Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Die Einstellung zum Leben

Erstellt von Phommel, 04.07.2013, 09:08 Uhr · 49 Antworten · 4.566 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536

    Die Einstellung zum Leben

    Damit der Thread von JR rein bleibt hier....


    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Wer sein Geld aber viele Jahre eher in Alkohol anlegte, überdimensioniert wohnen muss oder einem Zweitwagen verschleudert, könnte im Alter schlechte Karten haben..


    Und dann hat man endlich die Zeit für all die Dinge, die man früher noch hätte machen können, weil seit dem Schlaganfall mit 65........ Aber Hauptsache ein Leben lang geackert und gut versichert. Das ist doch auch was wert.

    Ich genieße mein Leben in der Gegenwart. In vollen Zügen. Habe ich immer schon so gemacht. Und wenn eines Tages die Show vorbei ist werde ich friedlich gehen, weil ich nicht daran denken muss was ich noch hätte tun sollen/müssen. Das wird auch nicht klappen wenn man von einem Behandlungszimmer ins nächste geschoben wird. Verlorenes kann nicht wiedergebracht werden kann.

    Auf meinem Grabstein wird stehen "Thank you and good night"

    In welchen Alter dies geschieht ist nicht relevant, da das Ende bestehen bleibt. Die Frage ist was man bis dahin gemacht hat und ob man damit zufrieden war.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Ich genieße mein Leben in der Gegenwart. In vollen Zügen. Habe ich immer schon so gemacht.
    Katastrophen bei der Deutschen Bahn hin oder her, volle Züge sind kein Genuss, ausser man ist Bahn........... Also danke für das Comming Out

  4. #3
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Na ja , ich Rentner 70 sehe das doch etwas anders .
    Wenn man zB mit 65 in Rente geht und Nichts zur Seite geschafft hat , ist man meist ein armer Hund .
    Mit etwas Glück kann man als Rentner noch ca. 20 Jahre leben und in der Zeit braucht man auch mal
    ein neues Auto , neue Waschmaschine und auch neue Zähne .
    Das alles kostet viel Geld !
    Da wir ja auch noch tolle Rentenerhöhungen haben , verringert sich die Kaufkraft der Rente
    in den 20 Jahren sicherlich um 30% .
    Ich habe ein klein bischen was zur Seite geschafft und bin heute froh darüber .

    Sombath



    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Damit der Thread von JR rein bleibt hier....






    Und dann hat man endlich die Zeit für all die Dinge, die man früher noch hätte machen können, weil seit dem Schlaganfall mit 65........ Aber Hauptsache ein Leben lang geackert und gut versichert. Das ist doch auch was wert.

    Ich genieße mein Leben in der Gegenwart. In vollen Zügen. Habe ich immer schon so gemacht. Und wenn eines Tages die Show vorbei ist werde ich friedlich gehen, weil ich nicht daran denken muss was ich noch hätte tun sollen/müssen. Das wird auch nicht klappen wenn man von einem Behandlungszimmer ins nächste geschoben wird. Verlorenes kann nicht wiedergebracht werden kann.

    Auf meinem Grabstein wird stehen "Thank you and good night"

    In welchen Alter dies geschieht ist nicht relevant, da das Ende bestehen bleibt. Die Frage ist was man bis dahin gemacht hat und ob man damit zufrieden war.

  5. #4
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Wie man sich bettet so schläft man, sagte Oma immer.

  6. #5
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Sicher..
    Ein jeder sollte selber wissen..
    ..was ist GUT..was nicht.

    Mensch ist individuell..
    Verschieden..

    Besser die " Schubladen " zulassen..
    Be your own boss...in your life, ist schon mal ne Ansage.
    Wer es denn kann. smile.

    Life as a slave...psycholocical...kann nur kaputtmachen.

  7. #6
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Wie man sich bettet, so schläft man, sagte Oma immer.
    Von allen Sorgen, die ich mir machte, sind die meisten nicht eingetroffen.
    Sagt Sven Hedin.

  8. #7
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Wieder die Oma "Vorsicht ist die Mutter des Porzellanladens"

  9. #8
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Alte Fische schnuppern mehr als einmal am Haken, bevor sie ihn schlucken.
    Unbekannt.

  10. #9
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Von allen Sorgen, die ich mir machte, sind die meisten nicht eingetroffen.
    Sagt Sven Hedin.
    Ne wirklich geile Antwort, aber ich denke mal bei den sog."Gutmenschen"dürfte Sven Hedin trotzdem bis zur Unendlichkeit verschissen haben-obwohl nu kicke mal, plötzlich sind lt. ebensolcher sogar die "Führungskräfte " der Linken rechtsradikal ??? Umstrittene Rhetorik: Wagenknecht dreht die Linke auf rechts | Politik.- Berliner Zeitung

    Deutschland jenau 60 Tage vor der Wahl- allet wat nur halbwegs realistisch und bürgernah denkt wird als "rechts" eingestuft !`ne geile Republik

  11. #10
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    die frage wirft sich eher auf, wieviele arme hunde unser system generiert...........denn inzwischen dürfte es vielen geringverdienern nahezu unmöglich sein etwas auf die seite zu legen. oder familien mit nur einem verdiener..........das gleiche problem.
    was nutzt die staatliche rente wenn ein geringverdiener 3 jahre braucht um einen rentenpunkt zu erarbeiten.......................

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.11, 17:50
  2. Einstellung von Fersehprogrammen mit Digital Receiver
    Von Sammy33 im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.09, 12:19
  3. "Thai" Einstellung unter Windows XP
    Von KhonKaen im Forum Computer-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.07.09, 09:16
  4. Firefox einstellung.
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.08, 08:13