Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Digicam oder 135er/APS Fotoapparat?

Erstellt von Christoph, 26.09.2002, 14:49 Uhr · 22 Antworten · 1.216 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Digicam oder 135er/APS Fotoapparat?

    Klaus, das Problem wird sein, dass man erstmal die passende Software (von Kabeln und Steckern abgesehen) mitbringen muss und man das dann auch noch installieren darf. Leider gibts da keinen einheitlichen Standard und jeder Hersteller macht das anders. Ich hab mir einen Flashcard-Reader gekauft, der neben der Digicam auch Memorysticks vom Organizer (Palm) lesen kann. Macht vieles in Sachen Anschluessen einfacher, man braucht aber immer noch den Schlepptop zum Abspeichern.... Einfach nur laestig im Vergleich zur Filmrolle. Ab in die Tasche und gut iss....

    Gruss,
    Mac

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Digicam oder 135er/APS Fotoapparat?

    Hallo christoph

    die Idee von Klaus ist nicht schlecht (warum ist mir das nicht eingefallen )

    Also wenn Deine Camera einen USB Anschluß hat, geht Du in ein I Kaffee
    und lässt Dir das ganze auf CD brennen.

    SUPER IDEE Klaus :bravo: :bravo: :bravo:

    GRuß Peter

  4. #13
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Digicam oder 135er/APS Fotoapparat?

    ...danke,..danke...
    nee "blinde Henne" findet och mal een Korn,
    viel Spass beim blennen...:-)
    Gruss Klaus


  5. #14
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Digicam oder 135er/APS Fotoapparat?

    Also das mit der Digicam im Internet-Cafe wird sooo ohne Weiteres auch nicht so easy. Kabel und Treiber fuer die Digi-Cam nicht vergessen...

    Ich bin mir nicht sicher ob es moeglich ist in ein Internet-Cafe zu gehen und zu sagen "hier habe ich nen Treiber, den wuerde ich mal gerne schnell hier installieren..."

    Ausserdem isses ne lnagwierige Sache mit den Uploads...

    Notebook, genug Chips oder Image-Tank mitnehmen
    http://www.card-media.co.uk/image-tank.htm

  6. #15
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Digicam oder 135er/APS Fotoapparat?

    ...wusste ich doch, da ist ein "Haar in der Suppe"...LOL:-), aber ich denke, da die Thais sehr hilfsbereit sind und gerne experementieren, wenn man in den Touricentren ist, oder vielleicht am "Computer-Plaza" da koennte es schon machbar sein...:-)
    Jedenfalls wuensche ich gute Reise und
    gute Bilder...
    Gruss Klaus

  7. #16
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Digicam oder 135er/APS Fotoapparat?

    Der herkömmliche Photoapparat scheint mir für eine backpackergeschichte die beste Lösung zu sein. Wer will sich den halben Urlaub Gedanken über Speicherplatz machen,bzw. in jedem Ort nach einem Internetcafé suchen. Denke auch das der herkömmliche Photoapparat wesentlich unanfälliger ist.
    Gruß Sunnyboy

  8. #17
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Digicam oder 135er/APS Fotoapparat?

    Hallo Christoph,
    ich würde auch unbedingt eine herkömmliche Kamera mitnehmen.
    Wenn du die Bilder gleich vor Ort entwickeln lassen willst, was wegen der hohen Temperaturen und den negativen Auswirkungen auf das Filmmaterial zu empfehlen ist, solltest du beim Filmabgeben aber darauf hinweisen, dass du nicht die künstliche Aufhellung ( thaistyle) möchtest. In Thailand werden Fotos um einiges heller entwickelt, als wir es von D her gewohnt sind, um die Hautfarbe heller erscheinen zu lassen.

    Mit der von Klaus angesprochenen Möglichkeit CD´s von Speicherchips zu brennen hast du evtl. in größeren Fotogeschäften in BKK Glück.

    Also nimm´ CHEMIE :-)

  9. #18
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Digicam oder 135er/APS Fotoapparat?

    Also ich bin immer mit der DigiCam in Urlaub. Mit einer 2 Mio Pixel Kamera kann man auf einem 128 MB Chip ca. 140 Photos speichern, bei einem 256er Chip verdoppelt sich das dann natuerlich. Die Angaben beziehen sich auf die beste Qualitaet. Das sollte auch fuer den laengsten Urlaub reichen.

    Die Qualitaet reicht fuer normale Abzuege im Format 10x15 vollkommen aus.

  10. #19
    philipp
    Avatar von philipp

    Re: Digicam oder 135er/APS Fotoapparat?

    Moin,
    also ich werd auf jeden Fall ne herkömmliche Kamera mitnehmen. Am besten eine die nicht viel kostet. Ich mach halt eh nur Schnappschüße und Fotos von Leuten. Da reicht sowas.

    Ich hab einfach keine Lust die ganze Zeit auf so ein teures Teil aufzupassen. Da kauf ich mir bei METRO ne Kamera für 30 Euro und scheiß drauf falls sie mir abhanden kommt.

    Philipp

  11. #20
    Avatar von Christoph

    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    124

    Re: Digicam oder 135er/APS Fotoapparat?

    guten morgen zusammen!

    ja mein entscheid ist schon fasch gefallen; ich werde eine chemie-kamera mitnehmen!

    da ich mit dem rucksack reise will ich nicht noch ladegerät chips usw. mitnehmen. klar filme muss ich auch mitschleppen.....jedoch ist eine herkömmliche kamera für backpackerferien schon praktischer, denke ich.

    vielen dank für eure antworten!

    gruss
    christoph

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Digicam
    Von andydendy im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.11, 18:53
  2. digicam
    Von bigchang im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.07.10, 21:12
  3. DSC S 75 DigiCam
    Von siajai im Forum Talat-Thai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.10, 20:50
  4. Digicam, zum 100.000 mal
    Von pluto58 im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.07.07, 12:06
  5. Digicam TV
    Von Nokgeo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.06, 19:03