Seite 7 von 20 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 197

Die Thais und die thail. Gesellschaft von ihrer ekelhaften Seite

Erstellt von lucky2103, 11.09.2012, 21:15 Uhr · 196 Antworten · 14.399 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    @klaustal, Du bist genauso ne Type, die mich dazu bringt, hier immer weniger zu schreiben.
    Mir vorzuwerfen, ich würde massiv übertreiben und mich nur wichtig machen ist schon ein starkes Stück.

    Ausserdem: In diesem Thread geht es nicht um irgendwelche Unglücksfälle, sondern um unterlassene Hilfeleistung und schlichte Gleichgültigkeit seitens des medizinischen Personals.

    Und es geht hier nicht um Thailand-Bashing von irgendwelchen Farangs, sondern, und das will ich hier nochmal in Erinnerung bringen, um Post + Story des Schauspielers (und jetziges Regisseurs) Bin Bansuelit, der in seiner Freizeit für die Poa-Tek-Tueng Foundation Opfer in Strassenverkehr rettet und in Krankenhäuser bringt:

    https://www.facebook.com/photo.php?
    fbid=442602655792725&set=a.244483192271340.76321.2 36308269755499&type=1&theater


    Der Originaltext liest sich so:

    น่าอนาถใจมากครับ..สุภาพสตรีท่านนี้ปวดท้อง
    อย่างแรงเพราะต้องการจะคลอด เลยมาที่ รพ
    ที่ตัวเองฝากท้อง แต่หมอนัดวันที่14คือวันคลอ
    แต่ตัวเองเกิดปวดแบบทรมานมากอยากจะคลอด
    เพราะปากมดลูกเปิด และน้ำคลำ้ก็เดิน แต่เมื่อมาถึง
    รพ ห้องคลอดก็ไม่มี ทำให้หมอต้องพาไปอีก รพ
    แต่ระหว่างทางความปวดทำให้เธอช็อก จนขาดใจ
    แต่หมอก็พยายามปั๊มหัวใจให้ตลอดทาง เธอกัดลิ้น
    ตัวเองเพราะความปวด และเธอได้สิ้นใจในเวลาต่อ
    มา ระหว่างการนำส่ง รพ อีกแห่งหนึ่ง เพื่อต้องทำเวลาเพื่อที่จะผ่าเอาลูกออกให้ทันการ
    แต่เมื่อไปถึง นิติเวช เกือบ 1ช.ม เพราะมาจากลำ
    ลูกกา หมอทำการผ่าท้องทันทีครับ..แต่มันสายไป
    แล้วครับ เด็กตัวน้อยๆที่จะออกมาดูโลกใบนี้ต้องเสียชีวิตโดย
    เขาไม่รู้เรื่องอะไรด้วยเลย เด็กสมบูรณ์มากครับ
    ทุกอย่างปกติ น่าเสียดายครับ ถ้าหมอที่ รพ ที่
    ฝากท้องนึกถึงความเป็นความตายก็คงไม่เกิดขึ้น
    เรื่องแบบนี้ เรื่องเกิดเมื่อตอนสายๆวันนี้ครับ
    ขอให้แม่และลูกไปสู่สุขตินะครับ..สงสารจัง


    Der Thread hat inzwischen knapp 200,000 'Likes', 23,000 'Shares' und fast 47000 Kommentare hervorgerufen - 99% von fassunglosen Thais verfasst. Diese Kommentare sind teilweise so heftig, dass ich die hier gar nicht übersetzt wiedergeben will.
    Also was soll das Gequatsche von wegen "Unzufriedene Mecker- Farangs in Thailand" ?

    @Klaustal, ich soll Dir von meiner Frau ausrichten, dass Du ein völlig ahnungsloser Farang bist, der zudem nicht weiß, wann es ratsam ist, seinen Mund geschlossen zu halten...und Du sollst doch mal die Probe machen: Begib Dich mal zu einer Routineoperation in irgendein KKH auf dem flachen Land und laß Dich dort behandeln und operieren - Du wirst dann schon am eigenen Leib spüren, wie es sich anfühlt, psychopathischen Ärzten und Krankenschwestern ausgeliefert zu sein, die in den "Egal-Modus" geschaltet haben...es ist denen egal, ob Du Schmerzen hast und wie es um Dein Wohlbefinden steht.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Klar logisch, knallhart, wenn es um Geld geht. Gerade vor ein paar Tagen gesehen, als wir abends essen waren. Ein Auto will rechts abbiegen und ein bekloppter Idiot mit Scooter und Weibchen konnte nicht warten. Peng. Der jungsche Draufgaenger hat dann einen auf Laut gemacht, den Autofahrer vollgeschnautzt und wohl den Rettungsdienst angerufen. Innerhalb keiner 5 (!) Minuten kam ein Minivan und ein Pickup aus verschiedenen Richtungen auf der Jagd nach den Verletzten. Der Van war schneller, hat die Arme dann mitgenommen und fuer Fangpraemie irgendwo im Krankenhaus abgeliefert, wo sie dann wahrscheinlich sitzen gelassen wurde. Es war zum Glueck nicht viel passiert, hat aber doch einen interessanten Einblick in die Szene geliefert.

  4. #63
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Lucky, ich kann Dich wirklich gut verstehen, aber glaub' nicht dass das ein singuläres Verhalten der Thailänder ist. Will das jetzt nicht unbedingt weiter ausführen - die bilder sind schlimm genug - aber ähnliches könnte Dir auch in den USA passieren, musst Du nur mal googeln. Generalanschuldigungen helfen niemand....

  5. #64
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    vielleicht lese ich ja falsch,bin ja auch schon alt, aber bei einigen members hier, die sind nur am schimpfen über die thai...alle blöd,keine ahnung,geringen iq,faul,dreckig,keine logik,keine bildung,unselbstständig und und und
    ... vielleicht hast Du recht, aber diese Art von Beiträgen ignoriere ich einfach aus Prinzip. Wer nichts konstruktives beitragen kann oder will, sondern sich nur destruktiv äußern kann, der verdient es auch nicht, dass man sich mit seinen "Gehirnblähungen" auseinandersetzt. Daher zählen diese Beiträge in meiner persönlichen Statistik gar nicht mit.

    ... mag eine falsche Sichtweise sein, aber wer nur Nonsens scheiben kann, darf nicht erwarten dass man seine Beiträge ernst nimmt (da erlaube ich mir einmal zu sagen: "Som nam Na").

    Mein Kommentar bezog sich also nur auf ernstzunehmende Forumsbeiträge!

    Der Fall, um den es in diesem Thread ursprünglich ging ist tragisch genug, und er widerspricht nach meiner Erfahrung auch nicht dem, was ich in Thailand schon alles kennen gelernt habe. Er zeigt eines der hässlichen Gesichter Thailands. Noch viel schlimmer ist allerdings, was an unglaublichen Rechtfertigungen dafür herhalten muss.

    Dennoch, Thailand ist viel komplexer, als dass man jetzt die thailändische Mentalität an diesem Ereignis festmachen kann oder darf. Unterm Strich ist die thailändische Gesellschaft weder besser noch schlechter als die in Europa, sie ist nur eindeutig anders.

  6. #65
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Also was soll das Gequatsche von wegen "Unzufriedene Mecker- Farangs in Thailand" ?
    Laß 'mal stecken, Lucky.
    Es ist eine todtraurige Geschichte, die Du da eingestellt hast.
    Aber alles was Du in ein Forum einstellst, ist wie ein Lackmus-Test. Du provozierst Reaktionen, die oftmals ein bezeichnendes Licht auf einige Forenmitglieder werfen. Insbesondere auf die, die über sich selbst sauer sind, dass sie es noch nicht geschafft haben, noch je werden, dieses Land wieder zu verlassen.

  7. #66
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    So würde ich es gar nicht sehen, ich meine eher, dass die Thais sehr wohl logisch denken, dass sie aber eine völlig andere Logik haben als wir, zumindest was manche Bereiche betrifft. Die typische "som nam na"-Verhaltensweise nur als Beispiel genommen ist ja für viele Thais auch logisch nachvollziehbar, unserer Logik entspricht sie normalerweise aber nicht. "Som nam Na" hat für uns mit Schadensfreude zu tun, für die meisten Thais dagegen ist es eine logische Konsequenz.
    Haha, eine sehr interessante Sichtweise ist das auf jeden Fall.

  8. #67
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    ...aber ähnliches könnte Dir auch in den USA passieren...
    Ja und da würde ich genau so wenig leben wollen wie in Thailand.

  9. #68
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Ja und da würde ich genau so wenig leben wollen wie in Thailand.
    Deshalb lebst du ja auch in Deutschland. Ist doch schön, dass man heutzutage relativ frei entscheiden kann, wo man leben möchte.

  10. #69
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal
    moin lucky, wenn du dir den schuh anziehst kann ich nichts dafür. wenn du aufmerksam liest,wirst du feststellen das ich dich garnicht gemeinthabe,aber egal,wenn dir der schuh passt. ich hatte ja schon geschrieben das es tragisch ist und das man dies überall findet.
    bin selbst 32 jahre rettungswagen einschließlich notarztbegleiter in hamburg gewesen und habe viele unfähige gesehen,sehe aber auch die vielen fähigen die mit viel aufopferung ihre arbeit machen und ich schimpfe nicht.
    einen netten gruß an deine frau zurück, vielleicht kann sie mich ja einmal ein wenig über thailand aufklären.
    mich interessieren nicht leute die bei facebook ihre zeit verdöddeln oder ähnliches. es ist traurig und die familie hat mein aufrechtes beileid,aber diese dinge passieren halt, wäre schön wenn sie nicht passieren würden.
    das ich ein ahnungsloser farang bin,stört mich nicht....deshalb bin ich ja hier im nittaya um zu lernen
    mal schauen wie schlau ich noch werde

  11. #70
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.497
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmal

    ist ist schon traurig wenn solche dinge passieren,aber .........
    Ein gelungener Beitrag für mich.
    Was hier gemacht wird ist, Negativbeispiele rauszusuchen. Die positiven Beispiele werden mehr oder weniger zur Seite geschoben.
    Wer nur negativ denkt, wird auch in DACH schnell fündig.

Seite 7 von 20 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme bei (ihrer) Ausreise aus TH
    Von Manfred im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.09, 18:39
  2. Rede Ihrer Majestaet
    Von Sioux im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.05, 09:37
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.05, 11:02
  4. Die Macho Gesellschaft ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.02, 04:48
  5. Die Gesellschaft der Besserwisser
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.01, 19:13