Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 129

Die Auswanderung nach Thailand 2011

Erstellt von siam2011, 27.04.2011, 17:19 Uhr · 128 Antworten · 19.218 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Wau, dann hat sie ja das Potential President of the United States of America zu werden. Der George W. hatte doch auch 'nen Diplom von Harvard.
    wie soll das gehen wenn man nicht in den USA geboren ist?

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    E-Mail an Arnold schicken, der weiss mit Sicherheit Rat.

  4. #43
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von siam2011 Beitrag anzeigen
    @franky_23

    wir reden über asien ! schau dir mal alles darum liegende an ? indien, indonesien, bangladesch !
    bei dem rasanten Bevölkerungswachstum kann das BIP gar nicht schnell genug wachsen um die Lunte am abbrennen zu hindern. Gepaart mit optionalen Problemen bei einem steigenden Meeresspiegel, der Notwendigkeit hoffnungslos rückständige Gesellschaftsstrukturen zu reformieren, ....

    Dass viele Chinesen hier studieren muss nicht negativ sein, Deutschland sollte die Bildung einfach als Wirtschaftszweig begreifen. Auch die derzeit noch aktive Entwicklungshilfe mit China bezieht sich weitgehend auf das Rechtssystem Wenn China weitgehend continentale Rechtsprinzipien umsetzt und nicht angloamerikanische, dann wird es für Kontinetaleuropäer wesentlich einfach damit zu leben. Deutschland konnte sich gut entwickeln als UK noch vom Empire providierte und USA und UDSSR Supermächte waren. Wieso sollte Deutschland untergehen, wenn nun anstelle der USA und UdSSR China und Indien als die Supermächte auftreten sollten? Insbesondere da der EU Wirtschaftsraum ebenfalls ca. 500 Mio Menschen umfasst.

  5. #44
    Avatar von jerry1959

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Hm, dann haben Sie ja die Qualifikationen sich nahtlos in das Heer der arbeitslosen Akademiker einzufuegen, aber solange sie auch praktische Faehigkeiten wie z. B. Rasenmaehen und hemdsaermligen Verstand verfuegen werden sie sicherlich nicht verhungern. Zumindest nicht in einem Schwellenland und nun ja, in einem Sozialstaat wohl auch nicht, weil Papa ja nach seinen Kindlein mehr oder weniger sieht.
    Papa schaut ganz genau und zum Glück hat der Ältere, bereits vor seinem Master, mehrere Jobangebote. Das liegt aber an der guten Ausbildung und an dem internationalen Leben/Hintergrund. Der jüngere hat, kurz vor seinem Bachelor, auch schon Jobangebote. Bei beiden ohne Bewerbung. Wie gesagt, gute Ausbildung nebst Erziehung macht es möglich, auch wenn man seine Ausbildung nicht nur in Deutschland gemacht hat.

  6. #45
    Avatar von jerry1959

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Wau, dann hat sie ja das Potential President of the United States of America zu werden. Der George W. hatte doch auch 'nen Diplom von Harvard.
    nicht jeder, der ein Diplom einer guten Schule hat, ist automatisch so wirklich dumm wie GWB

  7. #46
    Avatar von jerry1959

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    E-Mail an Arnold schicken, der weiss mit Sicherheit Rat.
    Arnold konnte zwar Gouverner werden, aber nicht Präsident, den dafür müste er in USA geboren sein.

  8. #47
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von jerry1959 Beitrag anzeigen
    Arnold konnte zwar Gouverner werden, aber nicht Präsident, den dafür müste er in USA geboren sein.
    Manch altem Hasen ist diese Problematik ja noch von dem Greuther Fürth Ehrenmitglied Henry Kissinger bekannt.

    Auch hat Obama erst in der letzten Woche seinen Beweis erbracht, dass er auf Hawaii geboren wurde und somit auch Präsident sein kann. Wurde ja kürzlich angezweifelt.

  9. #48
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von jerry1959 Beitrag anzeigen
    Arnold konnte zwar Gouverner werden, aber nicht Präsident, den dafür müste er in USA geboren sein.
    Arnold sagt dazu:


  10. #49
    Avatar von jerry1959

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Arnold sagt dazu:

    nicht schlecht

  11. #50
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Tramaico.

    Nun kennen wir ja deine Informationsquellen. Velässt du dich auch darauf?

Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach der Wahl 2011
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 799
    Letzter Beitrag: 20.11.12, 04:26
  2. Was passiert im Kopf nach der Auswanderung?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 14.08.12, 18:24
  3. Kapitalertragssteuer nach Auswanderung
    Von dimi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.01.11, 15:43
  4. Rückwanderer – Rückkehr nach der Auswanderung
    Von Lungkau im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.08.09, 18:26
  5. Selbstständigkeit und Auswanderung (Thailand)
    Von Netandy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.04.07, 04:57