Seite 22 von 51 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 501

Die besten Länder zum Leben und zum Arbeiten

Erstellt von benni, 12.09.2015, 16:00 Uhr · 500 Antworten · 26.158 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    und den öffentlichen KH, die noch nicht mal einen CT stehen haben.

    Bei Operativen Eingriffen, wo das Ärzteteam nur bedingte Fachkenntnisse hat,
    dafür aber billig arbeitet,
    kann man ev mit der Zahlstelle eine Vereinbarung über die Kosten treffen,
    da könnte Verhandlungsspielraum möglich sein.
    Warum musst du dich eigentlich zu jedem Thema melden obwohl du keine Ahnung hast?

    Das staatliche KH in Surat Thani hat definitiv ein CT.

    Aerzte privater KHs muessen regelmaessig Dienst an den staatlichen KHs ableisten. Das Knie meiner Schwiegermutter wurde im privaten KH von einem Orthopaeden untersucht. Seine Empfehlung dann einen Termin im staatlichen KH zu machen. Dort bekam Schwiegermutti von eben dem selben Arzt ein neues Kniegelenk im Rahmen der 30 Baht Versicherung.

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Richtig erkannt.. und deshalb können wir den Fassaden-Aufrechterhaltern und Schönfärbern selbst unbestreitbar katastrophaler Zustände in ihrer "Wahlheimat" auch nie ernsthaft böse sein, wenn sie sich aus lauter Verzweiflung über nicht zu bestreitende Fakten ersatzweise auf die Verkünder der ihnen äußerst unangenehmen Botschaften stürzen und ebenso eifrig wie vergeblich versuchen, diese mittels wild zusammengesponnener Personenbeurteilungen zu diskreditieren.

    Deshalb bekommt man auch keine Argumente zu lesen, welche die Richtigkeit der für Auswanderunswillige wichtigsten Beurteilungen des Herrn Martini ernsthaft in Frage stellen würden.
    Ich hatte dir ein parr Argumente geliefert. Das ist dir offensichtlich entgangen. Statt dessen kommen bloede Unterstellungen man muesse in Thailand leben, weil man sich finanziell verausgabt hat. Das mag es geben, ich kann hier jederzeit ohne Schmerz die Zelte abbrechen.

    Auch beim Aufenthaltsrecht zeigst du dich absolut beratungsresistent.
    Das one year extension ist eine Sonderform eines befristeten Visums, dass es so in Deutschland nicht gibt.
    Dauerhafte Aufenthaltserlaubnis beginnt beim resident permit. Ebenso kann man sich hier fuer die Thailaendische Staatsbuergerschaft bewerben. Beides wird nur nicht jedem Deppen hinterher geworfen.

    Auswanderungswilligen Lesern kann man nur raten um Leute wie dich und Fluni einen weiten Bogen zu machen. Wer so drauf ist, wird mit Sicherheit hier nicht gluecklich.

    Mir gefaellt es hier immer noch, habe aber eher Kontakt zu Thais als zu Farang. Und das ist gut so.

    So, jetzt geht es nach Phuket. Die Kleine hat morgen Aufnahmetest an der ach so schlechten Uni.

  4. #213
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ebenso kann man sich hier fuer die Thailaendische Staatsbuergerschaft bewerben. Beides wird nur nicht jedem Deppen hinterher geworfen.
    Willst du uns veralbern? Wie viele kennst du, denen das gelungen ist?
    Wenn man die Voraussetzungen kennt, unter denen allein der Antrag
    zu stellen ist, sollte man als "Thailand-Verteidiger" schamrot anlaufen.

  5. #214
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Wer so drauf ist, wird mit Sicherheit hier nicht gluecklich.
    Ich sehe das anders. Wer die Realität sieht, hat den Schlüssel zum
    Glück - Träume sind Schäume! Denke ich an die Hochhausspringer
    von Pattaya - das waren häufig unbelehrbare Thailand-Versteher.

  6. #215
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    In DACH hast du in praktisch jedem Krankenhaus schon einen Qualitätsstandard in Bezug auf Unterbringung und Behandlung, wie du ihn in Thailand praktisch nur in den teuren Privatkrankenhäusern vorfindest.
    Auch in D* hast Du eine Streuung im Hinblick auf die Qualität der Krankenhäuser. In Thailand dürfte die Streuung ungleich größer sein.

    Hatte 2013 mehrere Tage als Besucher im Ban Pheo Hospital (โรงพยาบาลบ้านแพ้ว) zu gebracht. Frau hatte dieses staatliche Krankenhaus für eine Operation trotz privater Krankenversicherung vorgezogen. Zu Recht.

    *(wie es in A und CH aussieht weiß ich nicht, D soll ja dem Vernehmen nach in seinen Krankenhäusern die dünnste Personaldecke im Vergleich zu allen anderen entwickelten Ländern haben).

  7. #216
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Können wir vielleicht wieder zum Thema zurückfinden?

    Ich bin mir zwar nicht sicher ob Thailand zu den besten Länder zum Leben zählt, weil die Kriterien "Lebensqualität" immer subjektiv sind. Jedoch spricht die Zahl der in Thailand lebenden Expats für sich. Thailand ist ohne Zweifel einer der Expat Hotspots auf dem Erdball. Das hat sehr wahrscheinlich etwas mit Lebensstil zu tun.

    Ganz sicher bin ich mir, dass Thailand nicht zu den besten Ländern zum Arbeiten zählt. Die Restriktionen für Ausländer machen Arbeitsausfnahme und Investition schwierig; das Lohnniveau ist meist auch für ausländische Beschäftigte niedrig, und die Sprach- und Kulturbarriere verhindert oft eine erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt.

    Cheers, X-pat

  8. #217
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Das hat sehr wahrscheinlich etwas mit Lebensstil zu tun.
    ...und die Sprach- und Kulturbarriere verhindert oft eine erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt.
    Könntest du "Lebensstil" bitte mit Inhalten untermalen? Danke! Ich glaube nämlich, dass der
    dafür zuständig ist, dass das ganze "sabei sabei - Gebilde" das spätere Unbehagen schafft.
    Im Resort ist freilich wenig davon zu spüren. Beim Thema Arbeitsmarkt sprichst du höchstens
    von den kleinen Nischen, die dem Farang überhaupt zugängig sind. Daher sind Sprachbarrieren
    nicht wirklich der Punkt, denn wie viele Farangs leben hier und wie viele davon arbeiten? Die
    meisten Farangs preisen gern die minderen Kosten, die Wärme und den illustren Heiratsmarkt.

  9. #218
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Warum musst du dich eigentlich zu jedem Thema melden obwohl du keine Ahnung hast?

    Das staatliche KH in Surat Thani hat definitiv ein CT.

    Aerzte privater KHs muessen regelmaessig Dienst an den staatlichen KHs ableisten. Das Knie meiner Schwiegermutter wurde im privaten KH von einem Orthopaeden untersucht. Seine Empfehlung dann einen Termin im staatlichen KH zu machen. Dort bekam Schwiegermutti von eben dem selben Arzt ein neues Kniegelenk im Rahmen der 30 Baht Versicherung.
    warum werden soviele Mütter straffällig, die ihr Kind mit einem nassen Handtuch erschlagen ?

    Ganz einfach, weil Alkohol während der Schwangerschaft zu schlimmen geistigen Schäden bei Kindern führt.

    Das wird in Krankenhäusern oft rechtzeitig erkannt,

    zumindestens, in

    den öffentlichen KH, die
    gute Ärzte haben.

    Sprechen wir von denen Krankenhäuser, die keine guten Ärzte haben ? - Nein -

    # wir reden von den Krankenhäusern, DIE gute Ärzte haben.

  10. #219
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Das ist doch Klamauk. Mal abgesehen von Spezial-Kliniken - warum fahren Leute
    in eine andere Stadt, weil es dort angeblich bessere Ärzte gibt? Es ist doch wie
    in Deutschland. Viele loben das KH in der Nachbarstadt, weil das eigene KH
    angeblich nur Pfuscher zu bieten hat. Aber die aus der Nachbarstadt fahren mit
    dem gleichen Argument in die jeweils andere Stadt. Komisch nur - die Ärzte haben
    die gleiche Ausbildung genossen. Oder etwa nicht? So ist das wohl auch in Thailand.

  11. #220
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Das ist doch Klamauk. Mal abgesehen von Spezial-Kliniken - warum fahren Leute
    in eine andere Stadt, weil es dort angeblich bessere Ärzte gibt? Es ist doch wie
    in Deutschland. Viele loben das KH in der Nachbarstadt, weil das eigene KH
    angeblich nur Pfuscher zu bieten hat. Aber die aus der Nachbarstadt fahren mit
    dem gleichen Argument in die jeweils andere Stadt. Komisch nur - die Ärzte haben
    die gleiche Ausbildung genossen. Oder etwa nicht? So ist das wohl auch in Thailand.
    warum haben Ärzte in österreichischen Skigebieten,
    wo sie jedes Jahr 500 Knochenfrakturen von Skiunfällen behandeln,
    einfach eine grössere Praxiserfahrung,
    als das Ortskrankenhaus von Vechta,
    wo die Ärzte vor 2 Jahren mal mit einer Knochensplitterungsfraktur, wo man kaum eine Schraube ansetzen konnten,
    operiert haben.

Seite 22 von 51 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 18.01.16, 20:21
  2. Die Einstellung zum Leben
    Von Phommel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.07.13, 10:04
  3. Reiseplanung - Fragen zum Visum und zum Wetter
    Von Freya im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.06.13, 11:05
  4. Laotische Musik zum anhören und downloaden!
    Von Jakraphong im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.03, 15:04