Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Die Visafront - Zutritt nur für Mitglieder ? -

Erstellt von DisainaM, 19.04.2002, 13:21 Uhr · 11 Antworten · 1.705 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.849

    Re: Die Visafront - Zutritt nur für Mitglieder ? -

    Natürlich wird alles nicht so heiß gegessen, wies gekocht wird,
    und natürlich ist der Minister für seine lauten Töne bekannt.

    Thailand will Weg von seinem internationalem Image, als Reiseziel für den 5extourismus, will aber eine eigene gesellschaftliche Situation, die das möglich macht, nicht ändern, sondern will sich im Grunde nur von den ausländischen Gästen trennen.

    Darum Armin, ich glaube nicht, das nur die Länder Russland und Taiwan gemeint sind.
    Es wäre einfacher, Russland ähnlich zu behandeln, wie kürzlich Uzbekistan.
    Es ist aber unmöglich, ein asiatisches Land, wie Taiwan, in der Visafrage schlechter zu behandeln, wie die Phillipinen ( die bekommen 14 Tage on arrival), weil das den Verträgen im ASEAN Verbund zuwiederlaufen würde.

    Die letzte Entwicklung, wo der Minister anlässlich der 'Drogenparty' in Pattaya gesagt hatte, Thailand will die westlichen Drogentouris nicht mehr, wo er indirekt das Ende der Fullmoon-Parties einleitete (welche ja auch nicht mehr am Vollmondtag stattfinden sollen, wenn dies ein buddhistischer Feiertag ist), da war seine Stossrichtung ganz klar, in Richtung westliche Länder.
    Klar, das er feststellte, das man in der Praxis die Drogentouris nicht von den normalen Touris trennen kann.
    Klar ist auch, das der Massentourismus in Thailand Umweltschäden verursacht, wo er unkontrolliert abläuft.
    Darum will er ja nur 'Qualitätstourismus'.
    Doch wie schafft er das ?
    Meine Befürchtung, nur durch das Verschwinden der billigen Unterkünfte.

    Schauen wir mal, was da noch kommt.

    Hab aber Zweifel, das sich für die normalen Touris, und den 5extouris im Windschatten, nichts ändern wird, weil Klaus in dem Punkt recht hat, diese Regierung ist bereit, auf die Tourismuseinnahmen durch Massentourismus zu verzichten, da kann man auch die Folgen in manche Infrastrukturen im Isaan verschmerzen.

    Gruesse

    DisainaM

    Letzte Änderung: DisainaM am 20.04.02, 10:09

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.849

    Re: Die Visafront - Zutritt nur für Mitglieder ? -

    Man sollte denken, jeder weiß über das Drogenproblem in Thailand mittlerweile Bescheid.

    Stattdessen findet man in Reiseforen, wie dem engl. Lonley Planet
    topics, wie diesen, wo Leute fragen, wo bekommt man Drogen in Thailand.

    Darum mag man nach den Jahren schnell sagen, selbst schuld, wenn die Leute nicht warten können, bis sie wieder in Holland oder Belgien sind, wo ihr Marihuana gesetzlich zugelassen ist.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ignorierte Mitglieder
    Von Micha im Forum Forum-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.08, 07:20
  2. Wunder an der Visafront!!
    Von Sompob im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.04, 17:15