Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 105

Doppelte Staatsbürgerschaft

Erstellt von ROI-ET, 13.03.2016, 09:58 Uhr · 104 Antworten · 6.235 Aufrufe

  1. #21
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich schon. Aber danke, dass wir damit die Doppel-Staatsbuergerschaft fuer Thais ad absurdum gefuehrt haben
    es wird gar nichts ad absurdum geführt, wenn du mit dem deutschen Pass einreist wirst du als Deutsche behandelt und wenn du mit dem Thai Pass einreist wirst du als Thai behandelt inkl. Visum und allem schnickschnack

    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Kinder koennen doppelte Staatsbuergerschaft haben, bis sie volljaehrig sind. Dann muessen sie sich entscheiden.
    Das ist in Deutschland seit ein paar Jahren nicht so, du kannst ganz offiziell als Erwachsener zwei Staatsangehörigkeiten haben.
    Deutschland: Die Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit ist nur möglich, wenn der Deutsche vor der Einbürgerung eine Beibehaltungsgenehmigung erhalten hat.
    In Thailand war es noch nie so - die Kinder mit einem zweiten Pass haben ab dem 20 Lebensjahr ein Jahr Zeit zu entscheiden ob sie die thailändische Staatsangehörigkeit abgeben wollen.
    Auf ob liegt die Betonung, sie können, müssen es aber nicht:

    und hier noch die Quelle:
    Geregelt ist das im Thailand's Nationality Act
    http://www.ibiblio.org/obl/docs3/THAILAND's_Nationality_Act.htm

    “Section 14. A person of Thai nationality, who was born of an alien father or mother and has acquired the nationality of his father or mother according to the law on nationality of his father or mother, or a person who acquires Thai nationality under Section 12 paragraph two or Section 12/1 (2) and (3) is required, if he desires to retain his other nationality,to make a declaration of his intention to renounce his Thai nationality within one year after his attaining the age of twenty years, according to such form and in the manner as prescribed in the Ministerial Regulations. If, after consideration of the said intention, the Minister is of opinion that there is reasonable ground to believe that such person may acquire the nationality of his father, mother, or a foreign nationality, he shall grant permission, except in cases where Thailand is being engaged in armed conflict, or is in state of war, he may order the dispensation of any renunciation of Thai nationality.”
    Die Diskussion hatten wir zuletzt hier beim Thema Militärdienst in Thailand:
    Doppelte Staatsbürgerschaft und Militärdienst

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Kinder koennen doppelte Staatsbuergerschaft haben, bis sie volljaehrig sind. Dann muessen sie sich entscheiden.

    Existierender "illegaler" Besitz zweier Paesse verschiedener Laender konstituiert keine doppelte Staatsbuergerschaft.
    erzähl keinen mist, kinder können beide behalten, bist nicht auf dem besten stand der informationen, was

  4. #23
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Um es nochmal zu wiederholen, was bei 2 Paessen zu tun ist:
    Einreise in DACH: immer mit DACH Pass
    Einreise in TH: immer mit TH Pass
    Das ist auch witzlos und kein schlüssiges Argument, da Airlines und Immi ihre Daten austauschen. Wer also mit dt. Pass in Ffm. "ausgecheckt" ist, wird auch in BKK als Deutscher angemeldet - und umgekehrt!

  5. #24
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Jungs, macht Euch Eure eigene Welt. An der Rechtslage in Thailand aendert das nichts. Glueck auf!

  6. #25
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    kein schlüssiges Argument, da Airlines und Immi ihre Daten austauschen. Wer also mit dt. Pass in Ffm. "ausgecheckt" ist, wird auch in BKK als Deutscher angemeldet - und umgekehrt!
    deshalb auch mit dem Pass des Ziellandes einchecken, also von Th nach D
    Einchecken mit Deutschem Pass, Immigration mit Thai Pass, Boarding mit Deutschem Pass
    und umgekehrt in D einchecken mit Thai Pass (da kommt dann eventuell die Frage, wo haben sie ein Visum/Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland!- dann zusätzlich deutschen Pass zücken) Bundespolizei mit deutschem Pass, Thai Immigration mit Thai Pass usw.
    Bei Problemen kann man den zweiten Pass vorzeigen, ich hatte das Thema schon mehrfach, meine komplette Familie ist zweistaatlich, zuletzt in Zürich wieder den falschen Pass meiner Tochter gezogen, den Thai statt deutschen, aber auch in D und in Th musste ich den zweiten Pass vorzeigen, noch nie ein Problem, weil in Th z.B. dieses komische Arrival Kärtchen in Thai Pass fehlte, da haben wir gesagt, dass wir zuletzt mit dem D Pass in Thailand waren und diesen auch vorgezeigt - Null Problemo.

  7. #26
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Jungs, macht Euch Eure eigene Welt. An der Rechtslage in Thailand aendert das nichts. Glueck auf!
    Der Thailand's Nationality Act den ich im Beitrag Doppelte Staatsbürgerschaft - Seite 3 zitiert habe ist thailändische Rechtslage. Der Abschnitt 14 beschreibt genau das Thema

    “Section 14. A person of Thai nationality, who was born of an alien father or mother and has acquired the nationality of his father or mother according to the law on nationality of his father or mother, or a person who acquires Thai nationality under Section 12 paragraph two or Section 12/1 (2) and (3) is required, if he desires to retain his other nationality,to make a declaration of his intention to renounce his Thai nationality within one year after his attaining the age of twenty years, according to such form and in the manner as prescribed in the Ministerial Regulations. If, after consideration of the said intention, the Minister is of opinion that there is reasonable ground to believe that such person may acquire the nationality of his father, mother, or a foreign nationality, he shall grant permission, except in cases where Thailand is being engaged in armed conflict, or is in state of war, he may order the dispensation of any renunciation of Thai nationality.”

  8. #27
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Fakt ist auch, dass Thais, egal, welche Staatsbürgerschaft sie sonst noch haben, im Inland immer als Thais gelten.
    Aus dem Bekanntenkreis ist mir ein Fall bekannt, bei dem SIE Deutsche wurde und bei der Rückkehr nach TH als Deutsche einreiste, aber trotzdem eine neue Thai ID-Card bekam.

    Den dt. Pass will sie nicht abgeben, wegen der Rente in D.
    genau so ein fall kenne ich auch !

  9. #28
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von lucky2103
    bei dem SIE Deutsche wurde und bei der Rückkehr nach TH als Deutsche einreiste, aber trotzdem eine neue Thai ID-Card bekam
    Gut moeglich. Da ist keine Immigration involviert. Sie kann sich also innerhalb des Landes immer als Thai ausweisen. Probleme entstehen aber bei einer Ausreise, wenn der deutsche Pass/das Visum/Visa Exemption, mit der man einreiste, nicht mehr gueltig ist.

    Was nun praktisch an so einer Stelle passiert, ist eine ganz andere Frage. Aendert aber nichts an der Tatsache, dass es keine doppelte Staatsbuergerschaft auf legalem Weg gibt.

  10. #29
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Was nun praktisch an so einer Stelle passiert, ist eine ganz andere Frage. Aendert aber nichts an der Tatsache, dass es keine doppelte Staatsbuergerschaft auf legalem Weg gibt.
    Man sollte die ausstellende Behörde in Deutschland wirklich verklagen! So eine Schweinerei aber auch.

  11. #30
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.529
    endlich mal ein neues Thema....

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doppelte Staatsbürgerschaft (Als Thai/Deutsche?)
    Von shocked im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.10, 12:08
  2. Heirat in Polen bei doppelter Staatsbürgerschaft
    Von Saawen73 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.07.08, 09:11
  3. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 18:21
  4. [ KB ] Doppelte Staatsbürgerschaft für Kinder
    Von Visitor im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.04, 19:20
  5. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von quaxxs im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 16:33