Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

Die Generation der Weicheier, auch Warmduscher oder Egoisten genannt

Erstellt von Otto-Nongkhai, 12.09.2012, 13:27 Uhr · 51 Antworten · 4.941 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Die Generation der Weicheier, auch Warmduscher oder Egoisten genannt

    Ist zwar nicht nur ein Thai Thema,aber trotzdem hierher.
    Ich meine so 18-21 Jahre +-4 Jahre.

    Eine Generation die kaum belastbar ist,verwoehnt durch Eltern die kaum Zeit zu einer vernuentigen Erziehung hatten,,sich gerne Aushalten laesst aber keine Gegenleistung erbringt nach dem Motte Free ist gut.

    Habe diese Leute auch hier in Thailand und Laos getroffen.

    Was meint ihr dazu.??

    PS um nicht zu verallgemeinern,vereinzelt trifft man auch vernuenftige Menschen in dieser Altergruppe!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    wunderst du dich über deinen Sohn?

  4. #3
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Was meint ihr dazu??
    Bah, Humbug! Jede Generation vor uns hat sich ebenfalls über "die heutige Jugend" beschwert. Meist aus mangelndem Verständnis.

    Cheers, X-pat

  5. #4
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Die haben alle keinen Schneid mehr...
    Warmduscher!
    Schattenparker!
    Unterwäscheträger!

    Bye,
    Derk

  6. #5
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Bah, Humbug! Jede Generation vor uns hat sich ebenfalls über "die heutige Jugend" beschwert. Meist aus mangelndem Verständnis.
    Bin ich in Bezug auf Thailand anderer Meinung. Gerade der männliche Nachwuchs ist häufig nicht zu gebrauchen. Besonders bei den nach Deutschland geholten Thaikindern sehe ich immer wieder die Probleme mit den Jungs die einfach den Arsch nicht hochkriegen, während die Mädels häufige die Kurve kriegen und die Chancen nutzen. Auch wenn nicht alle zum studieren geeignet sind, ein vernünftiger Schulabschluss und eine ordentliche Ausbildungstelle sind doch auch schon mal was. Ich bin froh das ich 2 Stieftöchter habe , auch wenn sie in unserem Falle altersbedingt nicht mehr nach Deutschland kommen konnten.

    Allgemein an der heutigen Jugend nervt der Handywahnsinn, auch bei meinen Stieftöchtern. 24/7 online und statt einen Gebet vor dem Essen die Bilder auf Facebook online stellen. Soll jetzt nicht heißen das sie beten sollen aber wenigsten mal 1/2 Stunde das Handy zur Seite legen. Ehrlich gesagt finde ich die heutige Jugend sterbenslangweilig.

    So ein 20 - 25 jähriges GoGo Girl im LOS kann zwar eine Zeitlang für Spass sorgen, weil sie schließlich dafür bezahlt wird. Ansonsten kannst du Mädels aber vergessen. Außer dem Einen, könnte ich mit so einem Mädel nichts anfangen.

    Thailandurlaube machen mir mittlerweile am meisten Spass wenn ich mit meiner Frau alleine, ohne Töchter, unterwegs bin.
    Bis die mal ihren Hintern hochkriegen, wenn sie bis 4 Uhr morgens im Bett liegend mit dem Handy gechatet haben. :rolleye:

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Bin ich in Bezug auf Thailand anderer Meinung. Gerade der männliche Nachwuchs ist häufig nicht zu gebrauchen.
    Diese Aussage kann ich aus eigener Erfahrung und Beobachtung zu 100% bestaetigen.

    Noch vor 10 Jahren war es die Ausnahme, hier mal an einen aggressiven Vollidioten zu geraten. Inzwischen ist fast schon das Gegenteil der Fall.

  8. #7
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Bin ich in Bezug auf Thailand anderer Meinung. Gerade der männliche Nachwuchs ist häufig nicht zu gebrauchen. Besonders bei den nach Deutschland geholten Thaikindern sehe ich immer wieder die Probleme mit den Jungs die einfach den Arsch nicht hochkriegen, während die Mädels häufige die Kurve kriegen und die Chancen nutzen.
    Genau so hab ich das auch bei den Türken in D-Land kennen gelernt.

    Allgemein an der heutigen Jugend nervt der Handywahnsinn, auch bei meinen Stieftöchtern. 24/7 online und statt einen Gebet vor dem Essen die Bilder auf Facebook online stellen. Soll jetzt nicht heißen das sie beten sollen aber wenigsten mal 1/2 Stunde das Handy zur Seite legen. Ehrlich gesagt finde ich die heutige Jugend sterbenslangweilig.
    Meine Tochter ist jetzt 37 Jahre alt und vor 1 Jahr das erste Mal Mutter geworden.
    Sie war 17, ging zum Gymnasium, als ich sie (ich war Alleinerziehender) für den Job alleine ließ. Hab ihr Kontovollmacht gegeben und ihr vertraut. Ich hau mir gerade noch mal auf meinen Holzkopf, dass das Mädel sich so prächtig entwickelt hat. So schlecht sind die Kinder nicht durch die Bank.

    Thailandurlaube machen mir mittlerweile am meisten Spass wenn ich mit meiner Frau alleine, ohne Töchter, unterwegs bin.
    Bis die mal ihren Hintern hochkriegen, wenn sie bis 4 Uhr morgens im Bett liegend mit dem Handy gechatet haben. :rolleye
    Komische Blagen hast du. Normalerweise kommen die um 4 Uhr morgens nach Hause, deine stehen dann auf und haben schon gechattet?

  9. #8
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Besonders bei den nach Deutschland geholten Thaikindern sehe ich immer wieder die Probleme mit den Jungs die einfach den Arsch nicht hochkriegen...
    Und dies wird nicht selten von den Müttern unterstützt.
    Die thail. Jungs (Alter so 10-16 J.) die ich hier so kenne haben -mehr oder weniger- Narrenfreiheit.

  10. #9
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.314
    Das ist bei Pubertierenden, die aus der gewohnten Umgebung gerissen werden und in der Fremde wie blöd dastehen, obwohl man sich in dem Alter selbstverständlich großartig fühlen möchte, ganz normal.

  11. #10
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    meiner ist mit 12 nach deutschland gekommen mit 14 den hauptschulabschluss gemacht, dann lehre zum beton und stahlbetonbauer gerlernt und als geselle abgeschlossen ,
    durch die holzmann pleite einen kleinen durchhänger gehabt, eine anstellung bei der basf in ludwigshafen bekommen,hoch gearbeitet,und zur zeit ein 2 jähriger lehrgang
    zum vorarbeiter chemicant. ist heute 33 jahre liest die bild zeitung wie du und ich und verdient mit schicht ein menge geld. soviel zu einen jungen thai in deutschland.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Turkish Airlines - die Alternative zu Lufthansa?
    Von socky7 im Forum Touristik
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 01.08.15, 02:36
  2. Generation Google
    Von kcwknarf im Forum Sonstiges
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.02.08, 04:09
  3. Next-Generation-Spam ?
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.07, 11:08
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.04, 23:37