Seite 37 von 51 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 501

Die besten Länder zum Leben und zum Arbeiten

Erstellt von benni, 12.09.2015, 16:00 Uhr · 500 Antworten · 26.212 Aufrufe

  1. #361
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.098
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Dieses Wort ist ein "Hit" von @benni..........."Phukethotelbademantelambalkonsti l" !!
    Nun mußt dies 3x schnell hintereinander nachsprechen!!
    . . . und das, ohne vom Balkon zu fallen

  2.  
    Anzeige
  3. #362
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Um auf deinen von dafür bezahlten EU-Anhängern stammenden Kommentar zu antworten, müsste man wegen der vorhandenen Ungereimtheiten darin praktisch für jeden unpassend erscheinenden Abschnitt eine ausführliche Gegendarstellung liefern, was mir aber zu viel nicht lohnende Arbeit macht und auch nicht in diesen Thread passt.

    Will dir aber trotzdem mal als praktisches Beispiel anhand eines Abschnittes erläutern , wie kritisch ich das mit der angeblich vorhandenen vollen Souveränität sehe.

    In dem von dir verlinkten Bericht wird zu Entkräftung der auf die immer noch nicht vorhandene volle deutsche Souveränität hindeutenden Fakten z.B. auch nur von dem Kommentarschreiber behauptet :



    Lies aber doch nun einmal die ganz klare Aussage , die von Schäuble stammt ..und mit welcher unglaubwürdigen Begründung diese dann so gedeutet wird, wie es der Kommentarschreiber selbst wohl gerne sehen möchte.

    Zitat:

    Der Schreiber behauptet also , ohne Hellseher zu sein, was Schäuble meinte. Auch wenn es tatsächlich nur eine Anspielung auf den Souveränitätsverzicht zugunsten einer EU-Überregierung gewesen sein sollte, sagt das doch (.. außer Schäubles resignierendem Eingeständnis, dass es auch in der EU keine volle Souveränität mehr für uns gibt..) , trotzdem nichts anderes aus, als aus dem Text ganz klar und unzweideutig zu ersehen ist.

    Seit dem 8. Mai 1945 bis zu dem Zeitpunkt der von Schäuble gemachte Aussage wären wir demnach ( ..genau wie nach dem Souveränitätsverlust zu Gunsten der EU .. ) zu keinem Zeitpunkt souverän gewesen.

    Wir haben von der nach dem Kriegsende zunächst komplett verlorenen Souveränitat zwar bereits die meisten Rechte zurückerhalten, aber es gibt trotzdem deutliche Indizien dafür, dass es doch nicht alle Rechte waren.

    Wenn es z.B. um die Besatzer-Rechte der Amis in Deutschland geht, merkst du schnell, wo unsere Souveränität aufhört. Ich beachte dazu dann solche Hinweise von Journalisten:



    Deutsche Politiker haben hauptsächlich nur die Souveränität zum Ja-Sagen, wenn sie überhaupt gefragt werden, wenn es um handfeste nationale Interessen der USA geht. Egal ob es um Ami-Atomwaffenlagerung auf deutschem Boden geht oder Wirtschaftsspionage, die von Sperrgeländen auf deutschem Boden und dort installierten Einrichtungen betrieben wird, wo kein deutsches Kontrollgremium die Nase zur Kontrolle reinstecken darf. Genau so wenig wie in geheime TTIP –Vereinbarungen, die man uns aufs Auge drücken will und die auch nicht zur parlamentarischen Beratung freigegeben werden dürfen. Nur ein paar handverlesene deutsche USA-..nus-Experten dürfen bisher freigegebene Teile des Vertragstextes einsehen.

    Arbeitsmethode und Vertragsgestaltung funktioniert genau wie bei publik gemachten Souveränitätszusagen auch:

    Um wieder in Richtung Thailand und auf die auswanderungswilligen Farangs zurückzukommen kann ich noch hinzufügen, dass die thailändischen Ausländergesetze sich vermutlich auch ganz wunderbar dazu verwenden lassen, sie nach Bedarf ganz individuell und flexibel von Fall zu Fall zu interpretieren, ja nachdem wie Gerichte, Behörden und Anwälte sie jeweils als Wille des Gesetzgebers verstanden haben möchten. Als Einladung für Zuwanderer sind diese ungetarnten Sperrzäune allerdings nur von unbedarften Rosabrillenträgern zu interpretieren.
    ****
    @ Kubo,
    langjähriger Freund von mir..hatte mir vor Monaten ein Buch ausgeliehen,
    was die " Problematik " behandelt.. Deutschland nach 45 ..

    Habs nicht gelesen..und zurückgegeben..

    In deinen Zitaten HIER..fehlen WEBLINKS.
    Zwecks Recherche...
    Kannst du bringen..oder auch nicht.

    Werd ich mir den Kopf vollhauen..mit sowas ??
    Auf sicher nicht..
    Schönes Wochenende..nach West - Deutschland.

  4. #363
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.347
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Wenn ich hier keinerlei positive Erfahrungen gemacht hätte, wäre ich nicht mehr hier. Deshalb verstehe ich auch die Dauernörgelei über Thailand nicht.
    also ich hab überhaupt keine Problem mit Kritik an Deutschland, thailand, Staaten, England, Schweden oder überhaupt Europa, sogar mich kann man kritisieren, das ändert nichts

    kann aber interressant sein, oder ist zumindestens ein thema über das man sich mit offenen Menschen austauschen könnte.

    alle Ausländer und Deutsche sind nett, die Natur voll intakt, die Politiker ehrlich, das Novemberwetter einfach herrlich, unser Essen ist gesund, alle verdienen gut und reichlich, die Tiere reden mit den Menschen und umgedreht, und direkt vor meiner Tür siehts so aus.........

  5. #364
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen
    Das Einzige was im ganzen Land gleich ist , sind die "Türklingeln" bei 7/11.
    Ohhh...ich sehe, du bist ja nun wirklich einseitig fixiert...
    Nun..
    arbeite an anderen Wahrnehmungen..( du wirst evtl. erstaunt sein )
    ..und berichte.
    Up to you. :-)

  6. #365
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    . . . und das, ohne vom Balkon zu fallen
    Bist DU..schon mal vom Balkon gefallen ?
    Ist nicht soo nett. :-(

  7. #366
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.704
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Nun pass mal gut auf: Wenn ich etwas schreibe, hat das Hand und Fuss!
    Aus einer undurchsichtigen Quelle würde ich hier niemals etwas berichten.
    Die Geschichte hat genau so der werte User @arthurschmidt2000 erlebt.
    Ich kenne in Thailand keine Person, die vertrauenswürdiger sein könnte.
    Jetzt kannst du ihm persönlich schreiben und ihn beleidigen, weil er sich
    das alles nur ausgedacht hat. Oder schweig besser in schamvoller Stille.
    Ich sehe nur dass Dein Kumpel in etwa den gleichen geschwollenen Schreibstil hat wie Du und so gut wie nichts aus dem TH Alltag , ja teilweise auch nachweislich Falsches gepostet hat.
    Alles andere ist reine Glaubenssache und da ich hier nichts sehe was mich an Deinem obigen Geschreibsel überzeugen könnte , sag ich mal im Dieter1 Stil : Schön dass wir darüber gesprochen haben .

    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    PS: Ich bitte dich sehr, deine verbalen Ausfälle in Zukunft zu vermeiden.
    Bitte erst vor der eigenen Haustür kehren , bevor man den Besen anderen in die Hand drücken möchte.

  8. #367
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ich glaube auch, dass hier lebende Expats sich nach einiger Zeit langsam innerlich der traditionell thailändischen "Gesicht wahren" - Kultur annähern.

    Bloss nicht zugeben dass alles Sch... ist !!
    Immer lächeln und die rosarote Brille gut versteckt halten beim Plausch mit dem Nachbarn!

    Das fängt ganz simpel und einfach damit an, dass es keine Müllberge gibt und die Abwasserkanäle nach Parfüm duften. Wenn's dann doch mal anders duftet, sind es "natürliche Faulgase aus dem Zerfall der Schilfgräser".
    Der Autoverkehr ist total entspannt und gemütlich zu meistern,
    am Strand gibt es keine aufdringlichen Menschen, und in den Bars immer wieder happy hour.
    Du meintest evtl. die rosarote Brille immer VOR den Augen / also auf der Nase.. :-)

    Nun jeder..hat wohl ein anderes Bild von "REALITÄTEN "..
    Soo..what..

    Schon spassig.. :-) darüber mal nachzudenken...wie damit umgegangen wird. Smile.

  9. #368
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ...dann 2001 und die Entwicklung in nur 13 Jahren empfand ich als verheerend, bis heute wurde ja munter weiter entwickelt un gebaut, das willst Du doch nicht wegdiskutieren?
    Hast ja Recht! Koh Samui mag für einen Urlaub sehr schön sein (obwohl auch Ansichtssache),
    aber als Platz zum Leben ist die Insel (inzwischen) eher ein Grauen. Aber jeder wie er mag!
    Kein Grund zu streiten - einer mag Wanne-Eickel, der andere Nowosibirsk und wieder ein
    anderer Koh Samui. Entscheidend ist doch bloss, ob man sich heimisch fühlt, nur das zählt.

  10. #369
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.347
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Dieses Wort ist ein "Hit" von @benni..........."Phukethotelbademantelambalkonsti l" !!
    Nun mußt dies 3x schnell hintereinander nachsprechen!!
    joh, das wort ist ne coole Schöpfung, zeugt aber auch von seinem Anspruch auf

    "ichkennejedesSandkornaufSamuiundallesindcoolundme ineFreunde" Einstellung.

  11. #370
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.499
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ich glaube auch, dass hier lebende Expats sich nach einiger Zeit langsam innerlich der traditionell thailändischen "Gesicht wahren" - Kultur annähern. Bloss nicht zugeben dass alles Sch... ist !! Immer lächeln und die rosarote Brille gut versteckt halten beim Plausch mit dem Nachbarn!
    .
    also ich schätze benni so ein, dass er die Mittel und die Coolness hat ,seinen Lebensmittelpunkt woanders hin zu verlegen, wenn es ihm dort nicht mehr gefällt.

Seite 37 von 51 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 18.01.16, 20:21
  2. Die Einstellung zum Leben
    Von Phommel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.07.13, 10:04
  3. Reiseplanung - Fragen zum Visum und zum Wetter
    Von Freya im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.06.13, 11:05
  4. Laotische Musik zum anhören und downloaden!
    Von Jakraphong im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.03, 15:04