Ergebnis 1 bis 7 von 7

Dienen am Arbeitsplatz

Erstellt von DisainaM, 15.07.2006, 11:11 Uhr · 6 Antworten · 1.296 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Dienen am Arbeitsplatz

    Der normale Stress fuer th. Frauen am Arbeitsplatz besteht darin,
    dass Vorgesetzte sich berechtigt fuehlen,
    von der Angestellten auch 5exuelle Dienstbarkeit zu erhalten.

    Aus der alten Tradition, wer dient, dient mit ganzem Koerper,
    hatte damals Rama der V durchgesetzt,
    das die dabei entstehenden Kinder nicht automatisch ins Eigentum des Lehensherren uebergehen,
    sondern dass die Mutter frei ueber das Schicksal des Kindes bestimmen kann.

    A lot of women are victims of 5exual harassments at their workplaces

    A study has found that a lot of women and interns have been victims of 5exual harassments at their workplaces by their supervisors and colleagues.

    Nartreudee Denduang (นาถฤดี เด่นดวง), a researcher at Mahidol University’s faculty of social science and humanities, said harassments could be physical and verbal and sometimes women were intimidated by supervisors or co-workers or forced to have 5ex with them.

    Ms. Nartreudee said the victims could be under a lot of stress and could not concentrate on their work. Most women dared not to go public about the harassments because they were not certain they would be treated fairly.

    Ms. Nartreudee said employers, employees and members of society can help protect women from harassments by boycotting wrongdoers and taking legal action against them.

    Source: Thai National News Bureau Public Relations Department - 13 July 2006
    'im senior to you, so you will do it when i tell you to'

    Diese Einstellung, die in den asiatisch hirarchischen Gesellschaften Gang und Gaebe ist,
    gibt es natuerlich auch in manchen deutschen asiatischen Restaurants, wo der Inhaber Indonesier, Vietnamese oder Chinese ist, die neue asiatische Angestellte kann nun zeigen, wie Ernst es ihr ist, Teil dieser Arbeitsgemeinschaft zu werden.
    Lehnt sie ab, so laesst der Chef seinem Oberkellner freie Hand,
    die neue Kellnerin unter den aelteren Angestellten einzufuehren.

    Es ueberrascht daher nicht, dass viele Thais gar nicht so wild sind,
    jeden Restaurantjob in Deutschland anzunehmen,
    wenn es sich nicht um ein Familienrestaurant (ohne unverheirateten Sohn) handelt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Dienen am Arbeitsplatz

    Ein Thema das Vertrauen zerstört und Misstrauen fördert

    Oder hat da schon jemand Erfahrungen gesammelt am "normalen" Arbeitsplatz ?

  4. #3
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Dienen am Arbeitsplatz

    War vor Jahren hier in Deutschland auch ein Thema!!
    Jetzt wehren sich halt auch die Frauen in Thailand.
    Und das ist auch gut so
    der
    Lothar aus Lembeck

  5. #4
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Dienen am Arbeitsplatz

    Zitat Zitat von DisainaM",p="370032
    Diese Einstellung, die in den asiatisch hirarchischen Gesellschaften Gang und Gaebe ist,
    gibt es natuerlich auch in manchen deutschen asiatischen Restaurants, wo der Inhaber Indonesier, Vietnamese oder Chinese ist, die neue asiatische Angestellte kann nun zeigen, wie Ernst es ihr ist, Teil dieser Arbeitsgemeinschaft zu werden.
    Lothar, geht hier ja um Deutschland.

    Keine Ahnung ob da "in manchen asiatischen Restaurants" (tolle Formulierung) was dran ist, klingt mir aber stark nach Klischee und Pauschalierung.

    Konkrete Faelle, Statistiken, etc., hasst du da was @Disaina M?

    Sioux

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Dienen am Arbeitsplatz

    sehe es auch als einen gewaltigen Wandel an,
    dass dieses Thema in Thailand nun an die Oeffentlichkeit gebracht wird.

    Was die Frage nach meinen persoenlichen Erfahrungen in Deutschland angeht, so hatte ich nicht zufaellig die Liste Indonesier, Vietnamese, Chinese angefuehrt, da mir da Erfahrungswerte vorliegen,
    von einem Thairestaurant hatte ich dies hier nie mitbekommen.

  7. #6
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Dienen am Arbeitsplatz

    @disaina-m:

    das alles zeigt doch, daß eine ganze Reihe von Völkern (auch
    in Asien, auch in Thailand) gesellschaftliche und moralische
    Positionen zu Teilen zumindest dort haben, wo wir sie vor 300
    Jahren langsam aufweichten.

    Da galt nämlich Jus prima noctae = Recht , das dem Herrn erlaubt hat , die Braut eines jeden Dieners in der Hochzeitsnacht zu vernaschen.

    Da hießen überhaupt nicht ohne Grund die Mitarbeiter "Leibeigene"
    im wahrsten Sinne des Wortes - die Leibeigenen in Thailand sind
    lange, lange nach den unsrigen erst "befreit" worden, viele
    kommen bis heute (leider...) damit noch nicht klar und verhalten
    sich unverändert so, als seien sie welche

    Also, alles sehr komplexer als mit Deinem Restaurant- sketch
    dargestellt

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Dienen am Arbeitsplatz

    in Europa begann sich die Werteordnung langsam mit den Worten zu aendern, ...und sie dreht sich doch.

    Geht man jedoch nach Asien, findet man bereits in Indien eine Kastenordnung, wo eben die Menschen nicht alle gleich sind.
    Viele Laender dort haben eine alte, kastenaehnliche Ordnung,
    derer sich die komunistischen Laender auf ihre Weise zu entledigen wussten.

    Spannend nun in Thailand zu sehen, wie sich das Land von innen reformiert.

Ähnliche Themen

  1. ... Musik auch am Arbeitsplatz
    Von strike im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.10, 04:24
  2. Problem mit Arbeitsplatz (My Computer)
    Von Maenamstefan im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.10, 06:27
  3. Arbeitsplatz
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.10, 14:42
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.12.04, 11:28
  5. Arbeitsplatz Paradies
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.04, 13:20