Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 79

Die ausgetickte Thailady

Erstellt von kraph phom, 15.02.2005, 06:33 Uhr · 78 Antworten · 5.926 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Zitat Zitat von Azrael",p="216483
    Sag Tina, magst du dich nicht vielleicht hier mit nem eigenen Account anmelden? Nur so ne Idee, so kommt das alles a bisserl strange rüber.
    what for do i have to make an account for myself? I will not post here FURTHER anyway! I am just now fighting for my right!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Matthi,

    änder doch dein Password.

    René

  4. #43
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Zitat Zitat von matthi",p="216440
    Korrekt. Aber Tina kennt meinen Zugang. Sie tobt jetzt gerade. Sie fordert, den Kontakt zu Ban abzubrechen. Ich halte keinen Kontakt zu Ban. Ich will nicht immer und immer wieder streiten. Tina sagt, ich sei ein coward und verlangt harte Konsequenz.
    Ich denke Tina hat Recht.

  5. #44
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Die ausgetickte Thailady

    @Tina
    dschai yen.
    Ein eigener Account kostet nix. Weibliche Member sind besonders gern gesehen. Evt. magst du ja was über den bösen Schlingel erzählen, bevor er auf die Idee kommt, sein Paswswort zu ändern.
    Gruß Uwe

    PS: Ich schleiche mich hier weg da ich das Gefühl habe, für Butterflys wirds hier zu heiß.

  6. #45
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.489

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Zitat Zitat von UweFFM",p="216492
    @Tina
    dschai yen.
    Hallo Uwe,


    ich glaube mit dschai yen liegst du falsch. Ich denke Tina ist die neue philippinische Freundin von matthi.

    Ich diesem Fall kann ich beide Seiten verstehen. Tina die sauer ist das matthi noch Kontakt zu Ban hat, aber ebenso matthi der versucht weiteren Ärger zu vermeiden. Er spricht ja selber von angedrohten Attacken auf ihn und seine Familie somit wäre ja auch Tina gefährdet.

    Es ist nicht ganz so einfach da den richtigen Weg zu finden. Wenn eine Bezeihung beendet ist aber der Ex-Partner nicht locker lässt kann das böse enden.

    Ich habe das auch schon erlebt und meine Geduld wurde dabei wirklich bis an ihre Grenzen strapaziert. Ich stand auch kurz davor da die Gesetze mir nicht weiterhelfen konnten, mich ebenfalls auf so ein Niveau zu begeben und mit gleicher Münze zurückzuzahlen.

    Tina, du solltest dich mit matthi in Ruhe zusammensetzten. Nur gemeinsam seit ihr stark genug dafür.


    phi mee

  7. #46
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Die ausgetickte Thailady

    "Tang ina mo!"

    Übersetze ich das richtig mit sinngemäß "Ich bin nicht deine Mutter"?

    hehe, die andere Bedeutung von "tang" wär jetzt allerdings nicht so schmeichelhaft seh ich grade. ;-D

  8. #47
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Ach richtig Alex, du mußt ja jetzt philippinisch lernen

  9. #48
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Zitat Zitat von phi mee",p="216540
    Zitat Zitat von UweFFM",p="216492
    @Tina
    dschai yen.
    Hallo Uwe,


    ich glaube mit dschai yen liegst du falsch. Ich denke Tina ist die neue philippinische Freundin von matthi.

    Ich diesem Fall kann ich beide Seiten verstehen. Tina die sauer ist das matthi noch Kontakt zu Ban hat, aber ebenso matthi der versucht weiteren Ärger zu vermeiden. Er spricht ja selber von angedrohten Attacken auf ihn und seine Familie somit wäre ja auch Tina gefährdet.

    Es ist nicht ganz so einfach da den richtigen Weg zu finden. Wenn eine Bezeihung beendet ist aber der Ex-Partner nicht locker lässt kann das böse enden.

    Ich habe das auch schon erlebt und meine Geduld wurde dabei wirklich bis an ihre Grenzen strapaziert. Ich stand auch kurz davor da die Gesetze mir nicht weiterhelfen konnten, mich ebenfalls auf so ein Niveau zu begeben und mit gleicher Münze zurückzuzahlen.

    Tina, du solltest dich mit matthi in Ruhe zusammensetzten. Nur gemeinsam seit ihr stark genug dafür.


    phi mee
    Hello phi mee

    Ich kann nicht in ruhe setzten wenn ich weiss dass der gibs noch TIRAK TIRAK von diese frau! Und matthias ist nicht stark genug zu sagen to diese frau "Las mich in ruhe"

  10. #49
    nignong
    Avatar von nignong

    Re: Die ausgetickte Thailady

    schaut euch mal die schreibweiße an ( ich denke bei mahtti und tina handelt es sich um einen fake) recht leichte absätze sind in (sorry) ausländer slang geschrieben und etwas schwierigere in einem perfektem
    deutsch ist recht seltsam denke ich, oder hatt tina zu viel tv( wie heißt die comedy mit dem türken?? :???: ) geschaut.

  11. #50
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.489

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Zitat Zitat von matthi",p="216564
    Hello phi mee

    Ich kann nicht in ruhe setzten wenn ich weiss dass der gibs noch TIRAK TIRAK von diese frau! Und matthias ist nicht stark genug zu sagen to diese frau "Las mich in ruhe"

    Hallo Tina,

    genau das ist doch der Punkt. Matthias hat sich doch auch für dich eingesetzt. Gerade jetzt braucht er deine Unterstützung und nicht deine Vorwürfe. Zusammen habt ihr die Kraft und könnt es durchstehen wenn ihr wollt.

    Manchmal gleichen sich anscheinend Geschehnisse auf Gewisse weise.

    Ich hatte letztes Jahr ein ähnliches Problem mit meiner Exfreundin und vor allen Dingen deren Kindern. Wie der Zufall es so will, habe ich dann ein Philippina hier in Deutschland kennengelernt. Die hatte ein Schwung von Problemen und ließ sich von mir auch reichlich helfen. Meine Ex fing dann plötzlich an, als sie merkte das ich eine neue Freundin hatte, Stress zu machen.

    Plötzlich war die Philippina ja so genervt und konnte das alles nicht ertragen. Als ich mal ihre Unterstützung, wenn auch nur moralisch, gebraucht hätte, war sie nicht für mich da. Als dann noch meine Mutter verstarb waren alle meine Freunde bei der Beerdigung aber Madame war das einfach zuviel. Das war der Moment wo ich die Bezeihung sofort abgebrochen habe.

    Heute bin ich glücklich mit einer Thai zusammen.

    Was ich dir damit sagen will ist: Wenn dir irgend etwas an Matthias liegt dann lass in nicht zwischen zwei Stühlen sitzen sondern helfe ihm!

    Ich wünsche euch viel Glück!


    phi mee

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailady sucht Job in Thailand
    Von Paddy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.17, 14:46
  2. Erfahrungen mit einer Thailady
    Von juhotte im Forum Literarisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.09, 13:05
  3. [ KB ] Heiraten, aber wie?, THAILADY & FARANG
    Von Visitor im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.04, 22:25
  4. Thailady sucht Farang
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.06.02, 12:44