Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 91

Die besten Regionen für ein Haus oder eine Wohnung in Stadt und Strandnähe?

Erstellt von satyagrahi, 07.11.2013, 16:27 Uhr · 90 Antworten · 7.126 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    @Woody
    Bei Dir komm ich auch nochmal vorbei, obwohl ich war da schon . In der Naehe....

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.866
    Strandlage ist etwas unscharf, wenn Dir egal ist, welche Qualität das Wasser haben soll,
    ab 350 km südlich von Bkk wird die Qualität spürbar besser,
    die Wilde Küste hat zwar relativ starke Brandung vom Meer her, weshalb sich viele ab dem Breitengrad von Surathani erheblich wohler fühlen,
    wobei natürlich Phuket das Budget sprengen würde, und Strandbungalows eher in grösserem Abstand von hot spots zu finden sind,
    klar, denn dort sind längst exklusive Resorts in Strandnähe.

  4. #43
    Avatar von satyagrahi

    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Fenixtx85 Beitrag anzeigen
    Khao San einfach mit Backpacker sprechen und sich die Tipps holen. Also ich würde keine Seite in der Zeit schreiben können
    Warum nicht jetzt in Deutschland fertig machen. Wenn doch Thema steht.
    Das würden meine Eltern auch sagen und bestimmt auch jeder "vernünftige" Mensch. Der Punkt ist, dass ich einfach kein Bock habe meine Zeit (2 Monate und die Wartezeit bis zur mündlichen Prüfung nochmal ein Monat) in Deutschland zu verbringen. Ich wollte in den Semesterferien sowieso nach Asien und so brauche ich dann keinen zweiten Langstreckenflug buchen und wieder 500 Euro bezahlen. Mein Zimmer bleibt dann die ganze Zeit untervermietet und ich habe einfach mal wieder Bock auf einen temporären Tapetenwechsel. Für mich einfach genug Gründe nicht in meinen eigenen vier Wänden zu schreiben. Und mal Hand aufs Herz. Ich kenne niemanden der Täglich 10 Stunden schreibt. Da reichen 3-4 Stunden am Abend. Die Recherchearbeit erledige ich ja schon in Deutschland.

  5. #44
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Fenixtx85 Beitrag anzeigen
    Besonders bei so einem Larifari- Thema....Sorry....
    moin,

    ....... denke, jetzt wird der fs zu streng angemahnt

    btw. würde für die zeit den osten ähh trat präferieren - provinznest mit anbindung nach koh chang

  6. #45
    Avatar von Fenixtx85

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von satyagrahi Beitrag anzeigen
    Das würden meine Eltern auch sagen und bestimmt auch jeder "vernünftige" Mensch. Der Punkt ist, dass ich einfach kein Bock habe meine Zeit (2 Monate und die Wartezeit bis zur mündlichen Prüfung nochmal ein Monat) in Deutschland zu verbringen. Ich wollte in den Semesterferien sowieso nach Asien und so brauche ich dann keinen zweiten Langstreckenflug buchen und wieder 500 Euro bezahlen. Mein Zimmer bleibt dann die ganze Zeit untervermietet und ich habe einfach mal wieder Bock auf einen temporären Tapetenwechsel. Für mich einfach genug Gründe nicht in meinen eigenen vier Wänden zu schreiben. Und mal Hand aufs Herz. Ich kenne niemanden der Täglich 10 Stunden schreibt. Da reichen 3-4 Stunden am Abend. Die Recherchearbeit erledige ich ja schon in Deutschland.
    Das ist doch sehr Thema und Ziel abhängig. Ich schreibe im Unternehmen und da kann man nicht mal so eben in 1-2 Stunden sich in ein Problem reinarbeiten.

    Aber ich kann dich nur zu gut verstehen :-) War für ein halbes Jahr in Thailand und bin seit verdammten 7 Monaten wieder in Deutschland.

  7. #46
    Avatar von satyagrahi

    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    22
    Danke für alle bisherigen Anregungen und Vorschläge. Langsam wird das Bild klarer.

  8. #47
    Avatar von satyagrahi

    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Fenixtx85 Beitrag anzeigen
    Das ist doch sehr Thema und Ziel abhängig. Ich schreibe im Unternehmen und da kann man nicht mal so eben in 1-2 Stunden sich in ein Problem reinarbeiten.

    Aber ich kann dich nur zu gut verstehen :-) War für ein halbes Jahr in Thailand und bin seit verdammten 7 Monaten wieder in Deutschland.
    Nein, ich kann mich auch nicht in 1-2 Stunden in mein Thema einarbeiten. Ich meine ja auch, dass ich täglich 3-4 Stunden schreiben will und in Deutschland erhebliche Vorarbeit leisten werde. Ich bin gerade zurück aus Tansania. Habe dort 2 Monate verbracht und eine Reportage gedreht und nun komme ich nicht mit dem Klima und dem Alltag klar. Ich merke einfach das ich ein längere Auszeit brauche. Die Filmerei ist eigentlich auch mein Metier. Ich studiere Videojournalismus und lebe auch dafür. Ist aber leider nur mein Beifach. Mein Hauptfach ist die Kulturanthropologie und die wird von mir recht Stiefmütterlich behandelt. Ich will meine Arbeit abgeben und dann einfach weiter meine Filme machen.

  9. #48
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.866
    wenn Du mit dem Wetter Glück haben solltest,
    kannst Du bestimmt eine kleine günstige Hütte in saphli (Thung Wua Laen Beach) bei Chumpon finden,
    nur wird es da die Annehmlichkeiten der Touri hot spots nicht geben.

    Tourismus in dieser Zeit wird eher die Ausnahme sein
    http://www.thailandtourismus.de/urla...chum-phon.html

  10. #49
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    https://maps.google.de/maps?hl=de&ll...08647&t=h&z=12

    Ko Samui bietet eigentlich alles, was du moechtest mit dem Nachteil einer Insel (1 1/2 Stunden Faehre).

    https://maps.google.de/maps?q=9.5790...num=1&t=h&z=18

    Sowas kostet etwa 8.000 Baht/Monat. Vergiss den Unfug betreff Elektrik. Diese Art Haeuser bieten Semieuropaeischen Standart. Also moebliert, AC im Schlafzimmer, WW, Kuehlschrank und rudimentaer eingerichtete Kueche.

    Geh mal mit Benni nicht so hart ins Gericht. Der weiss schwer bescheid und ist es wahrscheinlich leid, dass irgendwelche Ueberflieger Dummfug ueber Thailand publizieren.

    Ee geht mich zwar nichts an, aber ich halte dein Vorhaben mit 1.400 Euro fuer 2 Personen und 4 Monate fuer hoffnungslos unterfinanziert.

    Mal ein parr Preisbeispiele von der Inse... aeh dem Atoll:

    Strom 6-8 Baht/KWh im Mietshaus
    Moped etwa 3.000 Baht/Monat
    Sammeltaxi 20- 60 Baht je nach Strecke
    Essen an der Garkueche ab etwa 40 Baht
    0.33L Leo Bier im Supermarkt etwa 31 Baht, an der beach ab 50 Baht
    Pizza beim Italiener 250 Baht

    Glaub mit, Thailand macht nur Spass wenn man Geld hat. Alles unter 500 Euro/Monat ist ein anstrengendes Programm.

  11. #50
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von satyagrahi Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von Hua Hin?
    Für Hua Hin ist euer Budget um Einiges zu mager - Prachuap Kiri Khan liegt eine Stunde südlich davon. Wenig Touris, gute Versorgung, billige Unterkünfte vor allem in Richtung Ao Noi, wunderschöner Strand in Ao Manao...

    Special Service - für dich gerade eingestellt :
    http://www.nittaya.de/literarisches-...2/#post1166755

    Zitat Zitat von Paedda Beitrag anzeigen
    Meine Idee wäre Bang Saen, Chonburi. Kleines Städtchen mit großer Uni, direkt am Meer gelegen. Großes Einkaufszentrum, viele Essstände, abends in vielen Open Air Läden oder halboffen Live Musik direkt am Strand oder in Strandnähe. Endloser Strand, abends zum Teil beleuchtet; hier räumt keiner die Liegestühle zusammen sondern viele Thais, auch etliche Studentengruppen et al. sitzen friedlich zusammen, Gutarre spielen, Bier trinken und auch einige Futterstände sind vor Ort.


    Stimmt Alles, gerade die Strandpromenade war früher einer meiner Lieblingsplätze am Meer! Nur - Das Baden am Strand von Bang Saen macht heute nur noch Abfall(f)etischisten Spaß. Es ist die schlimmste Dreckbrühe, die ich je erlebt habe - Plastiktüten umschmeicheln deinen Körper beim Schwimmen auf jedem Meter, tote Kleinfische werden manchmal auch zu Tausenden angespült, wenn gerade mal wieder ein paar Fischkutter ihren "Beifang" rausschmeißen...

    Nebenbei: Warum ist hier "(F)etischist" ein verbotenes Wort - daher das "f" in () ?

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HANOI,eine Stadt im Wandel.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.05.13, 20:04
  2. Wohnung oder Haus in Jomtien Mieten im Juni
    Von houndini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 05:48
  3. Wohnung / Haus in Pattaya
    Von joerg im Forum Talat-Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.08, 18:40
  4. Wohnung/Haus einfach vernetzen
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.08, 08:02
  5. Ban Bueng – eine kleine Stadt in der Provinz Chonburi
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.01.05, 10:44