Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 91

Die besten Regionen für ein Haus oder eine Wohnung in Stadt und Strandnähe?

Erstellt von satyagrahi, 07.11.2013, 16:27 Uhr · 90 Antworten · 7.128 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von satyagrahi

    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Fenixtx85 Beitrag anzeigen
    Fang doch einfach mit Huahin an und dann einfach schauen wie es gefällt.

    Also ich stelle es mir schon sehr schwer bei schönen Wetter die Bachelorarbeit zu schreiben. Bin grad in der Situation und das verregnete Wetter ist doch sehr hilfreich Würde lieber schnell die Arbeit fertig machen und eine schöne Asientour machen :-)
    ja, manchmal zweifele ich auch daran aber ich lerne und schreibe am liebsten nach Sonnenuntergang und dann bin ich auch nicht so abgelenkt. Auf Parties und Bars habe ich eh kein Bock.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von satyagrahi

    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Paedda Beitrag anzeigen
    Meine Idee wäre Bang Saen, Chonburi. Kleines Städtchen mit großer Uni, direkt am Meer gelegen.
    Danke Paedda. Ist notiert.

  4. #33
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Bloedsinn. Du fliegts doch eh nach Bangkok. Dann wirst Du eh 1...2 Tage in der Khao Sarn verbringen. Schau Dich trotzdem in der Stadt um. Dort zurueck buchst Du Dir dann einen Minvan, entweder links oder rechts die Kueste runter. Nimm die linke Tour. Hua Hin als ersten Stop. Rentnerparadies mit ein paar teuren Hotels. Willst Du nicht. Weiter suedlich. Baan Krut. Surathani. Dann Phuket oder Samui. Oder weiter runter. Up to you..

  5. #34
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    Punkt 1 : der Zeitraum, ist die schwere Jahreszeit,
    nach Songkran, dem Beginn der regenzeit, genau die Zeitperiode,
    wo viele Expats gerne auf Reisen gehen.

    Wenn es diese Zeit seien muss, dann würde ich aufs Meer verzichten, und in den Norden, nach Pai gehen.

    Punkt 2 : die Kombination, wohnen im westlichen Standart (Sicherheitsstandart, ohne Durchlauferhitzer in der Dusche ? ),
    und tourisitsch nicht zu sehr überlaufenen Gegend, ist eher schwer zu finden.
    Westlicher Sicherheitsstandart bei Elektrik, aber auch Wohnsicherheit (bewachtes Village) sind ein Luxusgut, das bezahlt werden muss.
    Zwar gibt es Orte, wie Pattaya, wo die Chance, luxuriöses Wohnen für kleines Geld in der nebensaison zu mieten, shr gut sind,
    doch der Ort wird wegen der hohen Konzentration von älteren Europäern oft verrissen (Gammelfleischskandal of the walking Dead
    ),
    weshalb ein Aufenthalt nicht jedermanns Sache ist.

    Punkt 3 : es auch mal möglich sein sollte ins Kino zu gehen, naja, von welchem Kino sprichst Du, einem Kino mit englischsprachigen Filmen ?
    in der Realität geht es den Expats um ein Haus mit schnellem Internetzugang, bz. einer Region, wo man echtes 3G hat,
    Kino ist eher was für echte Tourihochburgen, wenns um englischsprachige Filme geht.

  6. #35
    Avatar von Fenixtx85

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    183
    Khao San einfach mit Backpacker sprechen und sich die Tipps holen. Also ich würde keine Seite in der Zeit schreiben können
    Warum nicht jetzt in Deutschland fertig machen. Wenn doch Thema steht.

  7. #36
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Fenixtx85 Beitrag anzeigen
    Warum nicht jetzt in Deutschland fertig machen. Wenn doch Thema steht.
    Ja, alles Andere macht nicht wirklich Sinn,

  8. #37
    Avatar von Fenixtx85

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    183
    Besonders bei so einem Larifari- Thema....Sorry....

  9. #38
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Anscheinend muss man in diesem Forum anders herum fragen: Etwa so: Ich brauche eure Erfahrung zu den Entwicklungen der thailändischen Touristenorte. Ein Haus für 4 Monate habe ich schon! Wetten, dass er dann jede Menge tolle Tips bekommt, wo er ein Haus findet?

    He he , der war gut


    Wie erwähnt, Malaysia ist mit Siam nicht vergleichbar , westlicher orientiert bzgl. Entwicklung...
    (In Kutching war ich auch mal, am1. Tag Strafzettel bekommen, da fühlt man sich gleich richtig
    heimisch ! )

    Generell würde ich gerade zu dieser Jahreszeit auch vor Ort suchen und erstmal angucken, statt im
    Netz "blind" für 4 Monate zu buchen !

    Infrage kommt sonst noch vielleicht Chantabhuri (City oder Beach), ca. 50.000 Einwohner,
    träfe dein Anforderungsprofil: übersichtliches Städtchen, Strandnähe, Infrastruktur vorhanden, etwas Tourismsus

    Sonst eher bekannt als Thailands Umschlagsplatz für Edelsteine ...(falls du alllerdings das Wagnis eingehen solltest,
    mit Feundin weekends durch die Gemsstreet zu schlendern.... nimm ma ein paar Cent mehr mit ! )

    Sonst wäre die Lage auch gut, bezgl. Abstecher ins crazy Patty und südl. Koh Chang
    (Dort hättest du mit einem Inselhaufen alle Stufen touristischer Progression , von "jetzt gehts los" bis komplett erschlossen
    Koh - Wai, Kood , Mai, Chang)

  10. #39
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von satyagrahi Beitrag anzeigen
    Hallo Nittaya community,



    Wir suchen daher ein Haus oder eine Wohnung für zwei in einer schönen Gegend.
    Wir würden vor Ort nach einer passenden Bleibe suchen. Leider weiss ich nicht auf welche Gegenden ich mich konzentrieren sollte. In Malaysia fand ich die Stadt Kota Kinabalu von der Lage sehr ansprechend. Paradiesische Strände in der Nähe, ein Berg zum Besteigen im Rücken und eine belebte, saubere Stadt zum Leben.
    Ich bin halbjährig in Laem Mae Phim, Klaeng, Rayong. Strand ist ausreichend vorhanden. Auch die Infrastruktur ist okay.
    Nach Rayong City gibt es alle 1/2 Stunde einen Songteoew.

    Ich wohne in einem Village 800m von Strand entfernt, die meisten Bewohner sind Skandinavier. Für 15.000 THb bekommst du schon etwas Gutes, AC und 80-90 qm.

  11. #40
    Avatar von satyagrahi

    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    22
    @ MadMac : Die Route hört sich Sinnvoll an.

    @ DisainaM: Ich erwarte echt keinen Luxus. Ich kann auch kalt Duschen und das Kino ist auch eher nebensächlich. Wäre nett ein Kino mit englischen Filmen zu haben aber das ist eigentlich auch nicht so wichtig. Bewachung finde ich auch nicht wichtig. Habe auf mein Kameraequipment + Laptop einen internationalen Diebstahlschutz. Da ist mir die gute Strandlage doch wichtiger. Ich war schonmal in der Regenzeit in Malysia und den Philippinen und ich hatte zu 90% gutes Wetter. Vielleicht mal am Morgen und Nachmittag Schauer aber das hat mich nicht gestört. Ist das in der Gegend wirklich so anders? Ich weiss das es auch mal Tagelang durchregenen kann aber das Risiko würde ich dann in Kauf nehmen. Übrigens habe ich was Pattaya betrifft auch meine Bedenken.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HANOI,eine Stadt im Wandel.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.05.13, 20:04
  2. Wohnung oder Haus in Jomtien Mieten im Juni
    Von houndini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 05:48
  3. Wohnung / Haus in Pattaya
    Von joerg im Forum Talat-Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.08, 18:40
  4. Wohnung/Haus einfach vernetzen
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.08, 08:02
  5. Ban Bueng – eine kleine Stadt in der Provinz Chonburi
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.01.05, 10:44