Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 100

Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 25.06.2004, 18:16 Uhr · 99 Antworten · 4.663 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="145639

    Wenn wir Farangs zusammen halten würden und die Abzocker ignorieren würden ,die Preise wären wieder normal und gerecht.
    Das bezieht sich z.b.auf die Bath-Busse in Pattaya
    das erinnert mich an ein erlebnis kürzlich in pattaya...bin mit 2 frauen mit dem bath-taxi gefahren...ich zahle beim aussteigen 20 bath...dachte halt, 10 farangpreis + 2 x 5 thaipreis = 20....dem fahrer war es aber zu wenig und hat sich beschwert...eines der mädchen hat ihm deshalb nochmal 20 bath gegeben, ohne auf wechselgeld zu warten...sie meinte, sie müsse auch den farangpreis zahlen, wenn sie mit mir unterwegs wäre...die beiden sind in pattaya geboren, also müssten sie sich eigentlich auskennen...ich habs trotzdem nicht so recht kapiert :???: :???: :???:

    rübe

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    die Ihre Töchter vögeln und mit Ihrem Geld angeben,
    Ja rate doch mal ,Ji,was einige dieser Töchter freiwillig machen ,um an das Geld des Farangs ranzukommen.

    Auch in Thailand gilt ,ohne Moos nichts los!

  4. #23
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="145631
    Das war ja auch im tiefsten Isaan ,Micha.
    Dort kommst du ohne Thai-Lao ja kaum zurecht,aber warst du auch mal in Pattaya
    Du hast recht Otto, da war ich noch nie. Habe aber gehört, dass reiche Russen dort mittlerweile die Preise zerstören würden.

    In meinem nächsten Urlaub werde ich zumindest in die Nähe von Pattaya kommen, Chonburi, Bang Saén, und vor allem Ban Bueng. Bin mal gespannt.

  5. #24
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    Otto, deine Motivation in allen Ehren, aber das ist ein Kampf gegen Windmuehlen.

    Das haben die Touris auf Mallorca, Gran Canaria, Dom. Rep. und sonst wo auch noch gemacht, dann werden sie es in Thailand erst recht tun.

    Der Bemerkung auf deine Nerven war da gar nicht so absurd. Du hast es dir selber ausgesucht da zu Leben. Dann musst du auch damit klar kommen.

    Ich hatte es dir schon x geschrieben. Die Thais aendern dich, nicht du die Thais. Und auf Traveler aus der ganzen Welt, die einx im Jahr, fuer 2 Wochen kommen, vom TV (ein)gebildet wurden, hast du schon gar keinen Einfluss leider).

    Gewoehn dich daran oder du stirbst einen Vorzeitigen (Herz) Tod.

    Dawarwas, der sich auch noch an andere/ bessere Zeiten erinnert.

    Gruesse nach Nong Khai

  6. #25
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    hey otto worüber regst du dich auf, das spiel läuft so seit dem deutschen wirtschaftswunder, der deutsche tourist fährt ins ausland um mit seiner kohle billig urlaub zu machen.
    da es überall wirklich recht billig war fing man an dicke trinkgelder zu geben, und die "ureinwohner" dachten sich wenn die freiwillig mehr geben kann ich ja gleich teurer werden.
    auch heute gibt es noch viele die mit dem geld um sich werfen, um damit zu prahlen oder sonst was.
    das ist leider der lauf der dinge.
    aber wenn dir die kohle in thailand zum leben nicht mehr reicht, hast du dich verkalkuliert, das ist ärgerlich aber leider nicht zu ändern.

    jammern und klagen hilft dir dann auch nicht mehr.




    mfg lille

  7. #26
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    @Otto,
    von meiner Seite aus, muß ich dir uneingeschränkt recht geben.
    Genau so verliefen meine Erlebnisse insbesonders auf Samui, in der Umgebung von Khao Lak und in Teilen von Bkk. Also kurz, überall wo etwas mehr Touris umherrennen
    Ich weiß nicht, enweder ich habe es in der Vergangenheit nicht gemerkt oder die Sitten sind in den letzten Jahren extrem verfallen.
    Komisch ist, das Farangs die längere Zeit in Los leben, der gleichen Meinung sind.
    Wie Wohltuend ist doch der Isaan !

  8. #27
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    Ich weiß nicht, enweder ich habe es in der Vergangenheit nicht gemerkt oder die Sitten sind in den letzten Jahren extrem verfallen.
    @labyrinthfisch

    genau so isses - ich kenne los seit 1986, da war ich 21 jahre alt.

    die entwicklung war gigantisch, ist aber nachvollziehbar...

    damals tranken die mädls noch coke am tresen...

    und seit TRT....

    naja, no more comment...

    ...sicher weiss KF darüber zu berichten

    gruss, waldi

  9. #28
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    @waldi

    Ich bin kein Freund der TRT und Thaksin, der will viel zu viel verändern! Ich hätte es lieber wenn TH so bleibt wie es ist.

    Ich habe auch nicht viel darüber zu berrichten. Pattaya kann eh Niemand ändern.

  10. #29
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    @KF,
    Thaksin will Veränderung in SEINEM Sinne. Das heist Geld verdienen mit einem Volk. Seinem Volk. Den Thais.
    Sitten, Moral oder solch patetisches Zeugs sind Unternehmern wie ihm Scheiß egal.
    Er würde selbst einen Pakt mit dem gehörnten als Demokratie verkaufen.
    Er spielt mit einer ganzen Nation Monopoli. Und wie !!
    Es gibt keine Reisfarmer mehr, es gibt nur noch Lizenznehmer für den Reisanbau. Oder was denkst du warum der Kredite vergibt ???
    Es gibt nur noch Lizenznehmer für Touristengewerbe, kaum noch private Vermieter.
    Viel zu viele haben sich mit Krediten beschwatzen lassen, z.B auf Samui, Koh Chang.
    Und was sagt der Herr, wer das Geld bringen soll ?
    Was denkst du ?
    Ja richtig, du sollst es zahlen.

  11. #30
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Dooftouri ,schalaat-kie(er) der Nation?

    Otto, hinsichtlich der Touristen hast du ja recht, aber generell habe ich den Eindruck, dass es dich stören würde, wenn Thailand zum Industriestaat wird mit entsprechenden Preisen, auch wenn es gar keine Touristen mehr gäbe.


    Nebenbei, auch wenn wir das Thema schonmal hatten: Bahtbus in Pattaya 5 Baht für alle, der farangpreis ist eine Erfindung der Bahtbus-Mafia.

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TH auf dem Weg zur IT-Nation?
    Von strike im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.11.12, 08:51
  2. Die Mutter der Nation
    Von Yogi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.04.11, 07:38
  3. The Nation wird zur Not The Nation
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.09, 13:40
  4. ALL NATION FESTIVAL
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.05, 14:48
  5. The Nation: Tuk-Tuks nach ISO
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.10.01, 17:41