Seite 27 von 37 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 364

Die sind so!

Erstellt von Uns Uwe, 05.04.2013, 22:39 Uhr · 363 Antworten · 35.554 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Hier schreibt ein thail. Kommentator wie er - und wahrscheinlich viele andere Thais - zu den ständigen Ratschlägen der Farangs an die Thais steht. Lesenswert und amüsant.
    So sind sie halt, manchmal ein bisschen wie bockige, selbstgerechte, trotzige Kinder....und lachen auch noch wenn das Haus brennt.
    Eigentlich schon fast wieder süss, wie er das Trauerspiel beinahe als besondere "Thai-Gabe" verkaufen möchte.
    Sollen sie machen, ich spreche nicht mehr mit Thais über Politik. Kritik wird doch nicht mal innerhalb der Familie zugelassen, selbst Straftaten werden tunlichst verheimlicht oder verbal vollständig ausgeblendet. Wie sollte man da Kritik von "aussen" ertragen können?

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von monkfish Beitrag anzeigen
    *
    Für manche ganz sicher die grösste Herausforderung, sich einem solchen Umfeld zu stellen, es auszuhalten und sich am Ende auch noch wohlzufühlen. Leider ist es wie bei vielen Dingen: man muss sie selbst erleben, um zu wissen was es meint und wie es wirkt.

  4. #263
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Hier schreibt ein thail. Kommentator wie er - und wahrscheinlich viele andere Thais - zu den ständigen Ratschlägen der Farangs an die Thais steht. Lesenswert und amüsant.
    Sicher lassen sich Thais nicht gerne 'Ratschläge' von Ausländern geben, zu diesem und jenem, was in Thailand verkehrt läuft. Fragt man aber Thais zb. was sie von ihrem politischen Auseinandersetzungen halten, dann hört man doch meist, das sie dies nicht interessiert, bzw. das sie gelangweilt sind von den Streitereien. Absolutes Desinteresse. Ob dies das Land voranbringt?

    Ansonsten habe ich die Tage den heißdiskutierten Blog eines ein Singapur tätigen Thailänders gelesen, der feststellte: Nach Thailand zurück, das könne er sich nicht vorstellen. Zuviel läuft dort verkehrt. Es gab viel Widdersruch aber auch ordentlich Zustimmung. Ist wie häufig im Leben: Um Dinge zu erkennen, die schlecht laufen, muss man mal persönlich erlebt haben, wie es besser laufen kann. Nur diese Erkenntnisse fehlen vielen Thais.

  5. #264
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Das Grundproblem liegt wohl viel tiefer und hat mit den Ausländern ursächlich eher wenig zu tun. Selbige heben sich in ihrem selbstbewussten "Kritik-Haudrauf" einfach nur besonders unangenehm ab, wenn man die gängigen Verhaltenswerte im Vergleich betrachtet. Das Schul- und Gesellschaftssystem vermittelt eine tiefe Liebe zum Heimatland, einen total vernebelten Nationalstolz. Dazu kommt eine anerzogene "Untertanenhaltung", die tief bis in die Familien greift. Thais streiten sich selten, überspitzt gesagt- sie lächeln oder morden. So findet man oft nicht zu konstruktiven Lösungen, weder privat, noch in der Politik. Manchmal tun sie mir sogar leid, weil sie eigentlich völlig unschuldig sind und wir sie mit unserer überdeutlichen Farang-Kritik völlig überfordern.
    In vielen Dörfern hier im Süden bleiben die Autos und Mopeds immer noch stehen. Jeden Morgen um 8 Uhr und am Abend um 18 Uhr. Sie warten bis die Nationaltöne aus den Lautsprechern verstummt sind und dann fahren sie weiter. Im festen Glauben, damit eine sinnvolle Pflicht erfüllt zu haben. Ein Indikator einer strikten Erziehung.
    Ich respektiere die Thais, einige sind mir durchaus ans Herz gewachsen. Aber ich weiss nicht wirklich, wie sie über uns, wie sie über mich denken. Wenn sie nicht in der Lage sind, offen über Sorgen, Nöte und Probleme zu sprechen, sind sie dann ausgerechnet "ehrlich nett" zu uns, zu mir?
    Zu viele Gedanken- ich mag das Land und die Menschen, sinniere ich zu viel über ihre "unterdrückten Fähigkeiten" nach, mache ich mir nur das Leben in diesem schönen Land schwer.
    Thais, ich verstehe euch in vielen Dingen nicht, gerade in diesen Tagen, wenn ich nach Krung Thep schaue.
    Aber ich bin mir sicher, euch geht es ebenso mit uns.
    Geht euren politisch (für mich) diffusen Weg uns lasst uns trotzdem Freunde sein, so gut es eben möglich ist.

    Wer hat da gerade "Amen" gerufen?

  6. #265
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von monkfish Beitrag anzeigen
    Geht euren politisch (für mich) diffusen Weg uns lasst uns trotzdem Freunde sein, so gut es eben möglich ist.
    Wer hat da gerade "Amen" gerufen?
    So sei es! In Ewigkeit, Amen - Herr Pastor!

  7. #266
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    So sei es! In Ewigkeit, Amen - Herr Pastor!
    Auf dich hätte ich zuletzt getippt....




  8. #267
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    wesentlich ist, das Farangs sich nicht aktiv ins politische Geschehen einbringen,
    nicht auszudenken, wenn sich Expats an politischen Attentaten beteiligen würden, und dadurch zum Ausländerhass beitragen würden.

    Der Inder, der 55 Jahre in Thailand gelebt hat, und an der Demo teilnahm,
    hat seine Lektion gelernt,
    es kommt nicht darauf an, ob man sich selber Thai fühlt, sondern ob man th. Staatsbürger ist.
    Nur letztere können sich am politischen Geschehen beteiligen,
    alle anderen sollen sich gefälligst auf ihren Platz als Zaungäste beschränken.

    Lasst sie machen, aber versaut Euch nicht Eure letzte Lebenszeit mit irgendwelchem Unfug.

  9. #268
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von monkfish Beitrag anzeigen
    In vielen Dörfern hier im Süden bleiben die Autos und Mopeds immer noch stehen. Jeden Morgen um 8 Uhr und am Abend um 18 Uhr. Sie warten bis die Nationaltöne aus den Lautsprechern verstummt sind und dann fahren sie weiter.
    Hier im Isan steht um 8h und 18h gar nichts still.
    In den letzten drei Jahren kaum noch die Hymne gehoert.
    Das war "frueher" schon noch anders.
    Indikator?

  10. #269
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Der Inder, der 55 Jahre in Thailand gelebt hat, und an der Demo teilnahm, hat seine Lektion gelernt...
    Nein, hat er nicht. Satish Sehgal ist wieder auf der Straße und demonstriert. Wir haben vor kurzem mit ihm gesprochen. Das Ausweisungsverfahren wurde gestoppt. Er hatte am Ende wohl die besseren Connections.

    Cheers, X-pat

  11. #270
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Hier im Isan steht um 8h und 18h gar nichts still.
    Bestätigt!
    Morgens früh wechselt sich der Dorffürst und der Dorfmönch mit ihren Mitteilungen
    und/oder Gebeten ab (Beginn zwischen 6 und 7 Uhr). Mal fängt der eine an und am
    nächsten Tag der andere. Um 8 Uhr stehen die Schüler im Schulhof stramm bei der
    Flaggenparade mit Musik (leise und ohne Regung von irgendeinem Dorfbewohner)
    und um 9 Uhr turnen die dann schultäglich mit ihrem taramtatam durchs Dorf. Für's
    Militär muss man ja auch nach Trommelschlägen marschieren können und das ist
    wichtiger als lesen, schreiben und rechnen.
    Stört das jemand? Nein!

Seite 27 von 37 ErsteErste ... 172526272829 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was sind Deutsche ???
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.10.09, 16:44
  2. wieviel £sind das?
    Von bigchang im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 10:56
  3. Wie alt sind Sie wirklich?
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.04.06, 16:56
  4. Wie anders sind wir???
    Von Marco im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 13:45
  5. Was sind styles?
    Von njubie im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.04, 08:42