Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Deutschsprachige Expats in Thailand

Erstellt von Hippo, 08.02.2010, 13:58 Uhr · 12 Antworten · 2.166 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Deutschsprachige Expats in Thailand

    Na, Freunde, dann mal los :-)

    Deutschsprachige Expats in Thailand

    uebrigens, das habe ich wieder aus dem Thai Ticker Newsletter

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    378

    Re: Deutschsprachige Expats in Thailand

    toller Tip,
    in dieser Unterkategorie gibt es 355 (!!!) Gruppen die sich mit Thailand befassen.

  4. #3
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Deutschsprachige Expats in Thailand

    Zitat Zitat von oberhesse",p="822425
    toller Tip,
    in dieser Unterkategorie gibt es 355 (!!!) Gruppen die sich mit Thailand befassen.
    Oha, also ich habe von Facebook und aehnlichen socialen Netzwerken keine Ahnung. Habs nur weitergegeben. :-)

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Deutschsprachige Expats in Thailand

    Was bringen einem überregionale Expats-Foren in Thailand? Man kennt sich genauso wenig wie in deutschsprachigen Thailandforen. Und hat auch wenig gemein.

    Und die deutschsprachigen lokalen Treffen, das sind von ihrer Natur her Stammtische, mit all den bekannten Problemen, dass sich das Niveau auf das jeweils unterste angleicht. Gemeinsam Trinken bis einem die Frau nach Hause beordert.

  6. #5
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    378

    Re: Deutschsprachige Expats in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="822430
    Was bringen einem überregionale Expats-Foren in Thailand? Man kennt sich genauso wenig wie in deutschsprachigen Thailandforen. Und hat auch wenig gemein.
    Das allerdings ist bei Facebook u.a. anders, hier bist du im Zweifel mit Freunden und Bild und aussagefähigerem Profil nicht mehr anonym, zumindest nicht bei angemeldeten Usern.
    Der Rest mag so sein.
    Insgesamt gibt es bei Facebook mehr als 500 Gruppen, die sich in irgendeiner Form mit Thailand befassen, tw. mit mehreren Tausend Mitgliedern, dagegen ist selbst das Nitty klein.

  7. #6
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Deutschsprachige Expats in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="822430
    Was bringen einem überregionale Expats-Foren in Thailand? Man kennt sich genauso wenig wie in deutschsprachigen Thailandforen. Und hat auch wenig gemein.

    Und die deutschsprachigen lokalen Treffen, das sind von ihrer Natur her Stammtische, mit all den bekannten Problemen, dass sich das Niveau auf das jeweils unterste angleicht. Gemeinsam Trinken bis einem die Frau nach Hause beordert.
    Wie oft warst Du denn schon auf einem solchen Treffen und wo? Habe da andere Erfahrungen gemacht.

  8. #7
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Deutschsprachige Expats in Thailand

    Zitat Zitat von Lupus",p="822557
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="822430
    Was bringen einem überregionale Expats-Foren in Thailand? Man kennt sich genauso wenig wie in deutschsprachigen Thailandforen. Und hat auch wenig gemein.

    Und die deutschsprachigen lokalen Treffen, das sind von ihrer Natur her Stammtische, mit all den bekannten Problemen, dass sich das Niveau auf das jeweils unterste angleicht. Gemeinsam Trinken bis einem die Frau nach Hause beordert.
    Wie oft warst Du denn schon auf einem solchen Treffen und wo? Habe da andere Erfahrungen gemacht.
    wanjai geht doch auf Dot Com treffen, fuer was also die deutschen? ;-D

    Wobei ich seine Meinung durchaus teile

  9. #8
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Deutschsprachige Expats in Thailand

    bis einem die Frau nach Hause beordert.
    Ich kenne es eigentlich aus Beobachtungen mehr so, dass die frau wie ein Depp daneben sitzen darf/muss und auch teilweise ertragen muss, dass ganz schoen uber sie abgezogen wird und auch entsprechend behandelt wird...


    Edit: ich habe diesen Beitrag nach Nokgeo geschrieben. Wie das so passieren konnte 9ich wollte ihn eigentlich auch zitieren, was nicht geklappt hat

  10. #9
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Deutschsprachige Expats in Thailand

    Zitat waanjai, #4:
    " Gemeinsam Trinken bis einem die Frau nach Hause beordert. "
    ________

    Seit ca.1989 hab ich erst 2X an so einem Tisch, mit mehreren " EXPATS " zusammen gesessen.

    1 X hatte Thaifrau,ihren Ehegatten mobilemässig angeklingelt..

    Der " Expat " ( ca. 60J. )ist gleich los zu " Muttern Thai ans heimische Fressnapf " und kam nicht wieder..Fussweg ca. 5 Min.

    Da kam ich ins Nachdenken..zumal das Thema gerade irgendwie schon spannend war. Ging aus der Erinnerung raus, um Versicherungen.

  11. #10
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Deutschsprachige Expats in Thailand

    Zitat Zitat von tomtom24",p="822618
    Zitat Zitat von Lupus",p="822557
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="822430
    Was bringen einem überregionale Expats-Foren in Thailand? Man kennt sich genauso wenig wie in deutschsprachigen Thailandforen. Und hat auch wenig gemein.

    Und die deutschsprachigen lokalen Treffen, das sind von ihrer Natur her Stammtische, mit all den bekannten Problemen, dass sich das Niveau auf das jeweils unterste angleicht. Gemeinsam Trinken bis einem die Frau nach Hause beordert.
    Wie oft warst Du denn schon auf einem solchen Treffen und wo? Habe da andere Erfahrungen gemacht.
    wanjai geht doch auf Dot Com treffen, fuer was also die deutschen? ;-D

    Wobei ich seine Meinung durchaus teile
    Ich kenne einige Treffen in Bangkok, die sind eigentlich relativ zweigeteilt. Der erste Teil serioes und "mit Niveau" und wenn das eigentliche Treffen beendet ist gibt es meist noch eine relativ kleine Runde die das ganze dann als "Stammtisch" weiterfuehrt, was aber mit dem eigentlichen Treffen nicht mehr viel zu tun hat.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.10, 08:50
  2. Das deutschsprachige Tor nach Thailand
    Von condo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.08, 19:00
  3. Deutschsprachige Verlage in Thailand
    Von Alibaba im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.03, 16:50
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.02.02, 18:04
  5. Deutschsprachige Ärzte in Thailand
    Von siddhartha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.01, 12:15