Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 91

Die besten Regionen für ein Haus oder eine Wohnung in Stadt und Strandnähe?

Erstellt von satyagrahi, 07.11.2013, 16:27 Uhr · 90 Antworten · 7.125 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von satyagrahi

    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    22

    Die besten Regionen für ein Haus oder eine Wohnung in Stadt und Strandnähe?

    Hallo Nittaya community,


    ich bin neu im Forum und möchete mich aus diesem Grund erst einmal vorstellen.
    Ich bin Student der Kulturanthropologie und Forsche zum Thema Tourismus.
    Ich möchte daher vor Ort in Thailand forschen und meine Bachelorarbeit darüber schreiben. Meine Freundin möchte mich begleiten. Ich habe schon viel Reiseerfahrung, war aber noch nie in Thailand. In SOA habe ich bisher 3 Monate in Malaysia und den Philippinen verbracht.
    Wir suchen daher ein Haus oder eine Wohnung für zwei in einer schönen Gegend.
    Wir würden vor Ort nach einer passenden Bleibe suchen. Leider weiss ich nicht auf welche Gegenden ich mich konzentrieren sollte. In Malaysia fand ich die Stadt Kota Kinabalu von der Lage sehr ansprechend. Paradiesische Strände in der Nähe, ein Berg zum Besteigen im Rücken und eine belebte, saubere Stadt zum Leben.



    Hier ein paar Vorstellungen:



    • Zeitraum: April bis Juli 2014 (4 Monate)
    • Wohnfläche : Egal (ein Wohnzimmer und ein Schlafzimmer reichen). Die Wohnung sollte schon eher gutes, westliches Niveau haben und möbeliert sein.
    • Lage: möglichst ein Ort am Meer mit recht guter Infrastruktur in einer vielleicht tourisitsch nicht zu sehr überlaufenen Gegend (eher zweitrangig.). Mit guter Infrastruktur meine ich, dass es auch mal möglich sein sollte ins Kino zu gehen, im Supermarkt einzukaufen und sich sportlich zu betätigen. Es sollte schon eher eine kleine Stadt sein und kein Dorf. Wichtig wäre mir, das ich mit dem Roller relativ schnell schöne Strände erreichen kann. Ich bin ein absoluter Strandjunkie und es gibt für mich nichts besseres als ein Tag an einem perfekten Strand. Ein Haus oder Appartement direkt am Strand wäre natürlich ein Traum aber bestimmt übersteigt das unser Budget. Ein Gemeinschaftsswimingpool wäre gut aber nicht zwingend. Auf keinen Fall sollte es so eine Betonruinen Gegend sein oder Industrie in der Nähe geben.



    Budget: maximal 25000 Baht


    Nun zu meinen Fragen:



    1. Kann mir jemand sagen welche Gegenden da in Frage kommen bzw. was ihr für lebenswerte Städte mit schönen Stränden kennt?
    2. Mit was für Mietkosten kann ich rechnen?
    3. Vermietet uns jemand auch für 4 Monate ein Haus? Habe gehört das es viel einfacher ist für 6 oder 12 Monate zu mieten.
    4. Gibt es irgendwelche behördlichen Hürden?
    5. Wie geht man am besten vor bei der Suche, wenn man keine Kontakte vor Ort hat und kein Thai spricht?
    6. Ist diese Seite seriös? Und kann man die Preise und die Qualität auch auf andere Gegenden übertragen ( House for rent in Phuket, selected by Wellta, HouseInPhuket.com)
      Gibt es andere gute Internetseiten



    Für jede Hilfe und jeden Tip wäre ich dankbar und am Ende meines Aufenthaltes revanchiere ich mich mit einem ausführlichen Erfahrungsbericht mit Preisangaben, Lebenshaltungskosten etc.



    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Ich möchte daher vor Ort in Thailand forschen und meine Bachelorarbeit darüber schreiben

    hallo sarthyagrahifility, zunächst und grundlegend, falls es denn wirklich ein Anliegen ist: Thailand ist tourismusbetreffend extremst divergiert. Soll heissen: Du kannst nicht an einem einzigen Ort deine Studien ordentlich gestalten, da, zB, der typische Patty (vulgo für Pattaya) Touri sich diametral entgegengesetzt zum typischen Koh Tarutao Touri verhält und unglaublich viele verschiedene Gradierungen dazwischen liegen.
    Demzufolge ist Thailand ein nicht so einfaches Land wie zb Neukaletonien um deiner Aufgabe gerecht zu werden. Falls du dennoch dein Projekt durchziehen möchtest, musst du halt ohne irgendwelche Vorurteile die Orte, vielleicht monatsweise, wechseln und dann aus dem die Schlüsse ziehen.

  4. #3
    Avatar von satyagrahi

    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    22
    Hey Benni,

    es geht in meiner Arbeit nicht um eine Bestandsaufnahme des Thailändischen Tourismus. Es geht um die Entwicklung einzelner Tourismuszentren im Vergleich zu Deutschen Seebädern. Es geht weniger um die Art und Weise des Reisens, sondern vielmehr um die Veränderung der Infrastruktur an einem Beispiel. Ist übrigens mit meinem Prof abgequatscht und für gut befunden worden.

    Es ist auch nicht immens wichtig vor Ort zu sein. Ich hätte die Arbeit rein Theoretisch auch in Deutschland schreiben können. Ich möchte aber meine freie Zeit einfach nutzen und die Arbeit mit dem Vergnügen kombinieren und auch um ein paar Erfahrungen reicher werden. Vor allem wenn es nicht mehr kostet als in Deutschland.

    Aber trotzdem danke!

  5. #4
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    du hast scheinbar überhaupt keine Ahnung von irgendwas. Denn auch hierbei entwickeln sich einzelne thail. Tourismuszentren nicht so, daß man es mit den deutschen Seebädern in Bausch und Bogen in Relation bringen könnte, sondern def. grundsetzliche Unterscheidungen zu betrachten wären.
    Oder gibts in D bekannte Seebäder zu denen unzählige junge Touris aus der ganzen Welt zur Vollmondzeit hinfahren nur um dort legendäre Beachparties zu zelebrieren oder Seebäder, wo man hinfährt, da man daheim keine Frau hat resp. an Einsamkeit leidet oder oder oder

  6. #5
    Avatar von satyagrahi

    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    22
    Ok....das ist echt krass. Ich habe nur eine Frage gestellt und werde von dir gleich beleidigt. Kannst du mir mal sagen was dich so unhöflich macht. Erstens geht es in meiner Frage nicht um meine Arbeit. Ich habe die Idee übrigens mit meinem Dozenten abgesprochen und er findet sie gut. Bleib mal auf dem Boden. Es ist nur eine Bachelorarbeit. Du verstehst immer noch nicht worum es mir geht und ich möchte mich jetzt auch nicht weiter rechtfertigen müssen. Ich weiss echt nicht was du für ein Problem mit mir hast. Du legst hier eine besserwisserische Arroganz an den Tag, die seines gleichen sucht. Hab sowas noch nie in einem Forum erlebt und ich hoffe du bist eine traurige Ausnahme.

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Mit anderen Worten, es geht um irgend eine Seminararbeit - noch nicht einmal um ein Diplom. Da würde ich so wertvolle Anregungen wie von benni vorgetragen auch schlicht ignorieren, und was theoretisches ableiern. Der Dozent hat in seiner empirischen Ahnungslosigkeit ja ohnehin schon zugestimmt. Ist es eine Seminararbeit in allg. und theoretischer Kulturanthropologie oder doch mehr in Richtung: Was koennen wir für die Tourist-Offices beitragen?

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Wird der Urlaub denn bezahlt als Forschungsreise, und wenn, was ist das Budget?

  9. #8
    Avatar von satyagrahi

    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    22
    Hallo Waanjai_2,

    es geht um eine Bachelorarbeit und es geht um die Unterschiede in der Entwicklung der tourisitschen Infrastruktur und welche Einflüsse dem Zugrunde liegen. Es geht nicht um einen direkten Vergleich sondern um die Herausarbeitung der Unterschiede und das an einem Beispiel und nicht für ganz Thailand. Ok, dann bin ich halt ein Idiot und mein Dozent ist ein Idiot aber mal ganz ehrlich ist doch scheiss egal. Ich habe keine Mission und ich will auch ganz bestimmt keine Bestnote. Ich will einfach nur raus und nicht in Deutschland schreiben. Was ist daran jetzt verkehrt und warum werde ich jetzt auf meine Arbeit festgenagelt? Ich brauche keinen belehrenden Vater und ich habe die Anregungen von Benni nicht ignoriert. Sie erschienen mir im Kontext meiner Arbeit einfach nicht passend. Warum muss ich dann aber gleich darauf hören, dass ich ja anscheinend von nichts eine Ahnung habe. Das ist doch echt nicht die Feine Englische Art.

  10. #9
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Mit anderen Worten, es geht um irgend eine Seminararbeit ...
    Ich habe das eher so verstanden, dass es darum geht, dass jemand ein Haus für 4 Monate sucht. Er will dort eine Seminararbeit schreiben.

    Um Hilfe und Tips hat er hinsichtlich Haus gebeten, weil er erwartet, dass sich hier einige auskennen, was das Mieten eines Hause in Thailand betrifft. Dazu fehlen noch passende Antworten.

    Nicht gebeten hat er darum, dass man ihm Tips gibt, wie er seine Arbeit angehen soll, weil er erwartet, dass sich hier niemand in diesen Dingen wirklich auskennt. Antworten zu dieser nicht gestellten Frage hat er bekommen.

    Anscheinend muss man in diesem Forum anders herum fragen: Etwa so: Ich brauche eure Erfahrung zu den Entwicklungen der thailändischen Touristenorte. Ein Haus für 4 Monate habe ich schon! Wetten, dass er dann jede Menge tolle Tips bekommt, wo er ein Haus findet?

  11. #10
    Avatar von satyagrahi

    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    22
    Meine Freundin und ich haben jeweils 700 Euro. Die Arbeit wird nicht bezahlt. Es ist keine Forschungsreise im engeren Sinne. Ich will einfach nur in Thailand meine Arbeit schreiben und mir vor Ort ein Bild machen. Ich habe keine Kurse mehr deshalb ist es für mich eine gute möglichkeit für längere Zeit aus Deutschland raus zu kommen.

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HANOI,eine Stadt im Wandel.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.05.13, 20:04
  2. Wohnung oder Haus in Jomtien Mieten im Juni
    Von houndini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 05:48
  3. Wohnung / Haus in Pattaya
    Von joerg im Forum Talat-Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.08, 18:40
  4. Wohnung/Haus einfach vernetzen
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.08, 08:02
  5. Ban Bueng – eine kleine Stadt in der Provinz Chonburi
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.01.05, 10:44