Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Die neue Prüderie in Thailand

Erstellt von DisainaM, 21.09.2001, 14:00 Uhr · 36 Antworten · 2.367 Aufrufe

  1. #21
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    @bruno

    was die thairakthai im Vorfeld gemacht hat und mit welchen Mitteln hat man gesehen(auch wer mit ins Boot stieg).

    Chuan und die Demokraten haben doch erst die Karre (die von Kuller-Froschauge,Knallkopp und davor vom Zwerg Banharn)aus dem Dreck gezogen.

    Das was seit den Wahlen und davor geschah ist doch zum grossteil eine riesige Propagandaschlacht und sonst nichts.

    Das sind lauter Einzelaktionen, aber kein Gesamtkonzept.

    Ich denke nicht das Thailand so schnell wieder einigermassen auf den Füssen stehen würden,wenn die Demokraten(Chuan Lekpai) es vom General Chavalit nicht angeboten hätten bekommen, die Regierung zu übernehmen.


    Marcus



  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    Marcus
    ich muss dir recht geben, was du da über meinen liebsten Premierminister von thailand der letzten jahre sagst. doch muss man auch sehen, dass chuan nach einiger zeit etwas zu schwach wurde und sich in den taten nach der übername sonnte.
    doch was man einfach nicht vergessen darf, die thaksin-regierung hat erst vor wenigen wochen richtig angefangen zu regieren (möchte nochmals, wie schon ein paar mal zum ausdruck bringen, ich bin kein fan und auch kein sympatisant von thai rak thai). bevor das ganze theater um die anklage von thaksin beendet war, konnten die doch noch gar nicht richtig etwas machen.
    über den froschauge und den giftzwerg wollen wir gar nicht mehr reden, die haben sich durch das amt nur bereichert und sonnst nichts.

    du schreibst von den geschichten vor der regierungsübername von thaksind partei, was willst du damit andeuten, die bestechungen oder das gerichtstheater um die verschobenen besitze?
    Das mit den besitzen ist durch den gerichtsbeschluss beendet. die bestechungen der wähler machen alle parteien, auch der chuan verschenckt geld bei den wahlkämpfen, wer sagt, es stimme nicht ist ein blauseher.

    bruno

  4. #23
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    Nicht nur die Bestechungsgelder,sondern auch die Art bzw. die nationalistische Welle die gefahren(oder geritten) wurde von der Thairakthai.

    Ich habe das in der Giftzwerghochburg Isan mitbekommen, wie sie die einfachen Leute bezahlt und auf national eingestimmt haben.
    Da flossen sogut wie keine Gelder der Demokraten; kann mich jetzt leider nicht mehr an die Summen erinnern(habs aber mal mit dem Klaus diskutiert, kurz vor der Wahl).

    In Buriram herrschen die kleinen Chavalit´s-Banharn´s immernoch!
    Die Newin´s sind dort gnadenlos.
    Die Demokraten werden dort verfolgt und ermordet.
    Die Politiker haben Blut an den Händen und diese Leute hat sich Thaksin gekauft um an die Macht zu gelangen.
    Dies meine ich!

    Wie es woanders aussieht weiss ich nicht, interresant wäre es aus Chuan´s Hochburg dem Süden zu erfahren.

    Gruss Marcus

  5. #24
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    Hi Bruno,
    ich habe den Eindruck, dass Du mich permanent falsch verstehen willst, ist das Absicht??:-)
    Ich habe zu keiner Zeit ueber die THAI rak THAI Partei genoergelt, wie Du es nennst, besonders nicht in dem Beitrag auf den Du Dich beziehst!!!:-)
    Oder zitiere mich bitte, wenn Du kannst.
    Was ich tue, ist, ich schreibe ueber Vorkommnisse der verschiedensten Art, also aus Politik, Gesellschaft usw.
    ohne diese zu kommentieren, hoechstens mache ich mich mal da und dort mehr ironisch ueber bestimmte Vorgaenge "lustig",
    das mit dem .....-Team" z.B. war ein recht amuesanter bericht, wie die Polizei dort mitten in die Drehszene reinplatzte, was nicht so lustig war, ist die Tatsache, dass dabei auch Drogen konsumiert wurden...
    Uebrigens, sollen diese Szenen nicht etwa dem 70er Jahrlevel entsprochen haben, eher dem heutigen!!
    Das nur zum Verstaendnis fuer DisainaM...:-)
    Ich moechte Dir auch versuchen zu erklaeren, warum ich IN DEN MEISSTEN FAELLEN, einen Vergleich mit EUROPA. nicht unbedingt. fuer richtig und machbar halte...
    In Europa, wir reden mal von den deutschsprachigen Laendern,
    handelt es sich um meisst hochindustrielle in der Demokratie meisst gut entwickelte Laender (lassen wir den begriff Demokratie dabei bitte so stehen, ohne ihn infrage zu stellen),
    dann sehen wir ein Land wie Thailand, andere geschichtliche, kulturelle Entwicklungen hat dieses Land durchgemacht, ist eher "DRITTE WELT"-Land, als Hochindustrialisiert,
    die demokratischen "Bemuehungen" stecken in den "Kinderschuhen" und erleben gerade wieder einen ruecklaeufigen trend...
    Wie also willst Du "Aepfel" mit "Birnen" vergleich,
    das ist meiner Meinung nach untauglich, hilft niemanden Thailand zu verstehen und und man kann sicher Vorgaenge, die in Thailand passieren(in allen bereichen des dortigen lebens),
    nicht damit rechtfertigen und entschuldigen, indem man sagt, na wir haben das Problem ja auch oder aehnlich, es sind Welten zwischen Europa und Asien und dem muessen wir gerecht werden in unseren betrachtungen....:-)
    Nochmal, ich vermeide bewertungen, die stehen mir nicht zu, auch fuehle ich mich da nicht berufen...
    DENN, ich bin unbeteiligter Gast, habe KEIN Mitspracherecht in der thailandischen Gesellschaft(Wahl), und das ist auch nicht zu bemaengeln, ich bin hier ein geduldeter Gast des Landes, habe mich an die Gesetze zu halten und als "braver Buerger" hier zu leben...:-)
    Mehr tue ich nicht, ausser mir zu erlauben, meine hier gewonnenen Informationen aus TV/Presse und eigenem Erleben, einigen meiner Landsleute (und deutschsprachige einbegriffen, wie einige Schweizer z.B.:-)) naeher zu bringen!
    Es waere hilfreich fuer mich, wenn Du erkennst, dass ich nicht das Geschehen in Thailand hervorrufe, nicht einmal beeinflusse, sondern NUR berichte, was passiert!!
    Ich denke, nun ist alles klar, wuerde mich jedenfalls freuen,
    gruesst
    Klaus

  6. #25
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    Hi Bruno,
    noch ein kleiner Nachsatz...:-)
    Ich habe meinen Beitrag an Dich geschrieben, bevor ich die vom THAI las, nun moechte ich ergaenzen,
    dass ich mich den Tatsachenbeschreibungen von THAI nur anschliessen kann!
    Das bewerten und vergleichen mit Europa(CH/D) ueberlasse ich Dir, Du bist da zweiffelsohne der bessere Experte....:-)
    Gruss Klaus
    PS: Ich stelle mir gerade vor, wie Du reagiert haettest, wenn dieser Beitrag nicht von THAI, sondern durch mich geschrieben waere..:-)?

  7. #26
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    Klaus
    eines gleich vorweg:
    es hat nicht damit zu tun, wer was schreibt. Ich würde auch dem Marcus dies schreiben, würden die Beiträge von ihm kommen und nicht von dir. HAT ÜBERHAUPT NICHTS MIT DER PERSON ZU TUN.

    Zu den von mir oft gebrachten Vergleichen zwischen thailand und den deutschsprachigen ländern. vielfach zeige ich doch auf, dass auch bei unseren hochentwickelten und überaus informierten leuten ein vergleich zu den thais besteht. denke mal an den tread mit dem kondombenutzen zurück. du bemängelst, dass in thailand zu wenig über den schutz aufgeklärt wird. ich erwiedere dir, dass unsere "hochintelligente" jugend, die aufgeklärt sein sollte, keine kondome mehr benutzen, da sie die angst vor den geschlechtskrankheiten (aids eingeschlossen),verloren haben.
    was ist falsch daran?
    da kommt mir natürlich der verdacht auf, dass du nichts schlechtes über deine geburtsheimat wissen oder zulassen willst.

    bruno

  8. #27
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    Hi Bruno,
    ich bin sicher, nicht ICH habe in dem Thraed "KONDOME" die Nichtausreichende Benutzung aund Aufklaerung der Jugend "bemaengelt",
    sondern,
    ich ahbe lediglich aus einem Zeitungsbericht, der ueber Aussagen von Thai,s (Beamte) berichtete...
    Nochmal,
    mir persoenlich ist es schnurz-piepe (Berliner Ausdruck)
    wer wo wann Kondome nimmt oder nicht, ob in Thailand oder Deutschland,
    und noch eine erklaerung zu deiner Meinung , ich wolle nichts "negatives" ueber D hoeren und. zur kenntnis nehmen,
    da irrst Du gewaltig!!
    Ich informiere mich tagelich ueber das Geschehen in deutschland, sowahl, was politisch, oekonomisch und Gesamtgesellschaftlich dort passiert und habe eine Menge Kritik anzubringen an meinem Land,
    aber bitte nehme doch zur Kenntnis, hier befinden wir uns in einem THAI-FORUM, was hat da die Diskussion ueber Deutschland zu suchen und die Auseinandersetzung darueber???
    Ich sage: NICHTS,
    DENN:-),
    hier geht es alleine um Thailand und ich lebe nun mal in Thailand,
    also berichte ich ueber Thailand hier und nicht ueber D oder EU.
    Was hat es also fuer einen Sinn zu sagen, in der Schweiz oder D nehemn die Jugendlichen "auch" keine Kondome mehr ...
    Das hilft doch nicht ueber die tatsache hinweg, dfass in Thailand mehr Aufklaerung noetig ist,
    in D und CH sicher auch!!
    Aber hier wie gesagt geht um THAILAND,
    ist den das so schwer auseinander zuhalten??:-)
    Gruss Klaus

  9. #28
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    und ich lebe in europa, in der schweiz

    mehr brauche ich dazu nicht zu sagen


    bruno


  10. #29
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    Hi Bruno,
    richtig,
    DU lebst in der Schweiz...:-)
    Das will Dir auch. sicher keiner streitig machen!!:-)
    Was ich deutlich machen wollte, zu Deinem Einwand ist nichts anderes, als dass Vergleiche mit Europa , in Bezug auf Thailand keinen Sinn ergeben,
    aber natuerlich bleibt es Dir unbenommen, Deine persoenliche Sicht der Dinge aus der Schweiz in die thailaendische. Gesellschaft zu transportieren, nur bitte,
    das aendert an den geschiolderten tatsachen und Begebenheit trotzdem in Thailand nichts,
    besonders das Volk Thailands, hat von Deinen "Vergleichen" nichts.
    Lass uns also nicht weiter streiten..:-)
    Nur bitte sage nicht, ich wuerde "noergeln" , ich tue es wirklich nicht..:-)
    Wenn Du wuesstest, wie wohl ich mich hier fuehle, ich glaube,
    Du koenntest mich fast beneiden??:-)
    Ich weis es allerdings nicht, vielleicht bist Du ja sogar froh in der Schweiz zu sein.
    Die menschen sind halt nunmal so unterschiedlich, ich kann damit gut leben...:-)
    Ich denke Du sicher auch?
    Schoenen Nachmittag noch, gruesst Klaus

    .

  11. #30
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Die neue Prüderie in Thailand

    na klaus
    das mit dem beneiden, da kann ich dir nur sagen, JA, ich beneide jeden, der gerade den thailändischen boden unter den füssen hat. aber macht nichts, die nächsten zwei bis drei jahre noch als tourist runter und dann ist es auch wieder soweit. hätten wir vielleicht den fehler vor drei jahren mit dem haus und bodenkauf weiter oben als chainat nicht gemacht, wer weiss............

    dass das volk von thailand an meinen vergleichen nichts hat, weiss ich auch, doch hat das volk vom ganzen thaigerede hier und in anderen boards auch nichts, darfst dies jedoch nicht überbewerten.
    was die vergleiche betrifft, so will ich nur aufzeichnen, dass unser SOOOO HOCH KULTIVIERTE GEGEND meisst nicht anders ist als thailand, viele probleme sind die gleichen, nur werden sie gegenüber eines "drittweltlandes" zu meisst sehr überbewertet.

    bruno

    Forum bei Chainat.ch

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neue Thailand-Auswanderer im TV
    Von LJedi im Forum Event-Board
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 15.01.09, 22:23
  2. Der neue Premierminister von Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 09.12.08, 10:08
  3. Neue Mitfahrzentrale in Thailand
    Von Tiblo im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.08, 09:14
  4. Neue Standardzeit in Thailand
    Von MaikWut im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.08.08, 13:30
  5. Neue Droge aus Thailand
    Von Thaifun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 17:30