Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Dienstleistungen

Erstellt von nevergiveup, 14.05.2020, 14:21 Uhr · 48 Antworten · 1.343 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    4.492
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    totale Unkenntnisse über Thailand. Jedes, auch kleinere, Blumengeschäft macht dir sofort alle Arten von Baquets, zB, zu allen Preisen, für alle Anlässe. Viele sind dazu bestens ausgestattet, auch mit Glückwunschkarten etc
    Muß es ja geben. Alleine schon für die Trauerfeiern. Die Bilder, die ich von thailändischen Bestattungsfeiern gesehen haben, stellen jetzt die meisten unserer deutschen Beerdigungen in den Schatten (so paar Kränze, paar Blumengestecke und ein paar Blumen, um sie dem Verstorbenen auf den Sarg zu werfen, das wars bei uns meistens doch. ...)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    5.342
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    alle Arten von Baquets
    ? Baguettes ?

  4. #23
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    17.985
    Bouquet. Sry, das war nicht ich, sondern der Computer

  5. #24
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    4.492
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    ? Baguettes ?
    Ein Bouquet (Franz ) oder Bukett (eingedeutscht ).....

  6. #25
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    4.492
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    ? Baguettes ?
    Jeannette ' Baguette ' Claudette ' , mes cigarettes et moi, ô la la la la la, Fronkreisch, Fronkreisch. ....

  7. #26
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    17.985
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    Muß es ja geben. Alleine schon für die Trauerfeiern. Die Bilder, die ich von thailändischen Bestattungsfeiern gesehen haben, stellen jetzt die meisten unserer deutschen Beerdigungen in den Schatten (so paar Kränze, paar Blumengestecke und ein paar Blumen, um sie dem Verstorbenen auf den Sarg zu werfen, das wars bei uns meistens doch. ...)
    in Thailand ist das nicht so, denn da werden die Toten verbrannt. Und in der Zeit in der sie vorher zum Gedenken aufbewahrt werden, gibts zumeist Kränze. Die Bouquets werden für andere Anlässe geschnürt. Und eben, die sind alle bestens vorbereitet. Bin unzählige Male zum nächstbesten Blumenladen und bestellt eine Bouquet mit allen Pipapo für, je nach Anlass, 300 bis 1000. Und für 500 gibts schon massig. Und das am teuersten Platz Thailands

  8. #27
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    4.492
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    in Thailand ist das nicht so, denn da werden die Toten verbrannt. Und in der Zeit in der sie vorher zum Gedenken aufbewahrt werden, gibts zumeist Kränze. Die Bouquets werden für andere Anlässe geschnürt. Und eben, die sind alle bestens vorbereitet. Bin unzählige Male zum nächstbesten Blumenladen und bestellt eine Bouquet mit allen Pipapo für, je nach Anlass, 300 bis 1000. Und für 500 gibts schon massig. Und das am teuersten Platz Thailands
    Das weiß ich auch. Aber ich habe mal ein Bild auf dem FB einer mir bekannten Thailänderin gesehen, wo ihr Vater für die Verbrennung aufgebahrt war. Ich dachte mir nur, daß das in Deutschland jetzt echt sauteuer gewesen wäre. ..

  9. #28
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    1.483
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    Das weiß ich auch. Aber ich habe mal ein Bild auf dem FB einer mir bekannten Thailänderin gesehen, wo ihr Vater für die Verbrennung aufgebahrt war. Ich dachte mir nur, daß das in Deutschland jetzt echt sauteuer gewesen wäre. ..
    Das ist in auch Thailand sauteuer, im Vergleich zum Einkommen der Nachkommen, da kommt man leicht auf 100K und mehr.

  10. #29
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    17.985
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    Das weiß ich auch. Aber ich habe mal ein Bild auf dem FB einer mir bekannten Thailänderin gesehen, wo ihr Vater für die Verbrennung aufgebahrt war. Ich dachte mir nur, daß das in Deutschland jetzt echt sauteuer gewesen wäre. ..
    ..eben. Sehr Vieles in Thailand ist spottbillig. Allerdings, jene, denen das Spottbillige nicht billig genug ist, weil sie das Fastumsonst von vor 20 Jahre kennen, packen das nicht und fluchen wie über die Pest.

  11. #30
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    6.239
    Aaales Klaro. Blumen nur für die Toten..Keine weitere Fragen euer Ehren..hab doch Recht gehabt mit meinem Nonono...
    @Bennito...und ich keine Ahnung von Thailand..tssssss...5555....hab doch geahnt das da irgendetwas nicht ganz koscher ist mit Blumenverschenken in Thailand..

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.09.04, 21:03