Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 129

Die Auswanderung nach Thailand 2011

Erstellt von siam2011, 27.04.2011, 17:19 Uhr · 128 Antworten · 19.205 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    @ lucky

    es gibt auch in Thailand Schulen die europ. Standard haben und deshalb teilweise über denen in D stehen.
    Mich würde mal interessieren, ob ein Abschluss bei der von @jai po genannten British International School zu einem Studium auf einer Uni in DACH berechtigt.
    Bin mal gespannt...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Dazu finde ich folgenden Hinweis:

    The Diploma, an international university entrance qualification, is recognised by higher educational institutions in over 100 countries. Additionally, the school offers GCSE and IGCSE programmes in Years 10 and 11
    und
    Graduate students admitted to over 36 top universities around the world

  4. #23
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Oke, wir verdienen mit unserem Tierfutterladen hier in TH was, aber für 11.300,- € pro Jahr für unser Kind würde es nicht reichen.
    Muss ich also feststellen: Es ginge mit dem Uni-Entrance, aber wir kämen nicht ran.

  5. #24
    siam2011
    Avatar von siam2011
    Hallo Threadfolger,

    schön das einige Themen schon Dynamik aufgenommen haben. Ich möchte bitte eines hier klarstellen, wenn ich antworte zu gewissen Themen, dann ist das meine Meinung und es soll nicht als Kritik gewertet werden. Jeder hat eine Meinung und das ist auch sein gutes Recht. Nun will ich mal auf das Thema Schule im Vergleich DACH und TH oder allgemein Asien eingehen.

    Unser Ziel ist, den Rest unseres Lebens in Thailand oder auch respektive in Asien zu verbringen. Bis unser Sohn ins Berufsleben eintritt vergehen, wenn er studiert, noch 18 Jahre. In 18 Jahren, führt China die Weltwirtschaft an, gefolgt von Indien. Deutschland, wird mit Glück noch unter den Top Ten sein.

    Unserer Meinung nach, ist eine asiatische, schulische Ausbildung mit dem Studium eventuell in Bangkok oder Shanghai, dann mit einem viel höheren Stellenwert einzustufen, wie die deutsche Ausbildung. Thema Nummer 1, die Sprachen. Meine Sohn oder vielleicht meine Kinder sollen als Prio 1 Englisch und Chinesisch lernen. Thai und deutsch kommt durchs Umfeld.

    Weiterhin verstehen es die Kinder , wenn Sie in Asien groß geworden sind, sich da zu verhalten und zu bewegen.

    Aber, und das sehe ich als wichtigstes Thema an, ist die Erziehung und das Abitur des Lebens, das die Eltern Ihren Kinder mitgeben.

    Es wird auch so kommen, das in Deutschland oder auch allgemein EU, das Leben für asiatisch aussehende Menschen immer schwerer wird. Der Grund, der Neid der Deutschen, wenn die asiatischen Volkswirtschaften boomen.

    Hoffe ich konnte unseren Standpunkt und Meinung verständlich klarmachen.

    Beste Grüße

  6. #25
    siam2011
    Avatar von siam2011
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Hm, liest sich eher wie ein Umzug als eine Auswanderung. Also lediglich der Wohnsitz wird verlegt. Somit sehr grosse Wahrscheinlichkeit, dass es lediglich eine temporaere Sache wird, da das Herz anscheinend in deutschen Landen bleibt. Unter diesen Umstaenden kommt dann sehr schnell Frust auf, weil sich das visionierte Paradies nicht als solches herausstellt.

    Anyway, may the force be with you.
    Falsch !!! Es handelt sich um eine Auswanderung, nur wird diese Schritt für Schritt vollzogen! Weiterhin haben wir in Deutschland noch Immobilieneigentum, der auch regelmäßig verwaltet werden möchte. Wir werden, und ich denke das ist vernünftig, Deutschland nie komplett den Rücken kehren. Alleine schon wg dem Thema Ausländerpolitik in Thailand oder z.B. Krieg mit Kambodscha. Mein Herz, schlägt seit 1990 für Thailand. Das beweist, so denke ich, das ich die Sprache gelernt habe, dort für lange Zeit gearbeitet habe und in den letzten 21 Jahren ca. 100 Einreisen hatte.

    Beste Grüße

  7. #26
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von siam2011 Beitrag anzeigen
    Nun will ich mal auf das Thema Schule im Vergleich DACH und TH oder allgemein Asien eingehen.

    Unser Ziel ist, den Rest unseres Lebens in Thailand oder auch respektive in Asien zu verbringen. Bis unser Sohn ins Berufsleben eintritt vergehen, wenn er studiert, noch 18 Jahre. In 18 Jahren, führt China die Weltwirtschaft an, gefolgt von Indien. Deutschland, wird mit Glück noch unter den Top Ten sein.

    Unserer Meinung nach, ist eine asiatische, schulische Ausbildung mit dem Studium eventuell in Bangkok oder Shanghai, dann mit einem viel höheren Stellenwert einzustufen, wie die deutsche Ausbildung.

    Thema Nummer 1, die Sprachen. Meine Sohn oder vielleicht meine Kinder sollen als Prio 1 Englisch und Chinesisch lernen. Thai und deutsch kommt durchs Umfeld.

    Weiterhin verstehen es die Kinder , wenn Sie in Asien groß geworden sind, sich da zu verhalten und zu bewegen.

    Aber, und das sehe ich als wichtigstes Thema an, ist die Erziehung und das Abitur des Lebens, das die Eltern Ihren Kinder mitgeben.

    Es wird auch so kommen, das in Deutschland oder auch allgemein EU, das Leben für asiatisch aussehende Menschen immer schwerer wird. Der Grund, der Neid der Deutschen, wenn die asiatischen Volkswirtschaften boomen.

    Hoffe ich konnte unseren Standpunkt und Meinung verständlich klarmachen. Beste Grüße
    Denke...der Weg, euer Weg, ist längerfristig gesehen..nicht verkehrt.

    Mit D.- Land, wird das aus meiner Sicht...langfristig nichts mehr grossartig werden. Wird immer mehr zum " Irrenhaus ".

    Ex Kollege und Kumpel..kommt demnächst von TH. nach D. - Land längerfristig, um hier Dinge zu regeln. ( seit ~ 1995 in TH. Wohnhaft )

    Von dem Land hat er den Kanal voll..beabsichtigt zurückzusiedeln. Immobilienbesitz hat er, so wie du, in D. - Land.

    Werd ihm deine Postings als Anregung " vorlegen ". Wohnen in D. - Land, nur ~ 2 - 3 KM auseinander.

    Mit den Kindern gibt mir doch zu Denken. Er hat 3, die in TH. zur Schule gehen. Denkt jedoch genau umgekehrt ..:-)

  8. #27
    siam2011
    Avatar von siam2011
    @nokgeo

    laß deinen kumpel mal die aktuellen wirtschaftsinfos der Chefökonomen lesen oder weise Ihn mal auf die demografischen Daten hin. Ich weiß, das klingt ziemlich hoch gestochen, aber es ist die Realität.

    Beste Grüße

  9. #28
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Welche positiven demographischen Daten machst du da für China oder für Thailand aus? Schau dir mal die Geburtenraten an. Beide Gesellschaften überaltern bevor sie reich wurden. Deutschland wird alt nachdem es reich wurde.

  10. #29
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von siam2011 Beitrag anzeigen
    ....eine asiatische, schulische Ausbildung mit dem Studium eventuell in Bangkok oder Shanghai, dann mit einem viel höheren Stellenwert einzustufen, wie die deutsche Ausbildung.....
    moin,

    ...... und weshalb schickt wer geld hat in asia kids für schule/studium ins westliche ausland

  11. #30
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von siam2011 Beitrag anzeigen
    @nokgeo

    laß deinen kumpel mal die aktuellen wirtschaftsinfos der Chefökonomen lesen oder weise Ihn mal auf die demografischen Daten hin. Ich weiß, das klingt ziemlich hoch gestochen, aber es ist die Realität.

    Beste Grüße
    Ist für mich ok. Hab selbst, vor Jahren, z.T. noch anders darüber gedacht.
    Das China..India kommen..war mir schon klar.

    Die Zeit , global gesehen, überholt sich.

Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach der Wahl 2011
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 799
    Letzter Beitrag: 20.11.12, 04:26
  2. Was passiert im Kopf nach der Auswanderung?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 14.08.12, 18:24
  3. Kapitalertragssteuer nach Auswanderung
    Von dimi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.01.11, 15:43
  4. Rückwanderer – Rückkehr nach der Auswanderung
    Von Lungkau im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.08.09, 18:26
  5. Selbstständigkeit und Auswanderung (Thailand)
    Von Netandy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.04.07, 04:57