Seite 18 von 28 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 278

Deutschland stirbt aus ...

Erstellt von Didik, 11.09.2008, 08:39 Uhr · 277 Antworten · 13.706 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Deutschland stirbt aus ...

    Hallo Nokhu

    @Leipziger
    Mir geht es jetzt nicht um die Kinder, sondern schlicht und ergreifend um durchschnittlichen Lohn/Rente.
    Ohne Kinder gäbe es "schlicht und ergreifend" auch keine Altersversorgung , sprich : keine Rente !

    Egal ob Rentenansprüche , Geld , Gold , Silber , Wertpapiere oder Immobilien die man als Altersabsicherung verkaufen , vermieten oder verpachten will ........... ist immer nur so viel wert wie einem die Nachkommen (Kinder/Enkel) dafür geben können bzw. dafür geben wollen ........ warte mal noch ein paar Jahre und dann wird dies scherzliche Bewusstheit ...............

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Deutschland stirbt aus ...

    Hallo Godefroi

    Soweit mir bekannt ist (und ich mich erinnere), wurden in den neunziger Jahren tatsächlich die Rücklagen der Rentenkasse in grossem Stil für andere Aufgaben eingesetzt.
    Entschuldige bitte , aber "Rücklagen" gibt es schon seid denn achziger Jahren nicht mehr ......... und "für andere Aufgaben" wurde die Rentenkasse in der BRD nie verwendet !

    Der erste Steuerzuschuß zur Rentenzahlung betrug vor 25 Jahren 16 Milliarden DM ........ Ende 2008 wird die Schwelle von 100 Millarden EUR erreicht ...........

    6 Billionen Rentenansprüche stehen schon jetzt in der Warteschleife .......... bis meine Generation das Rentenalter erreicht (15-20Jahre) sind es 8 Billionen EUR !

    Wenn das aus der Nachfolge-Generation heraus geknüppelt werden soll dann empfehle ich schon mal jetzt einen erneuten Mauerbau ...........

  4. #173
    Avatar von Freulein

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    209

    Re: Deutschland stirbt aus ...

    Man kann ja auch arbeiten bis 80 oder neunzig. Also mir wuerd dat nix ausmachen.
    Kann man dann in Zukunft sicherlich nich mit 58 nach Thailand auswandern, sowie vorher von Vielen hier geplant.

    Auch wird Thailand immer teurer. Wer meint mit 1000 Euro Rente kommt man ein Leben lang in TH zurecht, der irrt sich gewaltig.

    Mal ne Frage an den Samuianer.... Wie haben sich die Grundstueckspreise auf Samui in de letzten 10 Jahren entwickelt, die Baukosten, die Lebenshaltungskosten.

    Klar, iss im Issan ja alles viel guenstigr zu haben, Noch.
    Aber wer will denn schon in den Issan immigrieren.
    Beamte habens da leichter, sind ja ans nixtuen gewoehnt, aber fuer Unsereins waer dat nich wat.

    Fred

  5. #174
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.046

    Re: Deutschland stirbt aus ...

    Du hast eine Behauptung in den Raum gestellt. Nämlich 3000€ pro Rentnerpaar. Darauf schrieb ich u.a. folgendes:

    Zitat Zitat von Nokhu",p="632663
    Ich möchte nämlich wissen, wie ich ( meine Frau natürlich auch) an jeweils 1500€ Rente komme.....
    Die Antwort bist du noch schuldig. Danach kannste weiter Statistiken [s:547eb14fe4]fälschen[/s:547eb14fe4] lesen. :P

  6. #175
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Deutschland stirbt aus ...

    Rente hin oder her - um einigermassen ins Lot zu kommen teile ich Lafontaines Ansicht bezueglich der Familienfirma Schaeffler - 10 Milliarden Euro Netto sind 10 Milliarden zuviel - die sie auf dem "Ruecken" der Belegschaft erwirtschaftet haben, nur 1 Milliarde, also 1000 Millionen Euro sind auch noch eine ganz ansehnliche Summe mit der Mensch nicht gerade als verarmt gilt - und so halt Rundumschlag, besonders eben auch bei Leuten seines Schlages!

    Sollen die mal alle, pauschal, mit 'ner "fetten Rente" von 3000 Euro auskommen! Vorallem sollen "die" mal beantworten wo die, die ganze eingezahlte Kohle gelassen haben, haben die etwa damit spekuliert, gezockt oder diese 'nur' ausgegeben, also veruntreut?

    Da es sich ja um Gelder handelt die den "Politikern" nur anvertraut waren und ihnen nicht gehoerten!

    In der Privatwirtschaft muesste der Buchhalter, Buchhaltung, Kassenwart, Schatzmeister vor Gericht und Rede und Anwort stehen - sind Politiker - Abgeordnete deswegen Immun?

    Sieht so aus als haetten wir da auch einige Schlitzohren, diese Sorte (Un)Mensch ist ja kein asiatisches Patent oder gar nur auf Thailand begrenzt.

  7. #176
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Deutschland stirbt aus ...

    Hallo Nokhu

    Ich möchte nämlich wissen, wie ich ( meine Frau natürlich auch) an jeweils 1500€ Rente komme............................

    Die Antwort bist du noch schuldig. Danach kannste weiter Statistiken [s:188a883719]fälschen[/s:188a883719] lesen. :P
    Sag mal kannst du nicht rechnen oder nicht richtig lesen ?

    Die 1500,-EUR enthalten 300-400 EUR Krankheits und Pflegekosten die ein Rentner im Schnitt pro Monat verursacht , blättere doch noch mal eine Seite zurück und guck richtig ................. :-o

    Dass ist das achtfache was z.B. Kinder im Schnitt benötigen , aber nun eben mal der Preis des Alters !

    Und diese Geld muß nun mal auch nur allein von der mittleren Generation erwirtschaftet werden , oder was denkst du , wo kommt das her ?

  8. #177
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Deutschland stirbt aus ...

    Zitat Zitat von Leipziger",p="632813
    .... oder was denkst du , wo kommt das her ?

    Lies meinen Artikel eins weiter oben... da steht die Antwort schon drin!

    Die Hersteller der Produkte werden einfach zu gering fuer ihre Leistungen bezahlt, die Nichtstuer, (Investoren, Eigentuemer etc.) kriegen zuviel von dem Kuchen und muessen zuwenig davon abtreten!

    Ganz einfach eigentlich!

    Das Beispiel "Schaeffer" zeigt es GANZ deutlich!

    Heute ist ganz grosse MOde Milliardenumsaetze zu machen aber keine Gewinne mehr, auch ist keine Firma mehr gewillt Besitz, Sicherheiten vorzuweisen... das wird alles fuer die "Investoren" und deren Gewinne wegrationalisiert... oder schlicht weg solange verkauft bis keiner mehr weiss wo das hin ist!


    Ist wie mit der Banken"pleite"... ;-D

    "Wie die Bank ist pleite?"

    "Ja!"

    "Mein ganzes Geld futsch?"

    "Ja, aber machen sie sich keine Sorgen richtig weg ist es nicht, es hat nur ein Anderer!"

    Ist eigentlich zum heulen....Raubtierkapitalismus.. wird bald ueberall wie in Zimbabwe..

  9. #178
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Deutschland stirbt aus ...

    Hallo Samuianer

    Die Hersteller der Produkte werden einfach zu gering fuer ihre Leistungen bezahlt, die Nichtstuer, (Investoren, Eigentuemer etc.) kriegen zuviel von dem Kuchen und muessen zuwenig davon abtreten!

    Ganz einfach eigentlich!
    So "einfach" ist es eben nicht ........... Investoren und Eigentümer sind wie scheue Rehe im Wald ............

    Und eben auch ganz schnell weg wenn man die zu sehr in die Zange nimmt .......... und der Erdball ist groß !

    Gab es alles schon mal , die DDR läßt grüßen ........

  10. #179
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Deutschland stirbt aus ...

    Hab gerade mal in der Wikipedia nachgeschaut, wie es sich denn mit den Renten wirklich so verhält. Ist ganz interessant, die Bundeszuschüsse werden gar nicht für die Rentner verwendet, sondern im wesentlichen für Leistungen, die mit den klassischen ´Rentnern´ gar nichts zu tun haben. Die Renten der richtigen ´Rentner´ sind anscheinend durch die Beiträge ganz gut abgedeckt.

    Mein Link zeigt direkt auf den darüber sprechenden Absatz des Artikels, aber der Rest des Artikels ist auch durchaus lesenswert.

    Leipziger, an dieser Stelle findet sich ein kleiner historischer Abriss, und zwar unter der Überschrift "RE: Der Systemwechsel in der Rentenversicherung: Vom Generationenvertrag zur Eigenvorsorge", wo auf die von mir weiter vorne angesprochene Verwendung der Rücklagen eingegangen wird.

    Edit: Link zum Artikel über die gesetzliche Rente in der Wikipedia repariert

  11. #180
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Deutschland stirbt aus ...

    Hallo Godefroi

    Hab gerade mal in der Wikipedia nachgeschaut ...........
    Dein Link linkt nicht ....

    Logisch , ohne Vorruhestand , Frühverrentung und Erwerbsunfähigkeits-Rentner wird es natürlich billiger !

    Leipziger, an dieser Stelle findet sich ein kleiner historischer Abriss
    Ich weiß nicht was du da liest ?

    Aber da steht doch genau dass was ich hier auch schon geschrieben habe !

    Werde doch mal konkret und kopiere die Stelle mal hier rein die du da gelesen haben willst ..........

Seite 18 von 28 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stirbt die Kultur? Stirbt "Thailand"?
    Von Lanna im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.05.12, 04:54
  2. Pilot stirbt im Cockpit
    Von Red_Mod_Ant im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.10.10, 19:42
  3. Teenager stirbt durch Sog im Pool
    Von Red_Mod_Ant im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.08.09, 17:32
  4. Win 3.11 stirbt !
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.08, 23:56
  5. Samui - Stirbt ein Traum?
    Von Serge im Forum Touristik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 04.07.04, 16:47