Seite 19 von 35 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 343

Deutschland ist nicht mein Ding

Erstellt von Tramaico, 05.07.2006, 07:01 Uhr · 342 Antworten · 12.913 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Was, außer der Tatsache dass man(n) an Frauen herankommt die einen Durchschnittsmann in Deutschland nicht mal anschauen würden, ist denn an Thailand sonst noch wirklich beeindruckend??!

    Gewiss, ein gewaltiger Vorteil. Doch profitieren kann doch nur derjenige, der in der ach so ungeliebten Heimat das nötige Geld für ein Leben in Thailand erwirtschaftet (hat).

    Von einigen ganz wenigen Ausnahmen abgesehen...

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von big_cloud",p="368188
    @Otto
    woher beziehst DU denn Deine schmale Pension :???:
    kann es sein das die Member hier und ich Dein Leben ueber Steuern alimentieren?
    Liebe Gruesse
    der
    Lothar aus Lembeck
    Da hast du 100 % Recht,schmal ist sie schon die Pension,darum muss ich ja auch in Thailand leben ,denn in Germany koennte ich mir damit kein vernuenftiges Leben mehr leisten.
    Asien ist schon sehr billig,wenn man sich auskennt und einfach leben kann.

    Ich finde auch nur die deutschen Gesetze etwas beknackt,das Essen und die Landschaft sind aber

  4. #183
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von Micha",p="368190
    Was, außer der Tatsache dass man(n) an Frauen herankommt die einen Durchschnittsmann in Deutschland nicht mal anschauen würden, ist denn an Thailand sonst noch wirklich beeindruckend??!
    Von thailaendischen Frauen habe ich momentan wirklich den Mund voll!
    Zum Teil arogant und sie werden immer fetter und hochnaesiger!!!
    Wer dann noch von Schoenheiten redet. Nah,ich bin ja auch nicht schoen!

    Zum Glueck gibt es noch andere Laender in Asien wo Frauen rumlaufen die nicht so ueberheblich sind und laufend die THAI RAK THAI Fahne hochhalten.

    Asien,also auch Thailand sind Laender wo man fuer wenig Geld eine gute Gegenleistung bekommt.
    Wer Hitze liebt ist auch am richtigen Platz.
    Die Menschen hier sind freundlich und kontaktfreudiger als so mancher,verklemmte Deutsche.

    Uebers Essen kann man streiten,da ist fuer mich nur Vietnam die erste Wahl.
    Wer aber selbst kocht kommt auch in Thailand gut zurecht.

    Also leben kann man in Asien sehr gut,viel Geld braucht man nicht,nur Rechte haben wir hier keine.
    Ich versuche so gut wie moeglich alles Geschaeftliche zu meiden,dazu kann auch ein Bankbesuch zaehlen.
    Da hat man oft schlechte Karten und bekommt meistens doch nicht Recht.
    Ich koennte ueber die letzten 20 Jahre Buecher schreiben nach dem Motte,du hast Recht,aber du bekommst nicht Recht und so etwas kann auf den Magen gehen.

    Fuers Geschaeftliche/Arbeit ist also Deutschland besser,fuer die Erholung,die Ruhe,die Musse und die Liebe ist Asien besser.

    Jeder kann also aussuchen was er am liebsten macht und braucht und sollte dann auch dort leben und sein Leben geniessen.

  5. #184
    Avatar von Neptun

    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    151

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Hallo
    Das gehört auch so zu den ewigen Diskusionen in meinem Bekanntenkreis. Deutschland ist ja so schlecht usw. Das sagen Leute die hier in Deutschland ein Studium als Maschinenbauing. abgeschlossen haben seit 20 Jahren bei einem Elektrokonzern arbeiten und ne Menge Kohle verdienen. Die spielen im Ernst mit dem Gedanken sie bauen sich ein Haus in LOS, kostet ja nur so viel wie ein Mittelklassewagen in D, schmeißen Ihren Job in D hin und ziehen nach Thailand. Super, sag laß ihn gehen genauso wie den Arbeitslosen der meint es geht, LOS wartet nur auf ihn.
    Ich kann dazu nur sagen. Deutschland gehört zu den reichsten Ländern der Erde und viele Millionen Menschen würden gerne hier leben, als Kind eine gute Schule besuchen, Ausbildung zu machen und später einer Tätigkeit nachgehen die ein menschenwürdiges Leben ermöglicht. Es geht uns nicht mehr so gut wie früher, das merken wir alle, aber immer noch besser wie in Ländern wie Thailand. Wenn ich in diesen Ländern kein Geld habe bin ich im Ars... Da hilft einem niemand und die Mädels gleich gar nicht, weil de dann ein Loser bist und ein Farang noch dazu. Schaut mal wieviel Ausländer in Deutschland leben und sich hier wohl fühlen, in der Regel anständig behandelt werden und wenn sie wollen eine Ausbildung machen können oder Eigentum erwerben können. In Thailand gibt es kaum Ausländer ( warum wohl ) und die Thais selber sind froh wenn sie nach Europa oder die USA auswandern können.
    Ich bin auch gerne in LOS kann auch verstehen das man dort probieren will Fuß zu fassen, manchen gelingt es auch, ich wage aber zu bezweifeln das es einfacher ist wie in Deutschland.
    Man sollte auch nicht vergessen, daß die Meisten von uns ohne Ihr Geld von D gar nicht in LOS gelandet wären geschweige den eine Thailänderin geheiratet hätten können oder sich eine Freundin leisten könnten. Von Luft und Liebe leben die auch nicht.
    Gruss Wolfgang

  6. #185
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Na da hat doch uns Otto mit ganz einfachen Worten erklärt, was Sache ist, wozu es vorher 182 Postings bedurfte ;-D

    Gruß
    AlHash

  7. #186
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    x-pat schreibt

    Diese Entwicklung ist zwangsläufig und die Frage ist eigentlich nur: wen trifft es zuerst und wann? Staaten mit höheren Schulden und größerem Haushalt sind natürlich besonders exponiert. Italien wird also vermutlich eher umkippen als Deutschland, auch wenn sie Weltmeister sind.
    tramaico schreibt

    1. Abschaffung des derzeitigen gesetzlichen Systems (Schneeballsystems) und Privatisierung der Altersversorgung. Einstiegsalter z. B. maximal 45 Jahre, so dass die ersten Anwaerter nicht durch Beitragszahlungen sondern erwirtschafteten Gewinn ausgezahlt werden.

    was passiert eigentlich bei zahlungsunfähigkeit der staaten durch die zwangsläufige überschuldung mit den angesparten kapitalanlagen/kapitalrücklagen der pensionsfonds?

    welches ist den das schneebalsystem?
    der generationenvertrag oder das kapitalgedeckte?

  8. #187
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    @Neptun
    zwengs des lass ich meine Liebste in Thailand und nehm die monatelange Trennung in kauf.
    Panida hat nen guten Job ist Pensionsberechtigt!
    Da muss ich halt mal meine Libido zurueckstellen
    Aber der Tag ist nicht allzu fern das ich zu ihr ziehen werde.

    der
    Lothar aus Lembeck

  9. #188
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Wie erzähle ich Einigkeit an einem Bartresen, an dem sämtliche größeren europäischen Nationen anzutreffen sind . Ich schneide die Thematik Kosten- und Abgabenspirale an. Schon sind sich alle Betreiligten einig . Der strittige Punkt ist nur, wem es denn in Europa wirklich am schlechtsten geht, aber deshalb haut man sich nicht gleich den Bierkrug über den Schädel .

    Das Finanzloch wird größer, so lange keine Kredite zurückgezahlt und nur die Zinszahlungen bedient werden. Ob die es in Berlin verstehen , dass ein Schrecken mit Ende besser sein kann, als ein Schrecken ohne Ende. Aber wer will schon mit einem Schlag alle seine Wähler vergraulen. Ja, wir wollen hoffen und betrogen werden , bzw. haben die Hoffnung, dass wir den großen Knall nicht mehr erleben werden. Aber er wird kommen und zwar weltweit.

    Gruß Sunnyboy

  10. #189
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Na, pleite ist Deutschland noch lange nicht. Wurde ja schon angefuehrt, dass D gerade mal einen Mittelplatz bei der Staatsverschuldung einnimmt. Und dieses Geld schuldet der Staat in erster Linie den eigenen Buergern. Das ist ein grosser Unterschied zu anderen Laendern, wie z.B. den USA, die im Ausland verschuldet sind.

    Das deutsche Problem ist die Unbeweglichkeit der Politik und auch der Buerger.

    Es wird immer nur herumgedocktert, hier und da mal ein kleines Refoermchen, aber echtes Handeln sieht anders aus.

    Und das betrifft alle. Politiker, Buerger, Unternehmen.
    Deswegen rutscht D im internationalen Vergleich immer weiter ab.

    Aber loesbar sind die Probleme, nur der Wille fehlt bei Allen.

    Sioux

  11. #190
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von Clemens",p="368176
    wie lange noch?? Die ganze auf Sand gebaute Chose wird früher oder später zusammenkrachen wie ein Kartenhaus!!
    Ich sehe das ganze nicht so schwarz...

    aber vielleicht müssen wir wieder lernen, mit etwas weniger "Wohlstandsmüll" ein einfacheres Leben zu bestreiten.

    Wenn ich da so mit meinen Grosseltern vergleiche, kann es ev. auch eine Chance / Bereicherung sein.

    Gruss Palawan

Seite 19 von 35 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Mein Computer versteht mich nicht.
    Von Simpson im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.10, 23:26
  2. Kann mich nicht in mein Thema einloggen
    Von Silom im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.08, 13:51
  3. Warum wird mein Bild nicht angezeigt?
    Von Smint im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.05, 12:53