Seite 28 von 35 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 343

Deutschland ist nicht mein Ding

Erstellt von Tramaico, 05.07.2006, 07:01 Uhr · 342 Antworten · 12.909 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Lieber Clemens, ich werde darueber an dieser Stelle nicht weiterdiskutieren. Wenn ich sage was ich denke kommt ganz schnell die Zensur derer, die fuer sich die hohe Moral in Anspruch nehmen :-).

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von Dieter1",p="369242
    Lieber Clemens, ich werde darueber an dieser Stelle nicht weiterdiskutieren. Wenn ich sage was ich denke kommt ganz schnell die Zensur derer, die fuer sich die hohe Moral in Anspruch nehmen :-).
    ...un ich für meinen Teil bin fleissigst am lernen,dass ich baldmöglichst in der Lage bin,solche Diskussionen auch auf Thai zu führen-wird zwar noch ein wenig dauern,aber das krieg' ich hin!!

  4. #273
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Dieter, bist sonst ein vernuenftiger Mensch.

    Aber gestern wars scheinbar etwas zu heiss.

    Sioux

  5. #274
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von Clemens",p="369241
    Ganz normale Leute mit ganz normalen Jobs,für die sie-ganz normal-Beiträge zahlen!!!

    Ganz unabhängig davon,ob man dafür ist,dieses Beitragssystem der Sozialversicherungskassen beizubehalten oder nicht! Aber solange das Gesetz ist,zahlen die ganz normal ein!!!
    Bundeshaushalt 2007

    122 Mrd. Euro für Arbeit und Soziales. Fast die Hälfte des Etats. Glaubst etwa du die Sozialbeiträge reichen dafür?

  6. #275
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Bundeshaushalt 2007

    122 Mrd. Euro für Arbeit und Soziales. Fast die Hälfte des Etats. Glaubst etwa du die Sozialbeiträge reichen dafür?[/quote]

    Zum Thema Bundeshaushalt sind mir in dem Link ein paar Zahlen aufgefallen.

    Veraenderung 2006 zu 2007:

    Bundestag: + 4,5 %
    Bundeskanzlerin + Bundeskanzleramt: + 3,4 %
    Bundespraesident: - 0,4 %
    Bundesverfassungsgericht: - 1,5 %

    Ohne weiteren Kommentar

    Sioux

  7. #276
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von Mr.Lof",p="369252
    Zitat Zitat von Clemens",p="369241
    Ganz normale Leute mit ganz normalen Jobs,für die sie-ganz normal-Beiträge zahlen!!!

    Ganz unabhängig davon,ob man dafür ist,dieses Beitragssystem der Sozialversicherungskassen beizubehalten oder nicht! Aber solange das Gesetz ist,zahlen die ganz normal ein!!!
    Bundeshaushalt 2007

    122 Mrd. Euro für Arbeit und Soziales. Fast die Hälfte des Etats. Glaubst etwa du die Sozialbeiträge reichen dafür?
    ...ist mir bekannt!! Und darüber muss auch eine Grundsätzliche Debate geführt werden,ob und in welcher Form man so ein System beibehalren will! Diese Diskusson hat Tramaico hier ja mit angestoßen UND DIE IST AUCH EXTREM WICHTIG!!!

    Im Bezug auf Migration einerseits und dem Sozialetat andererseits teiln wir uns hier in 2 Gruppen:

    -Dieenigen,zu denen auch ich gehöre,die denken,dass ein vermehrter Zuzug von Ausländern dieses Problem entschärft

    -Dieenigen,die denken,dass ein vermehrter Zuzug von Ausländern dieses Problem verschärft


    ...ich denle,dass dieses 122-Mrd-Problem dann noch schlimmer wird,wenn man langfristig nicht wesentlich mehr Migranten ins Land lässt!!

  8. #277
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Problem ist-wie gesagt-die Durchsetzbarkeit:

    Wen mir der Wind im Bezug auf diese Ansichten hir schon recht stark ins Gesicht weht-in der Welt außerhalb dieses Forums weht er noch etwas schärfer!!

  9. #278
    ray
    Avatar von ray

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Servus,

    Zitat: Ganz normale Leute mit ganz normalen Jobs,für die sie-ganz normal-Beiträge zahlen!!!

    wenn einer vor 10 Jahren aus Jugoslawien "eingewandert" ist, hat der bis heute eben keine normalen Beiträge wie einer, der seit 45 Jahren Beiträge einbezahlt, entrichtet, sondern eben sehr viel weniger! Der bekommt aber die gleichen sozialen Leistungen. Eine richtige Schweinerei ist das!

    Ein besonderer Wahnwitz ist es, in Anbetracht von 82 Mio Einwohnern in Deutschland noch mehr Ausländer in dieses völlig übervölkerte Land integrieren zu wollen. Ich habe erst heute in einer münchner Zeitung gelesen, dass München 34 % Ausländeranteil haben - jedes 3. Kind in der Schule ist Ausländer! - und dann wundern sich alle, warum wir in Deutschland die blödsten Schüler haben - was kukste so bläde!

    Gruß Ray

  10. #279
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von ray",p="369268
    Servus,

    Zitat: Ganz normale Leute mit ganz normalen Jobs,für die sie-ganz normal-Beiträge zahlen!!!

    wenn einer vor 10 Jahren aus Jugoslawien "eingewandert" ist, hat der bis heute eben keine normalen Beiträge wie einer, der seit 45 Jahren Beiträge einbezahlt, entrichtet, sondern eben sehr viel weniger! Der bekommt aber die gleichen sozialen Leistungen. Eine richtige Schweinerei ist das!

    Gruß Ray
    Wieso sollte der die gleichen sozialen Leistungen bekommen?

    Das ist doch Bullshit.

    Sioux

  11. #280
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von Clemens",p="369237
    Zitat Zitat von Dieter1",p="369160
    Lass ma besser die demoskopiesche Luecke so wie sie is!
    ...und was wäre die Folge davon?? Die musst Du nämlich dann auch laut sagen:
    Immer weniger Beitragszahler und immer mehr Empfänger! Dann haste-rein logisch gesehen-2 Optionen:
    -entweder man steigert die Belastung der Beitragszahler,ODER
    -man kürzt die Leistungen bis zur Unkenntlichkeit!!!

    Welche dieser beiden Optionen schwebt Dir vor???
    Das mit der angeblichen demografischen Lücke ist Blödsinn. Man kann einen angeblich zu hohen "statistischen" Altersdurchschnitt der Bevölkerung jedenfalls nicht durch Einwanderung senken, wozu auch. Es gibt ja sowieso keine Jobs und schon gar nicht für Analphabeten aus Kurdistan, Kasachstan, Balkan usw.

    Im übrigen stehen die Grenzen in der EU sperrangelweit offen für jeden der hier arbeiten will, es wird nicht mal eine Arbeitserlaubnis benötigt. Und die EU ist mit über 450 Mio. Einwohnern der größte zusammenhängende Arbeitsmarkt der Welt.

    Gib den 4,5 Millionen Arbeitslosen die wir in Deutschland haben einen sozialversicherungsplichtigen Job und schon kommt genug Geld in die Renten- und Krankenversicherung.

    Den ganzen Unsinn mit "Deutschland ist ein Einwanderungsland" und der angeblichen "demografische Lücke" kannst du vergessen. Das stammt meines Wissens von den Grünen, die so ihre Ideologie von der "multikulturellen Gesellschaft" verwirklichen wollten.

Seite 28 von 35 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Mein Computer versteht mich nicht.
    Von Simpson im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.10, 23:26
  2. Kann mich nicht in mein Thema einloggen
    Von Silom im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.08, 13:51
  3. Warum wird mein Bild nicht angezeigt?
    Von Smint im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.05, 12:53