Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 221

Diskussion zu "Das ewige Thema - diesmal aus der anderen..."

Erstellt von Monta, 15.08.2006, 15:30 Uhr · 220 Antworten · 7.117 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Das ewige Thema - diesmal aus der anderen Perspektive

    Da werden wohl zwei Notsituationen aufeinander Treffen. Die Eine, die finanzielle Absicherung sucht, der Eine, der die Liebe sucht, denn so etwas kauft nur ein Liebeskasper ab.

    Tja, da hat die junge Dame wohl eher von Tag zu Tag gedacht, als sich Gedanken zu machen unter welchen Voraussetzungen ein Kind aufwachsen soll. Da nach meiner Erfahrung viele Thaufrauen in jungen Jahren Kinder bekommen, macht sich anscheinend keiner Gedanken über das weitere ableben.

    Sie gehört wohl zu eine von Hunderten. Wenn man ihr nicht begegnet, dann einer anderen vielleicht. Die Gefahr besteht immer, so lange die Liebe nicht steuerbar ist.

    Gut heißen kann ich es nicht, aber anders herum gesehen bleiben für sie wenige Möglichkeiten. Vielleicht mal selber zur Arbeit greifen. Zum Lebensunterhalt könnte es reichen, jeglicher Luxus und Träume bleiben halt auf der Strecke.

    Gruss
    Sven

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Das ewige Thema - diesmal aus der anderen Perspektive

    Wer gibt eigentlich jemandem das Recht ueber andere zu urteilen? Und dann auch noch mit so menschenverachtenden Wuenschen, wie hier geaeussert.

    Und was alles hier in diese Geschichte hineininterpretiert wird, wow bin begeistert.

    Ein angeekelter Sioux
    (aber nicht ueber die Frauen)

  4. #23
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Das ewige Thema - diesmal aus der anderen Perspektive

    pommel

    ein einsamer mann und sei er noch so clever,hat kaum eine chance gegen eine auf abzocke abzielende geschäftsfrau.

    die biochemischen reaktionen im hirn des verliebten kannst du nicht mehr steuern.

    ist nur noch ein spiel der katze mit der maus.

  5. #24
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Das ewige Thema - diesmal aus der anderen Perspektive

    @Guenny,

    ein interessanter Thread, und ein gewagtes Unternehmen
    (dass du das hier reinstellst, meine ich).

    Die aufgeregt Reaktionen verstehe ich teilweise nicht, weil
    es vor kurzem noch hiess, die sind ja eh alle so

    Na ja, Sarkasmus beiseite.
    Die zweifelhafteste Rolle sehe ich hier bei dem (noch-)
    Ehemann dieser Frau. Wie kann er so was gut finden?
    Na ja, auch das ist kaum ein Einzelfall.

    In wiefern die junge Frau ihren zukünftigen Farang Partner
    belügen wird steht jetzt noch gar nicht fest.

    Und von wegen Glück finden, vielleicht findet sie einen etwas
    milderen Form von Unglück. Sie ist wahrlich nicht zu beneiden.

    Gruss, René

  6. #25
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Das ewige Thema - diesmal aus der anderen Perspektive

    @Sioux schreibt:
    "Wer gibt eigentlich jemandem das Recht ueber andere zu urteilen? Und dann auch noch mit so menschenverachtenden Wuenschen, wie hier geaeussert."

    Ich nehme mir das Recht, schon alleine deshalb, daß ich genug traurige Geschichten der zynisch titulierten "Liebeskasper" miterlebt und nachher mitgeholfen habe, die Scherben aufzukehren. Und das waren alles Nittaya-Member, alles im Zeitraum eines Jahres.
    Menschenverachtend ist das, was die Frau da vorhat. Davon, und wie das hier auch noch verteidigt wird, bin ICH angeekelt.

    Gruß
    Monta

  7. #26
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Das ewige Thema - diesmal aus der anderen Perspektive

    die biochemischen reaktionen im hirn des verliebten kannst du nicht mehr steuern.

    das ist defintiv falsch ! Schon mal was von EQ gehört

    Soi lässt sich ja auch meine Geilheit steuern, wenn ich will ;-D

  8. #27
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Das ewige Thema - diesmal aus der anderen Perspektive

    @eletiomel

    hmmm.... Das sehe ich ein bischen anders. Wer sich so dem Liebeskasper hingiebt ist imho selber schuld. Überhaupt sollte Liebe nicht die Kontrolle über die Finanzen übernehmen, zumindest nicht die volle Kontrolle. Bei wem das funktioniert, der ist wirklich nur noch unterleibsgesteuert.

    Wenn plötzlich der Geldfluss nicht mehr ausreicht und deswegen geht die Beziehung in die Binsen, dann ist es auch definitiv besser so. Egal was dranhängt...

  9. #28
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Das ewige Thema - diesmal aus der anderen Perspektive

    Zitat Zitat von eletiomel",p="386028
    die biochemischen reaktionen im hirn des verliebten kannst du nicht mehr steuern.
    Du meinst wohl eher, wenn Einem mal einer geblasen wird mit der Bestnote 10 von 10, verliert er den Verstand.

  10. #29
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Das ewige Thema - diesmal aus der anderen Perspektive

    pong

    emotionale intelligenz und?

    bist du verliebt ist es wie auf drogen.bewusstseinverändernd.
    da nützt dir eq garnix.

    und du wirst verliebt gemacht,kannste gift drauf nehmen.

  11. #30
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Das ewige Thema - diesmal aus der anderen Perspektive

    Ein angeekelter Sioux
    (aber nicht ueber die Frauen)

    Durch die Männer entstehen ja die Tragödien. Die Frauen händeln das alles ein wenig lockerer. Aber: Als Mann kannste das Spiel aber auch in deine Richtung steuern. Aber wie ?

Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das ewige Thema - diesmal aus der anderen Perspektive
    Von guenny im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 10:55
  2. Das ewige Thema - aber nicht mit Leo!
    Von Uhu33 im Forum Literarisches
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.08.06, 21:23
  3. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 22:51
  4. Diesmal mit AUA
    Von gregor200 im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 22:12