Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Die neue Prüderie in Thailand

Erstellt von DisainaM, 21.09.2001, 14:00 Uhr · 36 Antworten · 2.369 Aufrufe

  1. #31
    LungTom
    Avatar von LungTom

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    Jan Dara´s Premiere ist verschoben worden! Der Film soll nun am Samstag, den 29.09. uraufgeführt werden

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    Der Film wird heute in der bereits vorher fuer TH geaenderten und freigegebenen Version im EGV BKK uraufgefuehrt.

    Die Verzoegerung von einem Tag kam nur dadurch zustande, dass ein nicht namentlich genante MP den Film noch mal sehen wollte. Das fand gestern auf einer Polizeiwache in BKK statt. Bewertet wurde aber die Version fuer Uebersee, die ohnehin der meisten kritischen Szenen beraubt wurde. Wie man weiss darf man in den USA oeffentlich die normale Alltagssprache nicht anwenden, da wird nur weggebeebt.

    Dieses ganze Prozedur ist filmrechtlich so fossil wie sie sie anachronistischer nicht sein koennte. Das Gesetz dazu ist 2 Jahre aelter als die Thaidemokratie, also iregndwie 20er oder 30er Jahre. Da war der Tonfilm noch was sehr neumod´sches.

    Damals gabs noch keine geografischen versionen fuer ein und den selben Film, nur den Directors Cut. Und solange eine version noch beanstandet wird, geht keine Version des Filmes in irgendeinem Land dieser Welt ueber den Silverscreen. Hier ist also noch etwas Fortschritt erforderlich, auch wenn man in TH allgemein erstmal den Rueckwaertsgang eingelegt hat.

    Mit Gruss vom Jinjok

  4. #33
    LungTom
    Avatar von LungTom

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    Mich würde mal interessieren ob er denn nun tatsächlich heute uraufgeführt wird :-)

  5. #34
    LungTom
    Avatar von LungTom

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    Weiß jemand was Neues von " Jan Dara"?

  6. #35
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    In allen Buchhandlungen liegt das Buch zum Film und seit Samstag laeuft der Film. Jedenfalls steht in den Zeitungen ganz normal drinnen in welchen Kinos er jetzt lauft. Bei dem Premierenaufschub ging es wie gechrieben auch gar nicht um die Thai-Fassung sondern um die Amerikanische fuer Uebersee.

    Uebrigens wird in TH-TV nicht nur der gebrauch einer Waffe durch Rasterpixel unscharf gemacht sondern auch die Zigarette beim Rauchen. Gestern habe ich einen HK-Film auf TV7 mitverfolgt (im Wartesaal Ampoer Muang). Was aber in Grosseinstellung zu sehen war, war der Stiefel, der einem an Boden liegenden das Gesicht zertrat. Der Film lief Vormaittags um 10. Da ist wie so oft in TH kein (fuer mich erkennbares) System dahinter.

    Mit Gruss vom Jinjok

    Letzte Änderung: Jinjok am 02.10.01, 03:36

  7. #36
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    In thailand ist es doch schon seit bestehens des TV normal, dass nacktszenen geschnitten, verschwommen oder, wenn es die zeit nicht mehr zulies wärend diesen szenen eine bildstörung fabriziert wurde. also ist doch das mit diesem film keine neue prüderei.

    bruno

  8. #37
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    Man muß korrekterweise Zugeben, das das normale Empfinden, was Nacktheit angeht, nicht immer so zugeknöpft war, wie heute.
    Nehmen wir den Bereich - 5exy Karaoke -

    Solange die Spitzen der Brust nicht zu sehen war, galt es nicht als anstössig.
    Mann kennt das unterschiedliche 5exualempfinden ja auch von anderen asiatischen Ländern. In Japan z.B. galt es als ..........isch, wenn auch nur ein einziges ......... zu sehen war, weshalb alle Fotos entweder die Haare wegretuschiert werden mußten, oder die Frauen gleich rasiert fotographiert wurden.

    Bei thailändischer ..........ie handelt es sich im Karaokebereich meistens um japanische, oder Hong Kong chinesische .....filme, die in einer erbärmlichen Qualität sind, und ebenfalls alle Geschlechtsteile unkenntlich gemacht haben.

    Das Markenzeichen ist natürlich der. - Wasserbüffelschädel - mit dem Zusatz "R", oder "R 10".
    Die CDs, die man im Pantip bekommt, machen selbstverständlich keinen müden Wasserbüffel munter.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. neue Thailand-Auswanderer im TV
    Von LJedi im Forum Event-Board
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 15.01.09, 22:23
  2. Der neue Premierminister von Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 09.12.08, 10:08
  3. Neue Mitfahrzentrale in Thailand
    Von Tiblo im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.08, 09:14
  4. Neue Standardzeit in Thailand
    Von MaikWut im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.08.08, 13:30
  5. Neue Droge aus Thailand
    Von Thaifun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 17:30