Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 108

DKB Visa Card für Ausländer!

Erstellt von ROI-ET, 19.03.2016, 09:20 Uhr · 107 Antworten · 6.805 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ROI-ET

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    566

    DKB Visa Card für Ausländer!

    Hallo,

    Meine Frau hat einen Antrag für die DKB Visa Card gestellt und Der wurde abglehnt. Den Grund dürfen Sie mir nicht sagen, hat es am Telefon geheißen. Sie hat ein festes Einkommen, Welches wir auch angegeben haben.
    Liegt es am THAI-PASS???
    Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen?

    Vielen Dank

    Gruß Peter

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von ROI-ET Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Meine Frau hat einen Antrag für die DKB Visa Card gestellt und Der wurde abglehnt. Den Grund dürfen Sie mir nicht sagen, hat es am Telefon geheißen. Sie hat ein festes Einkommen, Welches wir auch angegeben haben.
    Liegt es am THAI-PASS???
    Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen?

    Vielen Dank

    Gruß Peter
    War bei uns auch so. Ich vermute, es lag daran, dass meine Frau noch keine 3 Jahre hier war und die Konstellation - 450€ Job - Kreditkarte.

    Ich bot ihnen, als zweiter Kontonehmer zu unterschreiben, damit sollte eigentlich die Haftung geklärt sein.

    Abgelehnt, stattdessen wollten sie mir ein zweites Konto und eine zweite Kreditkarte ausstellen, was ich ziemlich "strange" fande.

    Jetzt ist sie bei der Ing - Diba, die machen es- ebenso die Spardabank.

  4. #3
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077
    Zitat Zitat von ROI-ET Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Meine Frau hat einen Antrag für die DKB Visa Card gestellt und Der wurde abglehnt. Den Grund dürfen Sie mir nicht sagen, hat es am Telefon geheißen. Sie hat ein festes Einkommen, Welches wir auch angegeben haben.
    Liegt es am THAI-PASS???
    Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen?

    Vielen Dank

    Gruß Peter
    bei meiner frau das gleiche, sie hat keine unbefristete aufenthaltserlaubnis, sonder "nur" bis 2029 und das reicht der dkb nicht. das sie fest n job im öff. dienst hat ist uninteressant

  5. #4
    Avatar von ROI-ET

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    566
    Meine Frau hat eine unbefristete Aufenenthaltserlaubnis. Also liegt es sicher nur am Thai Pass

  6. #5
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077
    also eine bank für deutsche, welch glück das die nich noch n ariernachweis haben wollen

  7. #6
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von messma2008 Beitrag anzeigen
    bei meiner frau das gleiche, sie hat keine unbefristete aufenthaltserlaubnis, sonder "nur" bis 2029 und das reicht der dkb nicht. das sie fest n job im öff. dienst hat ist uninteressant
    Same, same. Nach ihrer Einbürgerung dürfen wir uns nochmal melden! Nach meinem bisherigen Erkenntnisstand gibt es bei der DKB kein Konto für "Ausländer"! Die "Einzelheiten" bzw. persönlichen Umstände spielen dabei wohl keine Rolle!
    Es gibt aber die Möglichkeit, für die Mia eine 2. Karte (EC sowie VISA) vom bestehenden Konto zu bekommen, die man sogar limitieren kann.

  8. #7
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von messma2008 Beitrag anzeigen
    also eine bank für deutsche, welch glück das die nich noch n ariernachweis haben wollen
    Haben sie Dich tatsächlich nicht nach Deiner Schuhgröße gefragt?

  9. #8
    Avatar von ROI-ET

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    566
    Dann versuch ich mein Glück heut mal bei der Postbank

  10. #9
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von ROI-ET Beitrag anzeigen
    Dann versuch ich mein Glück heut mal bei der Postbank
    Übrigens macht die Commerzbank, die ganz groß mit dem "kostenlosen" Giro-Konto wirbt, das auch nicht,
    noch nicht mal mit Deutschen, die eine ausländische Adresse angeben! ...und deren kostenloser VISA-Service
    hört auch an der EU-Grenze auf. ATM-Gebühren? Haben wir nichts mit zu tun!

  11. #10
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Same, same. Nach ihrer Einbürgerung dürfen wir uns nochmal melden! Nach meinem bisherigen Erkenntnisstand gibt es bei der DKB kein Konto für "Ausländer"! Die "Einzelheiten" bzw. persönlichen Umstände spielen dabei wohl keine Rolle!
    Es gibt aber die Möglichkeit, für die Mia eine 2. Karte (EC sowie VISA) vom bestehenden Konto zu bekommen, die man sogar limitieren kann.
    ich geb doch meiner frau keine geldkarte für mein konto
    sie ist jetzt b.d. sparda, und gut ists

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internetbanking für Ausländer ???
    Von Wittayu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.04, 20:06
  2. HELP: Scheidung für Ausländer in Thailand
    Von oeni im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.05.04, 05:00
  3. Neigkeiten in Sachen "Elite Card" für Expats!
    Von MrLuk im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.04, 21:21
  4. Neue Verbote für Ausländer.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 21.11.02, 00:41
  5. Neuer Visa Link für Thailandeinsteiger
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.02, 00:33