Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 100

Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 25.06.2004, 18:16 Uhr · 99 Antworten · 4.677 Aufrufe

  1. #81
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    @Otto, wo gibts denn im issaan die guten rotlichtgegenden? War schon oft im issaan und in grösseren städten gibts zwar auch rotlicht aber doch sehr sehr wenig....

    Gibts denn da was besonderes? (auch mit jüngeren girls?)

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    Das mit den Preisen hängt bestimmt auch mit dem Aussehen zusammen.

    Während ein Rawaii wahrscheinlich mit 300 THB hinkommt, werde ich für den gleichen Dienst wohl 5000 bezahlen müssen. :-(

  4. #83
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?


  5. #84
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    Es wird gegessen was auf den Tisch kommt - oder ich gehe erst gar nicht in die Kueche.

    Der Ausgangsthread - die wie auch immer Touris machen die was auch immer Preise kaputt - der ist ja noch okay, aus der Sicht des Upcountry Residenten.

    In Bkk selber werden die Preise von den Dooftouris eher nur noch belaechelt, da kommen an den Spitzenplaetzen wie Woody sie erwaehnte, diese gar nicht mehr zum Zug, sogar mit 10,000 baht nicht - wenn sie denn ueberhaupt reingelassen werden. Zumindest im Restaurant und Entertainment Bereich. Beim Strassenbasar, jetzt gerade herrsche die arabische Invasion - Jungs - da sprudelt der Dinar, wo der Euro nicht mehr fliesst.

    Ausserdem, aus der Sicht des Residenten, kann ich nicht sagen, das sich alle Preise proportional zum Dooftouri Preis entwickeln, gibt es doch auch den Residentenbonus. Da kann dann auch Thai hilfreich sein, zumindest in Bkk.

    Man kommt sich ja vor, als wuerden hier alle dazu gezwungen in Thailand gewisse Preise zu bezahlen - wird doch aber keiner!

    Wem Thailand nicht gefaellt, warum geht man dann nicht einfach - Laos, Kambodscha, Vietnam, Bayerischer Wald. Also - auf - da kann man dann doch sehen ob es einem besser geht oder nicht, und was dort zu bezahlen waere.

    Die Preisentwicklung, Politik und sonst alles zu bemaengeln, steht jedem Frei, ohne Frage, aber die Konsequenz daraus waere interessant zu erfahren. Ansonsten bringt das alles nichts. Und eine Konsequenz waere dann eher nicht zu kommen und nicht zu zahlen.

  6. #85
    Avatar von Oxyrius

    Registriert seit
    12.07.2004
    Beiträge
    22

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    Ich persönlich halte Farang-Preise durchaus für legitim solange diese nicht jenseits sind; Wir Touris + Expats haben in der Regel mehr Kleingeld zur Verfügung.

    Schlussendlich ist es normal, dass in den Touri-Hochburgen die Preise höher sind, egal ob hier in der Schweiz, in Italien, Mallorca oder Thailand. Wer sich nicht damit abfindet, soll nicht hinfahren.

    Ausserhalb der Touri-Hochburgen sieht die ganze Sache nach meinen Erfahrungen anders aus, bei Neulingen wird zwar versucht, etwas mehr rauszuschlagen, aber sobald die z.B. die Marktleute wissen, wer man ist, hört das auf. (wie gesagt, das sind meine Erfahrungen)

    Bei grösseren Projekten wie z. B. Hausbau kann ich nicht mitreden. Einerseits hat meine Frau schon ein Haus, wo auch ich mich durchaus wohlfühle, andererseits wüsste ich nicht, warum ich überhaupt ein Haus bauen sollte.

    Ich glaube, die Gefahr, so abgezockt zu werden, dass es wirklich schmerzt, geht eher von den "Farang" aus.

    Wie gesagt, das sind meine persönlichen Erfahrungen + Beobachtungen.

    Oxy

  7. #86
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    Zitat Zitat von Oxyrius",p="158159
    Ich persönlich halte Farang-Preise durchaus für legitim solange diese nicht jenseits sind; Wir Touris + Expats haben in der Regel mehr Kleingeld zur Verfügung.
    Was mich schon sehr stört sind die verschiedenen Eintrittsgelder, die an vielen offiziellen Stellen verlangt werden. Khon Thai 20 THB, Khon Farang 120 THB. Das letzte Mal ist mir das im Chiang Mai Zoo aufgefallen und es hat einen unangenehmen Nachgeschmack hinterlassen. Dabei geht es gar nicht um das Geld. Leisten kann sich das ja jeder der nach Chiang Mai kommt. Es sind eher die doppelten Standards die mich stören und das Gefühl das man als Farang als Milchkuh angesehen wird. Als Resident in Thailand zahle ich schliesslich Steuern wie alle - vermutlich ein Vielfaches dessen was mancher Thai an Steuern zahlt. Mir geht es um das Signal was hier gesendet wird. Ich bin daher für eine Abschaffung dieser doppelten Standards. Es schadet der Tourismusindustrie.

    X-Pat

  8. #87
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.166

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    Der Mittelweg von Oxyrius und x-pat wäre meiner Meinung nach richtig.

    Obwohl ich es schon erlebt habe das mir ein fairer Preis abverlangt wurde, ist es immer besser wenn "Frauchen" dabei ist.

  9. #88
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    Zitat Zitat von ChangLek",p="158209
    ist es immer besser wenn "Frauchen" dabei ist.
    Frei nach dem Motto,

    wenn Frauchen sie schon ohne Leine laufen läßt,

    dann doch bitte mit Maulkorb. ;-D

  10. #89
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="158110
    Nah warte ,Tel ,du wirst auch mal Rentner und musst dich dann ,
    aus Kostengruenden ,
    mit der Zaunlatte begnuegen!
    ersteres ist wahrscheinlich, aber ich hätte es dann dennoch nicht nötig nach der handgeschnitzten Ausschau zu halten. Ansonsten würde ich meine Prioritäten umsortieren... ;)

  11. #90
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    Zitat Zitat von Micha",p="1581409
    ..während ein Rawaii wahrscheinlich mit 300 THB hinkommt...
    Du hast ihn noch nicht gesehen, nicht ;-D

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TH auf dem Weg zur IT-Nation?
    Von strike im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.11.12, 08:51
  2. Die Mutter der Nation
    Von Yogi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.04.11, 07:38
  3. The Nation wird zur Not The Nation
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.09, 13:40
  4. ALL NATION FESTIVAL
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.05, 14:48
  5. The Nation: Tuk-Tuks nach ISO
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.10.01, 17:41