Seite 43 von 51 ErsteErste ... 334142434445 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 501

Die besten Länder zum Leben und zum Arbeiten

Erstellt von benni, 12.09.2015, 16:00 Uhr · 500 Antworten · 26.162 Aufrufe

  1. #421
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.699
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Nun, ich gehe sehr davon aus, dass auch diese Geschichte stimmt. Der Polizist brauchte
    eventuell ein Geschenk für die Mia noi - da ist "Thai rak Thai" kurzfristig ausser Betrieb.
    Ich wurde mal von einem besoffenen Polizisten auf der Asia-Road gestoppt. Viele fuhren
    nur rechts, Thai-style halt. Nur wenige ausser mir, spurten nach dem überholen wieder
    links ein. Der "Gesetzes-Vertreter" hielt mich genau auf dieser linken Spur an und wollte
    den Führerschein sehen ... bis dahin alles völlig unspektakulär, Papiere in bester Ordnung.
    Plötzlich meinte er, ich wäre zu lange rechts gefahren. Das würde 30000(!!!) Baht kosten.
    Ich mache es kurz - meine Thai-Frau, die er wohl zu spät wahrnahm, gab ihm 50 Baht und
    er bedankte sich artig. Wenn ich nun allein gewesen wäre? Dann hätte er wohl gemeint, er
    sei ein Farang-Freund und begnüge sich mit 5000 Baht ohne Quittung? Ich denke so böse!
    Wer nun meint, warum die 50 Baht, wenn unschuldig? Dieses Thema lautet Gesichtsverlust.
    Ich weiss @chonburi und co. das habe ich frei erfunden, mein Hass braucht das so sehr.

    PS: Ich spreche recht gut Thai, also nix mit - ganz sicher nur ein Zahlen-Missverständnis.
    das siehst Du vollkommen richtig .
    Deine Geschichten kann man glauben .....man kannst auch sein lassen.....

  2.  
    Anzeige
  3. #422
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    ... "ich belasse es bei einer Belehrung, wir wollen nicht, dass der Farang schlecht über Thailand denkt..."
    Eben - ein Hoch auf den (fast) rechtsfreien Raum Thailand.
    Wichtig ist nur der momentane Stand der Sonne zum Mond.

  4. #423
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen
    das siehst Du vollkommen richtig .
    Deine Geschichten kann man glauben .....man kannst auch sein lassen.....
    Ich vermute mal: Schreibe ich hier, ein Polizist hat mir gestern 1000 Baht geschenkt,
    weil seine Tochter glücklich mit einem Farang zusammen ist, glaubst du jedes Wort.

  5. #424
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat von Kubo
    Vorteil also wieder einmal bei einem durchgeführtem Standort/Ländervergleich TH : D für unseren Rechts- und Sozialstaat Deutschland , denn bei uns sind die Krankenhäuser immer sicher, dass sie ihre für eingelieferte Patienten erbrachten Leistungen korrekt bezahlt bekommen. Egal ob der Patient zahlungsfähig oder völlig pleite und unversichert ist.

    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen
    Dein Vergleich greift jedoch nur ab einer gewissen Altersobergrenze.
    Erzähl mir doch nichts aus deinem weit entfernten Superland über Deutschland. Wenn sie dich bei uns ..egal wie alt oder jung du bist..

    ..z.B. als mittellos und unversichert von Thailand zurückgekehrten Penner, mit Kopfverletzung, Lungenentzündung oder geistig und körperlich versifft ins Krankenhaus einliefern, kann das deutsche Krankenhaus in jedem Fall sicher sein, dass die erforderlich gewordene Krankenhausbehandlung bezahlt wird. Wenn nicht von dir selbst oder deiner Versicherung, dann übernimmt das Sozialamt die Kosten.

    Jetzt schwurbel nicht unnötig schönfärbend zu Gunsten Thailands von ominösen Altersgrenzen herum, denn es ist in Deutschland nun mal so, wie ich es geschildert habe und vergleichsweise dazu kannst du Thailand geradezu vergessen..

  6. #425
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Eben - ein Hoch auf den (fast) rechtsfreien Raum Thailand. Wichtig ist nur der momentane Stand der Sonne zum Mond.
    Man könnte auch sagen, dass sich in bestimmten segmenten der thailändischen Gesellschaft, ein breit aufgestellter Anarchismus etabliert hat. Am Beispiel öffentlicher Straßenverkehr, wenn ich lese, dass ein "kleines Auto" gegen das "große Auto" verliert, weil es keine verbindlichen Verkehrsregeln gibt, aber Hallo !, wo Leben wir denn ? Falls ich ein Ausländer bin und ihre "Regeln" nicht kenne, habe ich eben Pech gehabt, auf einen Notarztwagen - mit Arzt -, brauche ich erst gar nicht zu hoffen. Fazit:"Kiste zu, Affe tot" !

  7. #426
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.311
    Das ist in ganz SOA so. Und selbst der Neuling merkt schnell, daß man sich auf der Fahrbahn bewegt, wie der Fußgänger auf dem Gehweg: Nach ungeschriebenen Regeln

  8. #427
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Jetzt schwurbel nicht unnötig schönfärbend zu Gunsten Thailands von ominösen Altersgrenzen herum, denn es ist in Deutschland nun mal so, wie ich es geschildert habe und vergleichsweise dazu kannst du Thailand geradezu vergessen..
    Das ist wieder mal so ein kubotypischer Auswurf vermutlich auch noch mit dem Anspruch auf absolute Rechthaberei! Aber kennen wir ja nun.

  9. #428
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Das ist in ganz SOA so. Und selbst der Neuling merkt schnell, daß man sich auf der Fahrbahn bewegt, wie der Fußgänger auf dem Gehweg: Nach ungeschriebenen Regeln
    Dann sollte man dies, in den VierFarbenDruck gehaltenen Werbeprospekten der Touristenindustrie, so auch als Warnhinweis kenntlich machen, damit der Verbraucher vorab, bei seiner Entscheidungsfindung nicht arg getäuscht wird, um möglicherweise, über eine Prospekthaftung der Touristenindustrie nachdenken zu müssen. Oder ganz individuell mit Familie, sich hier gegen einen Urlaub in TH entscheiden kann.

  10. #429
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.322
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Dann sollte man dies in den VierFarbenDruck, Werbeprospekten der Touristenindustrie so auch, als Warnhinweis kenntlich machen, damit der Verbraucher vorab, bei seiner Entscheidungsfindung nicht getäuscht wird, um möglicherweise, über eine Prospekthaftung der Touristenindustrie nachdenken muss. Oder ganz individuell mit Familie, sich gegen einen Urlaub in TH entscheiden kann.
    die fahren sowieso auf der falschen Seite

    in den meisten Länder wird nach deren Regeln gefahren, Deutsche müssen sogar vor roten Fußgängerampeln stehen bleiben selbst wenn niemand die Straße überquert.

    Schwer zu sagen was bescheuerter ist, auf jeden Fall ist es sicherer als schwächerer nachzugeben undauf sich selbst achtzugeben.

  11. #430
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Was all den Kritikern gemein ist: sie schimpfen über Thailand, versteifen sich argumentativ auf das eine und andere Manko, wobei oft der Expat damit persönlich nichts zu tun hat, kommen aber nie weder mit Verbesserungsvorschlägen noch mit Ideen daher wo es besser ist.
    Du übersiehst leider den kleinen aber feinen Unterschied. Kritiker "schimpfen" nicht, sondern sie kritisieren. Dafür ist weder Voraussetzung noch besteht eine Pflicht , dass sie zunächst selbst von einem Schaden ..beruhend auf den Mängeln, welche sie jeweils kritisieren.. persönlich betroffen sein müssen, bevor sie sich zu Wort melden dürfen.

    Deine kruden Ansichten als Mitglied der TH-Schönfärber-Gilde laufen jedoch vor allem darauf hinaus, Kritiken kleinzuhalten oder möglichst ganz abzuwürgen, weil sie aus deiner Sicht natürlich als Störfaktor wahrgenommen werden.

    Schimpfen könnte jedoch wirklich jemand, der selbst in Thailand von Vorfällen betroffen wurde, von denen umsichtige Kritiker aber dank rechtzeitig gewonnener und mit anderen geteilter Erkenntnisse nicht so leicht in Mitleidenschaft gezogen werden.

    Trotzdem wirst du solche tatsächlichen "Schimpfer" in Foren nur sehr selten antreffen, denn wer euch TH-Schönfärbern und Bad-News-Kaschierern mehr geglaubt hat als TH-Kritikern .. und deshalb schon den Schaden hatte.., will schließlich nicht unbedingt noch den Spott der Leserschaft auf sich ziehen. :Wiedersehen:

    Bis bald.. habe im Moment leider keine Zeit mehr zum Schreiben , weil ich mich auf meinen aktuellen TH-Kritikertrip schon kofferpackend vorbereite..

Seite 43 von 51 ErsteErste ... 334142434445 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 18.01.16, 20:21
  2. Die Einstellung zum Leben
    Von Phommel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.07.13, 10:04
  3. Reiseplanung - Fragen zum Visum und zum Wetter
    Von Freya im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.06.13, 11:05
  4. Laotische Musik zum anhören und downloaden!
    Von Jakraphong im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.03, 15:04