Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 75 von 75

Die Stärke und die Belastbarkeit einer Thaifrau

Erstellt von ehc80, 06.09.2004, 16:16 Uhr · 74 Antworten · 4.963 Aufrufe

  1. #71
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Stärke und die Belastbarkeit einer Thaifrau

    Zitat Zitat von Rene",p="224456
    @Chak,

    das ist keine Verallgemeinerung, das ist eine Tatsache. Oft genug selbst erlebt.

    René
    ja, ebenso meine Frau. Die geht erst zum Arzt, wenn sie wirklich vor dem Koma steht :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Die Stärke und die Belastbarkeit einer Thaifrau

    Zitat Zitat von wingman",p="224419
    Erstens kann man vielleicht bei manchen Vermittlungsagenturen eine Thaifrau auswählen, kaufen kann sie hier aber niemand. Sie ist immer ein freier Mensch.
    Wingman

    Ich moechte da ein wenig widersprechen;

    Ein freier Mensch ist sie sicherlich nicht, zumal sie sich in eine Abhaengigkeit eines anderen menschen begibt. Nun kommt es auf diesen anderen Menschen an, wie dies handhabt.
    - Nutzt er dies aus kommt es einem Sklavenhandel gleich.
    - Geht er damit moralisch/ethisch ( nach unseren Massstaeben ) um, sehe ich es so wie Du.

    Nur leider gibt es auch sehr viele schwarze Schafe....

  4. #73
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Die Stärke und die Belastbarkeit einer Thaifrau

    Meine geht zwar zum Arzt aber nur in Begleitung.

    Als ich ihr gesagt habe, da sie ja jetzt weiß wo die Ärzte sind kann sie auch den nächsten Termin alleine warnehmen gab es sofort


    phi mee

  5. #74
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Stärke und die Belastbarkeit einer Thaifrau

    Ein freier Mensch ist sie sicherlich nicht, zumal sie sich in eine Abhaengigkeit eines anderen menschen begibt. Nun kommt es auf diesen anderen Menschen an, wie dies handhabt.
    das trifft aber auch auf deutsche Frauen zu, die als Hausfrau auch mehr oder weniger vom Wohlwollen des Mannes abhängig sind.
    Daher kehren auch soviele Frauen, die von den Männern verprügelt werden, wieder dorthin zurück.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Thaifrauen (zumindest) sehr viele, sich sehr schnell eine Thai-Gruppe anschließen und sich dort von den Frauen dann auch "beraten" lassen, was sie im schlimmsten Falle tun können.

    Dies trifft zumindest in den Großstädten zu. In den Dörfern hat eine Thai ohne Sprachkenntnisse in der Tat kein leichtes Leben.

  6. #75
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Die Stärke und die Belastbarkeit einer Thaifrau

    Hallo Bukeo,
    ich denke wenn eine Thai geschlagen wird, ist es schon der Grenzbereich. Ich denke sie wird gehen, irgendwann. Ob meine sich das gefallen lassen würde, wage ich sehr zu bezweifeln.
    Ist sie gerade hier angekommen, schaut es anders aus, keine Freunde Bekannten, zunächst einmal keinen Rückhalt.
    Trotzdem wird sie das nicht vergessen. Ich habe noch nie eine Frau geschlagen, so soll es auch bleiben.

    Wingman

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Thaifrau wegen falscher Aussagen bei einer Anzeige...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 15:53
  2. Namensänderung im E-Pass bei zweiter Ehe mit einer Thaifrau
    Von Willi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.05.08, 08:27
  3. Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 11.01.05, 12:21
  4. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 11.06.04, 23:09