kontakt gleich im ersten Urlaub vertieft sein muss? Mann kann ja in Thailand bequem tagsüber ganz entspannt seriöse Kontakte pflegen und muss des Nachts trotzdem nicht hungern und frieren. Funktioniert natürlich alles nur solange Mann allein ist und nicht irgenwo hängen bleibt. Letzteres ist in Thailand auf Dauer gar nicht so einfach.

  11. #260
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    @BT, sind wir wieder dabei kleine Seitenhiebe einzubauen? Weißt Du, auch wenn es hier um den Mann an und für sich geht, fällt mir auch dazu etwas ein. Vielleicht kann eine Frau die Thematik evtl. objektiver betrachten. :-) BT es wäre ganz großartig, wenn man die Diskussion adäquat laufen lässt und sich nicht als das allwissende Orakel von Thailand hinstellt. Witzig fand ich, dass Du Maslow mal wieder aus dem Hütchen gezaubert hast im Vergleich der Typisierung von den so genannten Farangs... Hintertreppen Psychologie... ;)

Seite 26 von 31 ErsteErste ... 162425262728 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farang tötet Farang
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.09.11, 16:53
  2. Drei Schueler erschossen
    Von big_cloud im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.07, 06:56
  3. Drei Geburtstagskinder
    Von Pustebacke im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.04.05, 20:54