Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Die Generation der Weicheier, auch Warmduscher oder Egoisten genannt

Erstellt von Otto-Nongkhai, 12.09.2012, 13:27 Uhr · 51 Antworten · 4.938 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    und jetzt will er wieder mal wechseln ,dann sind noch ein paar schwarze schmutzige Hände,die dann aufgehalten werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Richtig Thailand ist wieder die erste Wahl.besonders wenn man hier einen Dauerstatus hat.
    Muss nicht heissen das es mir hier gefaellt,aber es ist in Asien noch am leichtesten zu leben!

  4. #33
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Also Leute, wenn ich mit 17 sechs Monate sturmfreie Bude gehabt hätte, dann hätten meine Eltern froh sein können, wenn die Hütte bei der Rückkehr überhaupt noch steht.
    So sieht's aus...schon 1 Woche sturmfrei war mit einem starkt erhöhten Risiko für meine Eltern behaftet, an 6 Monate will ich gar nicht denken.

  5. #34
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491
    Naja, da wir aber den Rückkehrtermin wussten, haben wir wenigstens versucht vorher einigermassen Klarschiff zu machen. Teppich geschruppt, teilweise mit Drahtbürste. Couch mit Schrauben wieder halbwegs zusammen gesetzt, alle Mädels eingeladen zum Gläser spülen derweil die Herren der Schöpfung das Bier aus der Flasche tranken u.s.w.

    Mann waren das Parties!

  6. #35
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Naja, da wir aber den Rückkehrtermin wussten, haben wir wenigstens versucht vorher einigermassen Klarschiff zu machen.
    Meine Eltern kamen mal (für mich) überraschend 2 Tage eher aus dem Urlaub zurück, sie platzten quasi mitten in die sich auflösende Party. Ich war zu voll, um klar Schiff zu machen, konnte nur noch den Vodka hinter einer grossen Vase verstecken.
    Rolladen kaputt, Schlüssel in der Haustür abgebrochen, Fallrohr der Regenrinne abgebrochen (ich musste ja übers Küchendach durch das auf Kipp stehende Badezimmerfenster wieder reinkommen, im Partykeller hat mich niemand gehört, Musik war zu laut) und etliche andere Dinge. Ach ja, die fast leeren Flaschen (Bacardi, Korn) hatten wir mit Leitungswasser aufgefüllt , ist aber erst bei der nächsten Party meiner Eltern aufgefallen

  7. #36
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Ach ja, die fast leeren Flaschen (Bacardi, Korn) hatten wir mit Leitungswasser aufgefüllt ,
    soll ja der neue Trend sein in Pattaya ,wenn man so manchen Foren glauben schenken darf...

  8. #37
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Es geht nicht um die sturmfreie Bude sondern den Respekt den die Kinder von ihren Eltern haben.
    In D die Schluesselkinder sahen ihre Eltern kaum,hatten den Schluessel,hatten ihr Geld und die Eltern kannten sie nur von den Fotos an der Wand.

    Andererseits geht alles nach dem Motto Leistung und Gegenleistung und auch das Sorgerecht ist kein Freibrief.
    Die Eltern,wenn sie sich um ihre Kinder kuemmern (also keine Schluesselkinder) regeln die Erziehung und das Finanzielle und die Kinder haben eben im Haushalt und in der Familie sich an den Aufgaben und Arbeit mit zu beteidigen und dafuer ihre Freizeit zu opfern.

    Habe aber oft in Asien beobachtet das die Eltern regelrecht die Diener ihrer Kinder waren und denen auch das Essen ans Bett gebracht haben.
    Daraus ergab sich verzogene kleine Ungeheuer die dachten sie leben im Schlaraffenland!

    Aus Gesichtverlust wiederspricht kaum ein Asiate seinen Kindern oder schimpft sie aus.

    Waere keine Grundlage fuer mich.
    Was aber in Deutschland ablaeuft,dass der Staat dafuer sorgt das sich sogar Kleinstkinder durch Krabbelgruppe Kika und Hord schnell von den Eltern abnabeln ist genauso unagzeptabel.

    Wir setzten Kinder in die Welt um eine intakte Familie zu haben und dazu gehoeret auch gegenseitiger Respekt,Achtung und Freizeitgestaltung also in dieser ach so feindlichen Welt miteinander leben.

  9. #38
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Otto du kannst aber i.d.R. nicht hergehen und einer 17 jährigen die Verantwortung für ein Haus übertragen. Insbesondere, wenn sie dann deine Werte über den Unterhalt des Hauses umsetzen soll.

  10. #39
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Ist es zuviel verlangt wenn dieses Maedchen ab und zu am Wochenende mal sie Sense in die Hand nimmt und etwas Gras und Unkraut im Garten schneidet,oder mit dem Besen oder Tuch mal etwas wicht????
    Immer nur kommen,die Hand aufzuhalten und wenn das Geld stimmt sich dann nicht mehr blicken zu lassen.Selbst Erledigungen fuer ihre leibliche Mutter dazu hat sie angeblich keine Zeit ,Jungens im Spiel???

    Hat sie in der Vergangenheit auch gemacht,auch gegenueber ihrer Mutter.
    War sogar zu faul ihre Halbschwester in der Babypfase mal etwas zu betreuen,aber am Handy SMS schreiben sah man sie laufend.
    Englisch lernt sie im Spezialkurs,bekommt aber ausser einer Begruessung nichts hervor,aber ich spreche ja Laos und wenn ich rede verziehen alles das Gesicht,da ich kein Suessholz raspele!

    Ich bin aber nicht der Vater habe kein Erziehungsrecht und das Geld was meine Partnerin ihr gab war ihr eigenes.

    Arogante Kinder habe ich in Asien oft erlebt ,hatte ja einige Partnerinnen und wenn ich dann mal Gegenleistung einforderte kam der Hass hervor und diese Kinder haben dann versucht die Partnerschaft zu torpendieren,ohne an die Folgen fuer ihre Mutter zu denken!

  11. #40
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    was überrascht dich dann bei der Göre ,wennst du sie ohnehin so genau kennst?

    mal darüber nachgedacht ,dass sie das hohe Gras im Garten nicht stört.es gibt halt Leute ,die können in Unordnung leben ,ohne sich unwohl zu fühlen.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Turkish Airlines - die Alternative zu Lufthansa?
    Von socky7 im Forum Touristik
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 01.08.15, 02:36
  2. Generation Google
    Von kcwknarf im Forum Sonstiges
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.02.08, 04:09
  3. Next-Generation-Spam ?
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.07, 11:08
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.04, 23:37