Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79

Die ausgetickte Thailady

Erstellt von kraph phom, 15.02.2005, 06:33 Uhr · 78 Antworten · 5.924 Aufrufe

  1. #1
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Die ausgetickte Thailady

    Mal eine peroenlich erlebte Geschichte zum Besten gebe....


    Wer kennt es nicht ? Wohl alle. Die Liebste moechte gerne poor/mee sehen. Kein Problem, sind ja bloss acht Stunden mit dem Auto. Die Reise verlief ohne grosse Hoehepunkte und so kamen wir wohlauf beim Elternhaus inmitten einer riesigen Kokosnussoelplantage in der Naehe von Krabi an.
    Die Freude war gross und niemand ahnte auch nur im geringsten bei was fuer einem Spektakel wir im laufe des Abends noch Zeuge werden sollten.
    Nach einem ausgiebigen Essen sassen wir huebsch versammelt vor dem Haus und die neusten Infos wurden ausgetauscht. Auf einmal, es muss so gegen 22 Uhr gewesen sein, kam eine Thailady zum Haus. Der Papa meiner Liebsten betreibt da einen kleinen Laden mit den notwendigsten Dinges des Alttags, sowie auch das in Flaschen abgefuellte Benzin. Die Thailady krallte sich zwei von diesen Flaschen und bezahlte. Wir haben uns dabei nichts weiter dabei.
    Doch ploetzlich macht es aus etwa 100 Meter Entfernung "WOOOOOOOOOOOMMM" und ein riesen Feuer flackerte vor dem Nachbarhaus...... erschreckt und irritiert kuckten wir rueber und sahen, wie die Thailady ziemlich emotional geladen den Hausrat verbrannte. Bett, Schraenke, Stuehle, ja sogar der Fernseher knisterte im Feuer. Als die kleine Thaylady dann sogar den ueberdimensionalen Kuehlschrank nach draussen schleppte, konnte mein Schwiegerpapa ( der sonst ziemlich wenig von sich gibt ) ein Scherzchen nicht verkneifen indem er zu mir meinte : "Lernen die Farangs eigentlich keinen Anstand? Einer zierlichen Dame muss geholfen werden bei schwerer Arbeit.............."
    Ich blieb da lieber sitzen, weil ich erstmal die Situation erklaert haben wollte, warum die da drueben am durchdrehen war. Dabei stellte sich heraus, dass ihr Ehemann wiedermal nicht nach Hause kam und es vorzog die mia noi von seinen naechtlichen Qualitaeten zu ueberzeugen.
    Als ich dies erfuhr sagte ich zu Schwiegerpoor: "Dass ich mich eigentlich nicht dazu berufen fuehle meinen Lebensunterhalt in Thailand als Moebelpacker verlassener Herzen zu bestreiten" Anhand des Grinsen von Poor konnte ich fesstellen, dass er wohl meine Art von Konfliktverhuettung wohlwollend aufnahm.
    Die ausgetickte Thailady machte sich mitlerweile daran auch den Vorrat an Alkohol im Haus zu vernichten, indem sie eifrig die Flaschen gegen eine Hauswand schmiss.
    Kurz darauf hoerten wir aus der Ferne ein Motorrad knattern. Es war der Ehemann. Als er dieses naechtliche Barbeque sah, stieg er erstmal ziemlich locker von Motorrad runter und ging cool auf seine Mia zu und verpasste ihr einen Wirkungstreffer unters Kinn. Die kleine Thailady sackte zusammen und er schleifte sie in das , nun unmoeblierte, Haus.
    Da vernahm ich wieder die Stimme von Poor, der witzelte: " klassischer knock out" und hielt seinen Daumen ..........

    Mein Fazit der Geschichte: der Genuss einer Mia Noi kann sicherlich lecker sein, aber das Dessert koennte unter umstaenden ziemlich einen bitteren Geschmack haben.....also lass' ich das lieber sein.

    .....und auch Thais haben schwarzen Humor ;-D



    Fuer schreib- oder komma fehler schon mal entschuldige :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die ausgetickte Thailady

    ;-D Ja, ja kommt immer wieder mal vor. Uebergekochte Emotionen werden einfach laufen gelassen - da gibt es Steigerungen bis hin zur Selbstvernichtung. Meist ist auch Alkohol im Spiel - die "Mia Noi" ist eigentlich in LOS kein Thema - sondern ein weitgehendst - durch alle Gesellschaftsschichten gehender - aktzeptierter Anteil der zwischenmenschlichen Beziehungen. Die "Mia Noi" hat sozusagen Tradition. Oder: "Polygamie wie noch nie!" ;-D

    Moeglicherweise fuehlte sich die Frau von ihrem Mann verlassen - wenn er seine Zuwendungen nur noch der "Mia Noi" zukommen laesst dann brennen schon mal die Sicherungen durch - weil die Versorgung nicht mehr gesichert scheint! Das ist haeufig der Stein des Anstosses. Sie macht Rabatz damit sich wieder was tut - vor allem aber das die Nachbarn auch Bescheid wissen.

    lol in LOS1


  4. #3
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Hallo,
    das war immer der Grund weshalb ich meine Kleine noch nie wegen einer Mia Noi gefragt habe ;-D . Austickende kleine Thailadies habe ich schon erlebt und möchte wenn es geht darauf verzichten .
    So klein sie auch sein mögen, so viel Power können sie beim aushaken haben, als da zur Auswahl stehen Hackmesser, Küchenmesser, Wok, alle Gegenstände die als Diskus zu verwenden sind. Benzin scheinbar ja auch ;-D . Nö vielen dank, keine Mia Noi .

    Liebe Grüsse Wingman

  5. #4
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Zitat Zitat von wingman",p="215799
    ..Nö vielen dank, keine Mia Noi...
    ;-D Nicht genuegend Abenteuerlust unter der Weste was?

    Hab ich in der Aufregung ganz vergessen... wir tendieren eh´ mehr zu "Solokarrieren" hat Mensch uns so beigebracht monogam zu leben....bis das der Tod euch scheidet... was fuer graessliche Aussichten! Zu derlei Aussagen oder Treueschwueren kann nur einer in der Lage sein der sich von der Kirche hat verfuehren lassen. ;-D

    Bei Chinesen, Vietnamesen, Japanern - bei Sino-tibetischen Volksgruppen ist die Ansicht weitverbreitet das im Alter eine - oder mehrere junge Frauen die Virilitaet anheben und die Aussichten auf ein langes Leben weit groesser sind. ;-D

    Supercool diese Leute, Ich kann sie bestens verstehen!
    Long live Mia Noi! ;-D

  6. #5
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Ich verstehe die auch sehr gut ;-D

  7. #6
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Erfülle die Wünsche deiner Mia und du kannst es treiben bis zum Ende ;-D

    AlHash

  8. #7
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Zitat Zitat von Samuianer",p="215806
    ...Bei Chinesen, Vietnamesen, Japanern - bei Sino-tibetischen Volksgruppen ist die Ansicht weitverbreitet das im Alter eine - oder mehrere junge Frauen die Virilitaet anheben und die Aussichten auf ein langes Leben weit groesser sind. ;-D
    Da brauchte ich weder die Chinesen, die Japaner oder diese sino-dingens da ...

    Bereits im zarten Alter von 13 hiess es immer, dass häufiges Selbst-Hand-Anlegen diese Viridingens da steigern würde.

    Das einzige, was von diesem Irrglauben übrig geblieben ist, ist ein langes Leben ;-D

    Man muss sich halt entscheiden: Man kann nicht die eine Hälfte des Huhn schlachten und die andere Hälfte zum Eierlegen behalten wollen

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Gut, daß die Geschichte rechtzeitig aufhörte,
    mag nicht drann denken, welche Diskussion hier entstehen würde,
    wenn nach dem knock out eindeutige Geräusche aus dem Nachbarhaus zu hören wären,
    während der Forummember mit Verwandschaft weiter ihre Getränke auf der Terrasse genossen.

  10. #9
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Super Geschichte, das war schon fast Hollywood-reif!



    Martin

  11. #10
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Die ausgetickte Thailady

    Martinus,

    du wirfst da ja eine interessante Idee in den Raum. Die besten Stories aus dem Forum werden verfilmt.


    René

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailady sucht Job in Thailand
    Von Paddy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.17, 14:46
  2. Erfahrungen mit einer Thailady
    Von juhotte im Forum Literarisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.09, 13:05
  3. [ KB ] Heiraten, aber wie?, THAILADY & FARANG
    Von Visitor im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.04, 22:25
  4. Thailady sucht Farang
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.06.02, 12:44