Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 111

Diskriminierung von Ausländern in Thailand - Realität oder Einbildung ?

Erstellt von socky7, 17.02.2013, 11:11 Uhr · 110 Antworten · 9.710 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen

    Ein Mooban ist auch keine gewalttätige Inanspruchnahme eines Landes. Hier wird ja etwas von Menschenhand erschaffen. Und es wurde rechtmässig von einem Landbesitzer erworben.
    Natürlich sind Landbesitzer nicht für das Unrecht zu bestrafen. Sie kaufen zwar etwas über mehrere Ecken vom Verbrecher, der das Land vor Urzeiten mal für sich in Anspruch genommen hatte (zumeist der Staat), aber sie selbst nutzen ja nur die Hehlerware.
    Insofern akzeptiere ich jedem, der ein Haus oder ein Stück Land hat, aber nicht die Staatsmafia im Hintergrund, die Wurzel allen Übels. Indianer wissen, wovon ich spreche. Hugh, ich habe gesprochen!
    Soviel ich weiß haben es die Indianer versäumt sich so gut zu organisieren oder sich als ein Volk zu betrachten sodaß sie am Ende komplett enteignet wurden. Hätten zu der Zeit die Indianer soetwas wie eine Visumspflicht für Ausländer gehabt einschließlich moderner Waffen um sich auch durchsetzen zu können, tja dann würden sie heute wohl besser dastehen.

    ist schon merkwürdig oder? alles was niemandem gehört, gehört nicht dadurch allen, sondern immer demjenigen der die Power hat zu sagen:

    Das ist mein


    hatte Dich irgendwie schon garnicht mehr so richtig in Erinnerung, lass mal gutsein

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Die Immi stellt ein Visum bei Ankunft aus- maximal 30 Tage wenn mit dem Flugzeug angekommen-
    Ja, aber man muss es nicht vorher kostenpflichtig beantragen, sondern man kommt es automatisch gratis.
    So, und nun erzähle uns mal, wie es bei einem Thai ist? Visum bei Ankunft? Bei welcher Ankunft, der kommt ja nicht mal ins Flugzeug zum Abflug, wenn er kein Visum in der Hand hält.

    Wenn willst du eigentlich für dumm verkaufen? Es geht hier nicht um Spitzfindigkeiten wie das Wort "Visum", sondern um die Diskriminierung der unterschiedlichen Einreiseprozedur.
    Und wenn du da keinen GEWALTIGEN Unterschied siehst, dann ist das Naivität, Dummheit oder reine Volksverarschung.

  4. #73
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Soviel ich weiß haben es die Indianer versäumt sich so gut zu organisieren oder sich als ein Volk zu betrachten sodaß sie am Ende komplett enteignet wurden. Hätten zu der Zeit die Indianer soetwas wie eine Visumspflicht für Ausländer gehabt einschließlich moderner Waffen um sich auch durchsetzen zu können, tja dann würden sie heute wohl besser dastehen.
    Nein, sie würden in meiner Achtung moralisch schlechter dastehen.

  5. #74
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ja, aber man muss es nicht vorher kostenpflichtig beantragen, sondern man kommt es automatisch gratis.
    So, und nun erzähle uns mal, wie es bei einem Thai ist? Visum bei Ankunft? Bei welcher Ankunft, der kommt ja nicht mal ins Flugzeug zum Abflug, wenn er kein Visum in der Hand hält.

    .
    Knarfi, das macht der thailändische Staat aber nicht weil er so ein lieber Staat ist

    von Touristen aus den Premiumländern erwartet sich der thailändische Staat Devisen und er kann wohl davon ausgehen das jeder Deutsche wohl ne Menge Kohle ins Land schleppt, Thailändern damit Arbeit und Einkommen verschafft.

    das ganze kann sich der deutsche Staat vom durchschnittlichen Thai mit 6000 bis 10000B Verdienst aber nicht erwarten und genau deswegen muss ein Thai erstmal seine Verhältnisse darlegen.

  6. #75
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Nein, sie würden in meiner Achtung moralisch schlechter dastehen.

    amen, 5555

  7. #76
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    das ganze kann sich der deutsche Staat vom durchschnittlichen Thai mit 6000 bis 10000B Verdienst aber nicht erwarten und genau deswegen muss ein Thai erstmal seine Verhältnisse darlegen.
    So geht also der SOZIALstaat Deutschland mit sozial wirklich Schwachen um. Es bestätigt dann nur, dass Deutschland ein asozialer ..........., der eben nur den Wohlstands-Faulen die Füssen leckt und alle Armen in der Welt verrecken lässt. Danke für die Bestätigung. Wäre schön, wenn noch mehrere diesen Tatbestand erkennen würden.

  8. #77
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    So geht also der SOZIALstaat Deutschland mit sozial wirklich Schwachen um. Es bestätigt dann nur, dass Deutschland ein asozialer ..........., der eben nur den Wohlstands-Faulen die Füssen leckt und alle Armen in der Welt verrecken lässt. Danke für die Bestätigung. Wäre schön, wenn noch mehrere diesen Tatbestand erkennen würden.

    ok Meister der logischen Argumentation,

    gib Du Deine gesamte Habe ab sofort an irgendwelche Bedürftige ab, bis Dir nichts mehr übrig bleibt, dann kannst Du sowas eventuell mal sagen, ansonsten, geh Ameisen retten, die verstehen Dich wenigstens

  9. #78
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ok Meister der logischen Argumentation,

    gib Du Deine gesamte Habe ab sofort an irgendwelche Bedürftige ab, bis Dir nichts mehr übrig bleibt, dann kannst Du sowas eventuell mal sagen, ansonsten, geh Ameisen retten, die verstehen Dich wenigstens
    Du verstehst nicht, was ich sagen wollte.
    Der Sozialstaat Deutschland nennt es sozial, wenn jemand in Deutschland vom Staat sozial unterstützt wird, wenn deren Monatsgehalt über dem eines gut verdienenden Thais liegt. D.h. der Sozialstaat Deutschland unterstützt also Menschen, die weltweit gesehen eh schon erich sind und lässt 90% der Weltbevölkerung dafür außen vor.

    Nach deinem Beispiel müsste ich also meine gesamte Habe an Wohlhabende abgeben und dürfte mich dann mit den Armen der Welt das Mittelmeer teilen. Genau das versteht man ja in Deutschland unter sozial!

    Wer wirklich sozial ist, der reißt alle Grenzen ab, verteilt aber auch nichts (höchstens an WIRKLICH Bedürftige).
    Freiheit bietet nämlich Möglichkeiten, sich selbst zu versorgen anstatt sich von Staaten gängeln zu lassen.
    Anders ausgedrückt: ein Sozialstaat, wie wir ihn kennen, ist eine Diskriminierung des Menschen.
    Und dazu muss ich mir keine Ameisen anschauen, sondern das sagt einem die Logik.

    In Thailand gibt es keinen Asozialstaat, also auch keinen Spielraum für Diskriminierung. Auch logisch.

  10. #79
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    uer einen Top-Consultant einige Ansatzpunkte.
    Menst du etwa DICH damit?
    Diese hallende Akkustik macht das Verstehen extrem
    Na siehste,hat doch gewirkt,denn ich hatte noch extra auf den Ton einen Echohall darauf gelegt,damit es bei "einigen" und dazu zaehltest auch du,richtig in den Ohren klingelt.
    Das Video laeuft gut,es sind schon 25 hints.

  11. #80
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Du verstehst nicht, was ich sagen wollte.
    Der Sozialstaat Deutschland nennt es sozial, wenn jemand in Deutschland vom Staat sozial unterstützt wird, wenn deren Monatsgehalt über dem eines gut verdienenden Thais liegt. D.h. der Sozialstaat Deutschland unterstützt also Menschen, die weltweit gesehen eh schon erich sind und lässt 90% der Weltbevölkerung dafür außen vor.
    ja Mensch Knarfi, was heißt denn reich? ein Sozialhilfeempfänger kriegt hier Euros und muss hier einkaufen und Leben, und 1000B sind nunmal nur 250€ , da kriegst du hier nix mit gebacken, also der normale Thai kann sich einen Urlaub hier schlicht nicht leisten

    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Nach deinem Beispiel müsste ich also meine gesamte Habe an Wohlhabende abgeben und dürfte mich dann mit den Armen der Welt das Mittelmeer teilen. Genau das versteht man ja in Deutschland unter sozial!
    nein, das machen doch nur Bekloppte, aber es war doch Dein Vorschlag die Armen dieser Welt mit Visas für Deutschland auszustatten


    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Wer wirklich sozial ist, der reißt alle Grenzen ab, verteilt aber auch nichts (höchstens an WIRKLICH Bedürftige).
    Freiheit bietet nämlich Möglichkeiten, sich selbst zu versorgen anstatt sich von Staaten gängeln zu lassen.
    Anders ausgedrückt: ein Sozialstaat, wie wir ihn kennen, ist eine Diskriminierung des Menschen.
    Und dazu muss ich mir keine Ameisen anschauen, sondern das sagt einem die Logik.

    In Thailand gibt es keinen Asozialstaat, also auch keinen Spielraum für Diskriminierung. Auch logisch.
    ok also dann immer her mit den Armen dieser Welt, wenn sies nicht schon sind werden sie spätestens 2 Wochen nach Aufenthalt zu echten Bedürftigen, gibt nämlich keine Handlangerarbeit für unausgebildete Landarbeiter mehr in Deutschland, mal abgesehen von den Sprachbarrieren.

    Thailand ist selektiv, genau wie Deutschland auch, Leute mit Kohle kriegen ein Visum, ohne Kohle gibts auch kein Visum

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo Träume und Realität verschmelzen
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.13, 12:05
  2. Thailand versucht den Ausländern den Mund zu verbieten
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 19:25
  3. Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 272
    Letzter Beitrag: 10.01.10, 14:28
  4. Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 477
    Letzter Beitrag: 13.01.09, 16:55
  5. Rente von Ausländern --> online-Petition
    Von carsten im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 547
    Letzter Beitrag: 24.04.08, 08:31