Seite 44 von 51 ErsteErste ... 344243444546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 501

Die besten Länder zum Leben und zum Arbeiten

Erstellt von benni, 12.09.2015, 16:00 Uhr · 500 Antworten · 26.149 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.699
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal: Schreibe ich hier, ein Polizist hat mir gestern 1000 Baht geschenkt,
    weil seine Tochter glücklich mit einem Farang zusammen ist, glaubst du jedes Wort.
    nö, auch diese Geschichte würde ich nicht ohne weiteres glauben .

    Bin gelegentlich an der Ostküste , sehr oft jedoch im Isaan an Checkpoints vorbeigekommen . Am Tage und in der Nacht .
    Fenster runter , kurzer Blick vom Polizisten auf mich und Mitfahrer , gelegentlich mit Frage wohin die Reise geht und fertig.
    Lediglich 1x wollte jemand meinen Führerschein sehen .

    Ist nicht meine Schuld , dass sich Deine Storys nicht mit meinen Erfahrungen decken .

    Vielleicht hättest Du auch von Anfang an das Reden Deiner Frau überlassen sollen .
    Möglicherweise hast Du auch dem Polizisten den Eindruck verschafft , Du würdest versuchen ihn zu bestechen und er hat Dir den Preis für dieses Vergehen benannt und Deine Frau konnte den Sachverhalt gerade noch einmal zurechtbiegen .

    Hab aber generell auch kein Problem damit zu glauben , dass es schwarze Schaafe geben mag bei der Verkehrspolizei.
    Dazu braucht man ja auch nur ins CH 3 Frühstücksfernsehen zu schauen .
    Nur mit Deinen Storys ist das so eine Sache eben ....
    Die Ausnahmen jedenfalls zum Regelfall erklären zu wollen und von (fast) rechtsfreien Räumen zu sprechen , halte ich für überzogen.

    Na egal, haste denn keine Dashcam im Auto ?
    Sollte doch wohl zur Standartausrüstung gehören und im Zweifel ganz hilfreich sein vor übermütigen Polizisten.

    Apropos Dashcam : Im @Kubo TH-D Vergleich ein klarer Punkt an TH.
    Die Stellen sich hier zum Glück bei den Cams nicht so an wie in D.

  2.  
    Anzeige
  3. #432
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Das würde 30000(!!!) Baht kosten.
    Ich mache es kurz - meine Thai-Frau, die er wohl zu spät wahrnahm, gab ihm 50 Baht und
    er bedankte sich artig ...
    Das spricht eindeutig für die Frau.


    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Micha interpretiert einseitig.
    Hatte doch geschrieben, dass ich mir nicht mal sicher bin, ob die Anekdote des Taxifahrers überhaupt wahr ist, ob schon lt. thailändischer Straßenverkehrsordnung ein Bußgeld für zu schnelles Fahren bis zu 1000,-- Baht erhoben werden kann.
    Der einzige der hier ständig "interpretiert" bist du - noch dazu ohne jeden Erfahrungshintergrund.

    Oder wie viele zig Tausend Kilometer bist du schon im Land gefahren? Wie oft wurdest du wegen Verkehrsordnungswidrigkeiten angehalten? An wie vielen Verkehrsunfällen warst du beteiligt?

  4. #433
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    254
    PS: Ich spreche recht gut Thai, also nix mit - ganz sicher nur ein Zahlen-Missverständnis.
    Mag sein das du recht gut Thai sprichst, aber ansonsten scheinen dich die Thais nicht zu mögen. Vielleicht bist du ein so genannter Stinkstiefel oder fährst das falsche Auto.

    In meinen sieben Jahren Thailand habe diese Probleme auf jeden Fall noch nicht gehabt. Bin letzte Woche noch mit dem Motorrad ca. 2000 km durch Thailand gefahren. Jede Menge Kontrollen im Burmesischen Grenzgebiet, ohne Probleme eher freundliches lächeln auf beiden Seiten.

    Anfang des Jahres unterwegs von Udon Thani nach Petchabuhn, Kontrolle in Chumphae, Da meinte der Polizist meine Steuerplakette ist seit 7 Monaten abgelaufen, und das bei einem Toyota Fortuner, habe mich tausendmal entschuldigt. Mußte dann 300 Baht Strafe bezahlen, die haben mir dann eine Quittung ausgestellt und meinten ich kann damit noch ca. 2 Wochen fahren.

    Was ich damit sagen möchte, die Leute die hier immer nur negatives erlebten, sollten mal überlegen ob nicht sie das Problem sind.

  5. #434
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.002
    @ benni : der Müll wird getrennt, sobald er auf der Deponie vom truck geschmissen wurde. da haben viele arme Menschen jeden Tag die Finger drin in unserem stinkenden Müll! Wer tut sich freiwillig sowas an ?
    @ dieter1 : genau das ist der Punkt, pointiert gesagt, die "Vollkaskomentalität" mindert die Freude an der schönen tropischen Umgebung
    @ alle anderen: Kassenzettel? Kontrolle? 90-tage Meldung? Alkoholverbot an wieviel Tagen, bei gefülltem Kühlschrank zuhause? Polizeikontrolle gelöst mit einem magentafarbenen Schein? SO WHAT? das ist doch pillepalle, oder nicht?

    #jetzt juckt es mich aber in den Fingern, zu dem Müll muss ich noch etwas sagen. Die armen Schlucker wühlen nur im Müll von den Reichen. Im Müll, den die Armen hinterlassen, findet man wohl nichts brauchbares mehr !

  6. #435
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Powermaxe Beitrag anzeigen
    Mag sein das du recht gut Thai sprichst, aber ansonsten scheinen dich die Thais nicht zu mögen.
    Da ist er wieder - der persönliche Rundumschlag ohne jeden inhaltlichen Sinn.
    Die Thais mögen mich sehr wohl, wissen aber auch nicht alles, was ich denke.
    Ansonsten hast du dir deine positiven Geschichten gewiss nur ausgedacht, so
    wie das den Thailand-Kritikern ständig unterstellt wird. Wer ein Land nicht mehr
    in klaren Bildern erkennt, hat das eigentliche Problem. Mir geht es auch deshalb
    so gut hier, weil ich mir der Fallstricke bewusst bin. Warum werden die netten
    Thaiversteher immer so aggressiv und persönlich? Mangels eigener Argumente!
    Nicht ein negativer Fakt wurde bisher aus dem Weg geräumt, nicht ein einziger.
    Mir ist das ziemlich egal, ich bin in bester Lage wunderbar eingerichtet. Nur höre
    ich immer wieder mal einen Farang sagen:"Ich Idiot wollte das alles nicht glauben."

  7. #436
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ... da haben viele arme Menschen jeden Tag die Finger drin in unserem stinkenden Müll! Wer tut sich freiwillig sowas an ? #jetzt juckt es mich aber in den Fingern, zu dem Müll muss ich noch etwas sagen. Die armen Schlucker wühlen nur im Müll von den Reichen. Im Müll, den die Armen hinterlassen, findet man wohl nichts brauchbares mehr !
    Ganz schön hart, wie du die Realität in Thailand beschreibst. Ich wurde hier mal belehrt, in
    TH gäbe es keine Armut. Mehr noch, nur bösartige Thailand-Hasser würden das behaupten.
    Das Paradies scheint nur ein Paradies für Reiche zu sein? Oh je, mein Thailand-Bild stürzt ein.

  8. #437
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Naja, das Thema ist ja ansich eh vor'n Arsch. Wer arbeitet hier denn offiziell?

  9. #438
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Das spricht eindeutig für die Frau.


    Hatte doch geschrieben, dass ich mir nicht mal sicher bin, ob die Anekdote des Taxifahrers überhaupt wahr ist, ob schon lt. thailändischer Straßenverkehrsordnung ein Bußgeld für zu schnelles Fahren bis zu 1000,-- Baht erhoben werden kann.
    Der einzige der hier ständig "interpretiert" bist du - noch dazu ohne jeden Erfahrungshintergrund.

    Oder wie viele zig Tausend Kilometer bist du schon im Land gefahren? Wie oft wurdest du wegen Verkehrsordnungswidrigkeiten angehalten? An wie vielen Verkehrsunfällen warst du beteiligt?
    ich bin noch nicht so oft so viele Kilometer gefahren, aber was bedeutet das schon ?

    für Deinen Fall und für so viele Fälle vorher reicht doch normaler Verstand und Erfahrung, für dich ist Thailand scheinbar ein anderer Planet, die Menschen dort eine andere Spezies.

    Also für mich nicht, und falls Du damit Probleme der Akzeptanz hast ich bin dort setz 1987 unterwegs und seit 24 Jahren einschlägig veheiratet, meine Unterhosen habe ich bis jetzt immer gewaschen gekriegt und mit Bullen koome ich genauso in Deutschland wie in Thailand klar. Übrigens mit allen anderen Dingen auch 5555

    Bedeutet für dich Erfahrung eigentlich nicht klar zu kommen oder nichts zu verstehen?

  10. #439
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    @ benni : der Müll wird getrennt, sobald er auf der Deponie vom truck geschmissen wurde. da haben viele arme Menschen jeden Tag die Finger drin in unserem stinkenden Müll! Wer tut sich freiwillig sowas an ?
    !
    Kleine Korrektur:

    Bei uns kommt, bevor die Müllabfuhr anrollt, einer (bzw. mehrere) auf Mopeds der die Flaschen sammelt, Papier mitnimmt, Plastik und Eisen sucht.
    Wenn dann die Müllabfuhr nachts um ca 5 Uhr kommt, wird von denen nochmals gecheckt ob was Verwertbares im Müll drin ist.

    Das was dann auf der Deponie landet dürfte kaum ausreichen um irgendwelche Arme zu ernähren.

    Da ist auf den Vorstufen schon sehr sorgfältig gearbeitet worden!!

  11. #440
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Naja, das Thema ist ja ansich eh vor'n Arsch. Wer arbeitet hier denn offiziell?
    Da ist was dran ... fast nur die Moderatoren.

Seite 44 von 51 ErsteErste ... 344243444546 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 18.01.16, 20:21
  2. Die Einstellung zum Leben
    Von Phommel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.07.13, 10:04
  3. Reiseplanung - Fragen zum Visum und zum Wetter
    Von Freya im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.06.13, 11:05
  4. Laotische Musik zum anhören und downloaden!
    Von Jakraphong im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.03, 15:04