Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Deutschlehrer

Erstellt von 1udo1, 13.10.2006, 20:49 Uhr · 75 Antworten · 10.889 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von 1udo1

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    80

    Deutschlehrer

    Hallo,


    ich möchte zeitweise in Thailand Deutschunterricht erteilen. Kohle zu verdienen, um den Unterhalt zu bestreiten, ist kaum möglich. Das weiß ich. Ich verdiene mein Geld in Deutschland.


    Meine Frage:

    Ich möchte für Studenten an der Uni, für Schüler an den Oberschulen, für Hotelpersonal und andere Interessierte Deutschunterricht erteilen. Aber wirklich offiziell mit Genehmigung von der Behörde, mit Steuern usw. Also nix schwarz. Das geht in die Hose. Ich absolviere gerade beim Goetheinstitute den DaF- Kursus ( Deutsch als Fremdsprache). Damit hat man bessere Chancen, um überhaupt bei den Schulen angehört zu werden. Dieses Zeugnis vom Goetheinstitut hat weltweit einen sehr guten Namen.

    Ich weiß gut Bescheid über die enormen Schwierigkeiten, um als Farang Arbeitsgenehmigungen zu bekommen. Ist mir gut bekannt. Ich kenne die Hürden.

    Kann mir jemand eine gute Anlaufstelle nennen, die nach Deutschlehrern suchen, auch wenn nur hin und wieder.

    Mein Buch soll mir den Einstieg ein wenig erleichtern.

    www.deutsch-fuer-thailaender.de

    Mein Buch erscheint in Thailand und Deutschland im Januar 2006.

    Übrigends:

    Wir suchen im Raum Köln Interessierte, die Thai an der VHS lernen möchten. Wir sind zur Zeit im 7. Semester und freuen uns auf Neuzugänge. Sind alle bereit auch in manchen Lektionen zurückzugehen, um Neueinsteigern eine Entscheidungshilfe zu geben. Wir sind momentan ein gutes 5 Mann-Frau-Mann Team. Kursus läuft aber trotz Minigruppe nach wie vor.


    Gruß

    Udo

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.961

    Re: Deutschlehrer

    Die Kurse für Thailänderinnen auf der Buch-website sind mit 4€ halb so teuer wie die in Düsseldorf. Da ich die beiden Thailnderinnen dort kenne, kann ich allerdings nicht sagen, dass die Kurse dort nicht ihren Preis wert sind. Im Gegenteil.

  4. #3
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Deutschlehrer

    Mein Buch erscheint in Thailand und Deutschland im Januar 2006
    dann musst du dich aber beeilen, denn wir haben bald 2007.

  5. #4
    hananga
    Avatar von hananga

    Re: Deutschlehrer

    Goethe Institut in BKK bietet Deutschkurse an.

    vielleicht suchen die noch nen Deutschlehrer!?

    Wie Du schon sagst: Diese Goehte Institut Zeugnisse werden weltweit anerkannt.

    Der Staat zahlt, soviel ich weiss, hier die Deutschkurse für Einzubürgernde.VHS

    Ich wünsch dir viel Glück

  6. #5
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Deutschlehrer

    Schau doch mal auf Ajarn.com, da werden zwar hauptsächlich Stellen für Englischlehrer angeboten, weil danach nunmal die meiste Nachfrage besteht, aber manchmal werden auch Lehrer für andere Sprachen gesucht.

  7. #6
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Deutschlehrer

    Hier bei der Uni Khon Kaen, werden Deutschlehrer gesucht ....... ebenso bei einigen Privatschulen.

    Gruß

    Johann

  8. #7
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Deutschlehrer

    Ich will nicht als Spielverderber dastehen, aber Chancen auf Deutschlehrer sind in Thailand zwar nicht unmoeglich, aber sehr selten. Die Moeglichkeit in einer privaten Sprachschule sind gegeben, aber unter welche Voraussetzungen?

  9. #8
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Deutschlehrer

    Also wenn es einem egal ist wie wo dann würd's mich extrem wundern wenn du nicht innerhalb 1 Woche vor Ort was finden würdest.
    Wenn dich Informationen zu Deutsch lehren in Chiang Mai interessieren kannst dich aber sonst bei mir melden.

  10. #9
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Deutschlehrer

    Wie sieht es denn mit den Thai-Kenntnissen aus? Unterrichtet ein Deutschlehrer vollständig in deutsch? Wie werden Verständnisfragen von Schülern gestellt?
    Muss man eine Lehrerausbildung haben oder werden auch Laien genommen?
    Weiß das jemand?

  11. #10
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Deutschlehrer

    Deutsch lehren kannst du grundsätzlich wohl an 3 Klientel :
    1. Studenten 2. Leute die mit Tourismus oder Touristen zu tun haben, auch Bargirls 3. Business Leute. In der Reihenfolge ungefähr. In Chiang Mai war es für mich kein Problem sowohl Deutsch als auch Englisch zu unterrichten. Wenn es einem egal ist wieviel man verdient und wo man arbeitet würd ich wie gesagt sagen dass du innert ner Woche garantiert Arbeit hast.
    Am allerbesten ist es wenn du dir einen Namen machst an der Universität, und so viele Privatlektionen geben kannst für Studenten die als Major German studieren, jawoll, das gibt's : ) So kannst du in kurzer Zeit relativ viel Geld verdienen ohne morgens um 7 aufzustehen und abends um 6 heimzukommen.
    Voraussetzung meiner Meinung nach : Eine einigermassen anständige, respektable und charismatische Person zu sein.
    Für mehr konkrete Info wie gesagt PM : )
    Gruss,

    Simon

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich will Deutschlehrer werden !!!
    Von SamuiFan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.01.09, 18:58
  2. wer kennt einen guten privaten deutschlehrer in chiang-mai?
    Von kart672 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.08, 15:54
  3. Deutschlehrer in Bangkok gesucht
    Von ffm im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.08, 18:02
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.04, 10:47