Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62

die Bezeichnung "Papa"

Erstellt von Georg, 05.07.2007, 07:47 Uhr · 61 Antworten · 5.786 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Georg

    Registriert seit
    21.05.2005
    Beiträge
    246

    die Bezeichnung "Papa"

    Hallo Leute,

    was mir in Thailand immer wieder aufgefallen ist, ist die Bezeichnung "Papa" fuer aeltere Menschen (auch schon fuer solche jenseits der 50). Unabhaengig davon, ob ich nun allein erscheine oder in Begleitung, der Begriff "Papa" ist ueberall zu hoeren.

    Nun sehe ich auch schon fast wie ein Senior im Anfangsstadium aus (54 J., leichte Glatze mit ergrautem (Rest)haar).

    Ich denke mir mal, das die Bezeichnung "Papa" keine negative Bedeutung hat, sondern einfach den Respekt gegenueber aelteren Menschen zum Ausdruck bringt. Oder irre ich mich da?

    Vor einiger Zeit, als ich mal in Begleitung einer jungen Thai war (die meine Tochter haette sein koennen), bin ich dieser "Anredeform" auch haeufig begegnet, wobei ich das in diesen Faellen aber negativ interpretiert habe.

    Was sind Eure Erfahrungen? ist das Ganze wirklich Ausdruck von Respekt gegenueber aelteren Menschen (der ja irgendwie in Deutschland abhandengekommen zu sein scheint) oder mache ich mir mal wieder viel zu viele Gedanken???

    Viele Gruesse
    Georg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.501

    Re: die Bezeichnung "Papa"

    Meine Stieftochter (24) frage mich mal was ATM auf deutsch heißt. Ich habe ihr geantwortet sie kann ruhig weiter PAPA sagen.

    Für Kumpels hier in D. die nicht aus der Thaiszene kommen war es schon etwas ungewöhnlich das meine Stieftöchter (22 + 24) Papa zu mir sagen, vor allen Dingen das sie erst seit knapp 3 Jahren meine Stieftöchter sind.

    Von fremden Mädels bin ich aber noch nicht direkt so genannt worden. Selbst mein Wochenendtöchterchen, die Tochter Stieftochter eines Kumpels, sagt Norbert oder phi mee zu mir.



    phi mee

  4. #3
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: die Bezeichnung "Papa"

    Ich glaube, meine Frau ist wirklich die einzige hier im Dorf, die weiss, dass ich eigentlich gar nicht Papa heisse.

    Gruss
    Caveman

  5. #4
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: die Bezeichnung "Papa"

    Vielleicht kommt das papa ja auch daher das papa immer taschengeld gibt ;-D

  6. #5
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.501

    Re: die Bezeichnung "Papa"

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="500374
    Vielleicht kommt das papa ja auch daher das papa immer taschengeld gibt ;-D
    2 Tage bevor es Taschengeld gibt heißt es immer "Papa ich liebe dich".
    Wenn Bärchen mal wieder irgendetwas vorhat oder kaufen möchte heißt es immer "Papa liebst du mich?"
    Ich antworte immer darauf "Natürlich, aber ich habe kein Geld!" ;-D

    Vor einigen Wochen fragte Bärchen mal, warum hier im Forum alle denken das Thaifrauen immer nur Geld wollen. Da habe frech gegrinst und gesagt, weil die Thaifrauen alle immer "Papa oder Tirak liebst du mich" fragen.

    Da hieß ich dann plötzlich "Papa baa"!


    phi mee

  7. #6
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: die Bezeichnung "Papa"

    Zitat Zitat von phi mee",p="500362
    Meine Stieftochter (24) frage mich mal was ATM auf deutsch heißt. Ich habe ihr geantwortet sie kann ruhig weiter PAPA sagen.

  8. #7
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: die Bezeichnung "Papa"

    moin georg,

    da machste dir dahingehend wirklich zuviele gedanken. denke x das wort papa geht auch thais
    mühelos über die lippen mit ein grund es zu verwenden. ferner iss auch der monetäre aspekt
    net aussen vor, suggeriert das doch irgendwie sowas wie väterliche fürsorge

    gruss

  9. #8
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: die Bezeichnung "Papa"

    Also ich werde in TH immer mit lung angesprochen

  10. #9
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: die Bezeichnung "Papa"

    Viele Farangs werden auch Opa genannt - :P

  11. #10
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: die Bezeichnung "Papa"

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="500426
    Viele Farangs werden auch Opa genannt - :P
    Du auch


    René

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bezeichnung für Prostituierte (nicht in der Bar)
    Von JhonnyDeep im Forum Treffpunkt
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 26.04.13, 05:37
  2. Ein Tag von Papa , die Wahrheit
    Von papa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.02.05, 08:26
  3. HILFE, ich werde Papa !!!
    Von darkrider im Forum Treffpunkt
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 18:14