Seite 46 von 51 ErsteErste ... 364445464748 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 501

Die besten Länder zum Leben und zum Arbeiten

Erstellt von benni, 12.09.2015, 16:00 Uhr · 500 Antworten · 26.230 Aufrufe

  1. #451
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.125
    das ist richtig . . . die Realität in Thailand ist, dass die "Kretins" der Gesellschaft versuchen, von diesem Müllberg zu leben.

    Da viele Behinderte und zu dunkle oder Menschen mit einem kleinen "Dachschaden" keinew Unterstützung von der Gesellschaft erfahren, bleibt Ihnen nur die Müllbrigade.

    Selbst deren MüllQuasimodo-Oberbefehlshaber werden noch aus den Ärmsten eine Commission heraus pressen

  2.  
    Anzeige
  3. #452
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Wer ein Land nicht mehr in klaren Bildern erkennt, hat das eigentliche Problem.
    Können die TH-Jubler, auch nach der Psycho-Kiste (Stufe 5, s. Anlage) nicht mehr, weil die mannigfaltigen aufgezählten Kritikpunkte und aufgezeigten Missstände im Lande, die sie als - geduldete Gäste auf Zeit - nicht ändern können, wurden auf Dauer verinnerlicht. Sollten sich unter den Gästen sogenannte notorische Unbelehrbare befinden, würde TH, den Gast schnell zeigen, wo der Maurer das Loch gelassen hat. Somit akzeptiert der (Dauer)-Gast sein Umfeld und so mancher DACH-ler steigert sich langsam aber sicher, in einem "paradiesischen Zustand" hinein. Da stören natürlich "Systemkritiker", die ihr mühsam, labiles aufgebautes "Heile-Welt-Bild", möglicherweise ankratzen könnten, man ist schliesslich schon ein halber, äh..., ganzer Thai. ----- Anlage: 1. Nichtwahrhabenwollen; 2. Zorn; 3. Verhandeln; 4. Depressionen; 5. Akzeptanz

  4. #453
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Das habe ich doch garnicht abgestritten. Ich schrieb, davon kann keiner leben!
    Und von was, soll der verarmte Thai-Mensch und seine Familie dann Leben ?
    Zitat von crazygreg44 "... und ich WETTE !!! mit Dir dass das, was vom Rest auf dem Müllberg ankommt NOCH EINMAL UNTERSUCHT WIRD . . Ihr habt doch alle noch gar nichts gesehen von dem Thailand das ihr nicht seht !"

  5. #454
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von arthurschmidt2000 Beitrag anzeigen
    War es nicht vielleicht so, dass die bereits vor 15 Jahren entlassen wurden und seitdem keiner mehr eingestellt wurde?
    Noe. Die Info ist aktuell und stammt vom PR Beauftragten der Behoerden.
    Auch wenn das von den ueblichen Verdaechtigen gleich wieder ins Reich der Legenden einsortiert wird, der Mann spricht englisch.

  6. #455
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ... für dich ist Thailand scheinbar ein anderer Planet, die Menschen dort eine andere Spezies.
    Das ist dummes Geschnauf.
    Thailand ist allerdings nicht die Ex-DDR wo alle Menschen gleich waren und unter gleichen Bedingungen aufwuchsen und lebten.

  7. #456
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Noe. Die Info ist aktuell und stammt vom PR Beauftragten der Behoerden.
    Auch wenn das von den ueblichen Verdaechtigen gleich wieder ins Reich der Legenden einsortiert wird, der Mann spricht englisch.
    Und nun finden sich keine Nichtsäufer? Ich verstehe immer
    noch nicht, was nun an deiner Meldung entlastend sein soll.

  8. #457
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Das ist dummes Geschnauf.
    Thailand ist allerdings nicht die Ex-DDR wo alle Menschen gleich waren und unter gleichen Bedingungen aufwuchsen und lebten.
    Nett, dass du uns vorwarnst, bevor du derart fachsimpelst. Eine Parallele sehe ich
    aber doch - ein Bildungssystem, welches "Hinterfragen" als derben Fehltritt einstuft.

  9. #458
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Jeder der was anderes behauptet hat keine Ahnung weil er nicht das ganze Jahr vor Ort ist.
    Nett polemisiert.
    Aus meiner Sicht ist das keine Frage, wie lange man vor Ort ist, sondern wie man aufgesetzt ist.
    Etwa 70% der Dauergaeste hier auf Samui leben in ihrer Farangenklave. Der Kontakt zu den Einheimischen beschraenkt sich auf 1 mal/Woche die Putzfrau, 1 mal/Monat der Gaertner und taeglich die Verkaeuferin im 7/11.
    Das ist ja eigentlich nicht schlimm, jeder wie er mag.
    Aergerlich wird es allerdings, wenn solche Typen, die ausser der VAT nichts zum Gemeinwesen beitragen nicht muede werden, in verallgemeinender Form ueber Thailand herzuziehen.

    Bevor jetzt wieder der Vorwurf der Schoenfaerberei kommt, auch mir sind Dinge widerfahren, die nicht so schick waren. Die Frage ist doch wie man damit umgeht und wie die Bilanz aussieht. Mir gefaellt es hier. Ich begreife Probleme eher als Situationen.
    Ich habe eine Frau bei der ich nicht nach jedem Haendedruck meine Finger zaehlen muss, zwei Kinder die sich trotz einiger Aergerlichkeiten gut entwickeln, eine uns angemessen erscheinende Wohnsituation und selbst, wenn eine Einnahmequelle ausfallen sollte genug Mittel um unveraendert weiter zu leben. Ausserdem lebe ich in Sichtweite zum Meer, was schon immer mein Traum war.
    So what?

    Das ganze koennte natuerlich auch anderswo, z. B. in Suedamerika stattfinden. Dann wuerden wir vielleicht nicht ueber Schulen oder Muell diskutieren, sondern ueber Drogenbanden oder was weiss ich.
    Jedes Land hat seine Vor- und Nachteile. Und ein jeder muss fuer sich entscheiden, ob er damit klar kommt.

    Pauschalurteile wie: Die Thais sind...das Bildungssystem ist...alle Thai sind korrupt etc. sind schlicht Bullshit.

    Bevor ich hier mal wieder pausiere haette ich noch 2 Fragen:

    Warum beschaeftigt man sich tagtaeglich mit einem Land, dass man doof findet? Auf einer Isaanschoenheit ausgerutscht?

    Warum gibt es Leute wie mich, die nachweislich keine Raketenwissenschaftler sind (der musste jetzt sein), die hier locker klar kommen und andere, die, wenn man den postings glauben schenkt, von einer Katastrophe in die naechste schlittern?

  10. #459
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Und nun finden sich keine Nichtsäufer? Ich verstehe immer
    noch nicht, was nun an deiner Meldung entlastend sein soll.
    Das war schlicht eine Info fuer Benni, warum es in der letzten Zeit mit der Muellabfuhr hakt. Aber bastel dir ruhig wieder irgenwelche Geschichten daraus.

  11. #460
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.711
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Ich weiss das, auch wenn
    ich für derartige Wahrheiten "Thailand-Hasser" genannt werde.
    es will Dir auch niemand Deinen Frust, Zorn, Neid , was auch immer nehmen .
    Kannste alles behalten .
    Wäre nur nett wenn Du einfach akzeptieren und respektieren könntest , dass Deine kleine Erfahrungswelt nicht automatisch auf andere zutreffen muss.
    Dann lass halt den "Strandlieger" am Strand liegen wenn' s ihm gut dabei geht .
    Dann gestehe dem Familienmensch halt sein Familienleben zu wenn's ihm gut dabei geht .
    Viele kommen hier ganz ohne "Erleuchtung" klar.

    Fahr Deine alten Wertevorstellungen ein Stück weit herunter .

    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Ich kenne Thailand seit 30 Jahren
    Ja , mein Cousin fährt auch seit 30 Jahren nach Phuket und kennt fast nichts anderes außer seinen kleinen Strandabschnitt und hier und da mal ne kurze Tour .

    jeder lebt anders hier und neigt gelegentlich vielleicht auch dazu die eigenen Kenntinsse über Land und Sprache höher einzuschätzen als es in Wirklichkeit der Fall ist.

    da wo ich herkomme sagt man :

    Wat den einen sin Uhl is den andern sin Nachtigal .

Seite 46 von 51 ErsteErste ... 364445464748 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 18.01.16, 20:21
  2. Die Einstellung zum Leben
    Von Phommel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.07.13, 10:04
  3. Reiseplanung - Fragen zum Visum und zum Wetter
    Von Freya im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.06.13, 11:05
  4. Laotische Musik zum anhören und downloaden!
    Von Jakraphong im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.03, 15:04