Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 92

Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs

Erstellt von Peter-Horst, 01.08.2002, 13:45 Uhr · 91 Antworten · 6.989 Aufrufe

  1. #51
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs

    @Klaus:

    Nun lass mal den Otto in Ruhe!

    So offene, ehrliche und auch sehr informative Postings liefern nur sehr wenige Forum-Teilnehmer.

    Da hinkst Du als Expat ziemlich hinterher. Deine Postings beschränken sich darauf, Deine ach so christliche Lebenseinstellung wie eine Monstranz vor Dir herzutragen. Davon ist in Deinen Beiträgen aber absolut nichts zu erkennen! Du hast mich ohne Grund recht primitiv attackiert und schreitest nun gleich zur nächsten "Tat".

    Wäre ich hier Webmaster, ich hätte Deine eklatante Werbung schon längst untersagt! Aber da gibt es ja einen uralten Spruch: Einen Versicherungsfritzen kannst Du vorne rausschmeissen. Es wird ihn nicht stören, er kommt nämlich hinten wieder reingekrochen!

    Nelson

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs

    @ Nelson

    Hallo Klaus (Robin Hood der unterdrückten Thais) ;-D,

    dann nenne mir bitte mal ein paar Namen.
    Bin sehr gespannt .

    Gruss Otto

    P.S. Du weist ja ,2 Themenkreise spare ich mir hier immer aus
    Diese habe ich auch nie in meinen Überlegungen mit einbezogen .


    Letzte Änderung: Isanfreund am 05.08.02, 22:46

  4. #53
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs

    Nelson, dass aus Dir die gekraenkte Leberwurst meilenweit raushaengt, das merkt wohl jeder hier, es Bedarf also keiner weiteren Beurteilung, dass Du Dich aber in Dinge reinsteigerst, die anscheinend bei mir anzuprangern meinst, ist schon laecherlich und zeigt Dein unterstes Profil:-), ich will mich da nicht weiter drauf einlassen..,
    ist nicht meine Konsole...
    Weisste was mich wundert?
    Du wolltest mich doch ignorieren??LOL:-), faellt Dir wohl schwer, was, da haste nischt mehr zu sagen...:-)
    Ich denke, ich komme mit Otto schon klar, ein paar Unebenheiten, die sind normal, ich kann mich mit ihm selber auseinandersetzen, wenn es was gibt und
    ich denke,
    Otto kann das auch, also halte Dein duemmliches Plappermaul zukuenftig und mache mich nicht an, das steht DIR als letzten zu, ich hoffe, das haste nu endlich kapiert??
    Lass Deine kindlichen Seifenblasen anderweitig ab...:-)
    troll Dich an Mutters schuerze und wein Dich da aus...LOL:-)
    Dich lohnt es nichtmal mehr zu gruessen, warum, erklaer ick Dir mal, wenn de nee klare Minute hast ...:-)
    ----------------------------------------------------

  5. #54
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs

    Hi Otto, das mene ich jetzt aber ehrlich und ohne Hintergedanken, meine Aeusserung, was die Namen betrifft, war eine im Uebertragenen Sinne gemeinte Formulierung, womit ich eigentlich nur ausdruecken wollte, dass deine Formulierung betreffs der Bildung(Verstand)
    unrichtig und vorallem unpassend war und ist, das allerdings ist meine persoenliche meinung und ich will Dir diese nicht aufzwingen...
    ich denke schon, dass Du verstanden hast...?
    Also , kein problem, es ist gegessen, eine ausschweifende Diskussion lohnt nicht, fuer uns nicht und dem Forum bringt es auch nichts...:-)
    Uebrigens
    "Robin Hood",
    das ist eine deiner Ueberteibungen, darf ich mal annehmen, richtig ist, dass ich versuche auf vielfaeltige weise, den schwachen hier im lande, besonders den Kindern, mit meinen bescheidenen Moeglichkeiten zu helfen, es gibt da viel zu tun, besonders hier in den bergen des Nordens, wo viele unterdrueckte Minderheiten unsere Hilfe benoetigen!
    Aber um es klarzustellen, ich nehme deine Formulierung nicht an, bin aber auch deshalb nicht boese drueber, weil ich von einer guten Absicht ausgehe...:-)
    Beste gruesse
    in den
    verschlafenen Isan,..:-)
    Klaus

  6. #55
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs

    Hahaha Klaus, haben wir nich alle unsere Fans und Neider? Hab sogar schon das Geruecht gehoert, das Nelson und der Mehling ein und derselbe sein sollen...zzzz...Sachen gibts :-)

    ...sorry Nelson, stammt nicht von mir

    Gruss,
    Mac

  7. #56
    phennecke
    Avatar von phennecke

    Re: Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs

    "Hi Otto, das mene ich jetzt aber ehrlich und ohne Hintergedanken"

    Da lachen ja die Huehner. Ich bezweifle, dass Herr Klaus aus Chiangmai irgendetwas ohne ironische Hintergedanken ueberhaupt zu denken in der Lage ist. Leider sind ihm diese Hintergedanken aber nicht bewusst und nimmt er auch nicht wahr, wie ueberall die Ironie heraustrieft, was toll und nett ist, wenn man jemanden kennt und die Reaktionen einschaetzen kann, aber dieses persoenliche Kennen, kann man nicht durch das massenweise Setzen von Smileys ersetzen. Ich moechte zum Beispiel mal echt wissen, was diese letzten Beitraege mit den Mythen der Thai-Maedels zu tun haben sollen.
    Ich weiss auch, dass dieser mein Beitrag nicht zum Thema gehoert, aber bei allem Wunsch zur Harmonie, den ich auf diesem Forum ja geniesse: manchmal muss man auch mal Stellung nehmen fuer Mitglieder, die mit einer so negativen Art von Kommunikation ...beinahe moechte ich sagen "bekaempft" werden.

    Peter



    Letzte Änderung: phennecke am 06.08.02, 18:28

  8. #57
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs

    Richtig phennecke ,
    da haben wir wieder einmal das " Thema verfehlt "
    Also melde dich bei Mad Macs Thread im sonstigen Forum !

    Aber ab und zu muss man antworten und zwar dort ,wo man etwas geaegert wurde .

    Wir koennen ja diesem Thread einen Preis verleihen ,
    der von A bie E sachgerecht durchgezogen wurde .
    Ich warte auf Vorschlaege !!!

    Und jetzt weiter zu den Mythen der Farangs/Thais



  9. #58
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs

    Hi Peter(H),
    ich habe ja fast schon verzweiffelt auf Deinen beitrag gewartet..LOL:_), schliesslich warst Du noch offen, bei den Leuten, die nicht klarkommen hier und mich gerne missverstehen...LoL:-)...:-)
    Ein Smiley extra fuer Dich, vielleicht hilft das, Dein oberlehererhaftes Image zu verdecken...:-)
    Ich verstehe garnicht, dass sich sowiele Leute hier einmischen, wenn ich mich mit Otto lokalpatriotisch...(ein schoenes WortLOL:-)-), ein wenig "kratze",
    ich habe jedoch den Eindruck, dass ich das mit Otto alleine hinbekommen werde!
    Wie gesagt, kleine Unebenheiten, kann man sich selber langsam abschminken, bei gutem Willen und ich habe den...:-)
    Du, lieber Peter, jedoch gehoerst eher zu der Sorte, die man meidet, schon deine erste Anmache gegn mich , damals noch Privat per PM, hat mir nicht geschadet, aber gezeigt, mit was ich es zu tun habe:-), einem LEHRER...eben, was solls, ich kann damit leben...:-)
    Nur solltst Du bei konstruktiven beitraegen bleiben, statt hier zwischenmenschliche beziehungen zu kritisieren...:-)
    Deine sachlichen Beitraege bisher haben mir jedenfalls um etliches besser gefallen, ehrlich, und OHNE IRONIE, die Du mir laufend nachsagst...LOL:-)
    Fuehlst Dich vielleicht davon "verfolgt">..:-)?
    Da gibt es sicher auch in Patty aerztlichen beistand...
    Also, nicht fuer unjut, hat mich gefreut,
    vielleicht haben wir ja mal ein sachliches Thema in Gemeinsamkeit, das bringt dann sicher mehr, Dir, dem Forum und mir sicher auch, so sollte es sein, oder?:-)
    Beste Gruesse
    Klaus
    der aus dem
    schoenen
    CHIANGMAI...:-)
    PS: Und als Berliner, der Du ja bist, musst Du sicher einraeumen, dass ich meine "Berliner Schnauze" in diesem Beitrag sehr zurueckgenommen habe, im Interesse der Mitleser und Deiner Gesundheit...LOL:-)


  10. #59
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs

    Hallo Panida.
    Sollte nichts negatives sein.

  11. #60
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs

    Irgentwie ist heute der Wurm drin ,ich kann fast Alles 2-3 x schreiben ,bis es gespeichert wird .Was ist los Andreas ?

    Hallo Klaus !

    Du versprühst ja heute wieder mal deine "Komplimente" ,
    das ist eine ware Freude .
    Ich bin doch auch einmal froh ,wenn man meine Ansichten unterstützt !
    ( @ danke an Alle Gleichgesinnten )
    Ich kann mich noch an frühere Postings von dir Erinnern ,
    da hast du jeden Unterstützer wie einen rettenden Strohhalm hochgehoben .
    Schon vergessen ? Soll ich dir einen Link setzen ?
    Aber Schwamm drüber ,vergessen wir das Thema .
    Wir haben dich ja schon auf lustiger Weise in der Assoziationskette
    etwas verarscht .
    Es liegt jetzt an dir ,das wir dieses unerfreuliche Thema schnell begraben .

    Gruss Otto

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Mädels :)
    Von kaeferchen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 482
    Letzter Beitrag: 08.06.11, 07:27
  2. Heute Arte: Klischee und Mythen - Asiatische Frauen
    Von antibes im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 21:54
  3. Thai-Chats um Mädels kennen zu lernen
    Von mikesch4ever im Forum Treffpunkt
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 27.11.07, 07:29
  4. Was denken Thai-Männer über Farangs?
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 17:19