Seite 13 von 35 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 343

Deutschland ist nicht mein Ding

Erstellt von Tramaico, 05.07.2006, 07:01 Uhr · 342 Antworten · 12.930 Aufrufe

  1. #121
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von Paddy",p="367912
    Woher haben wir, das Fussvolk, eigentlich die Informationen über vorgefallenes? Von den Medien, die für ihr manipulatives Verhalten bekannt sind...
    Bösartige Manipulation durch:
    1. Werbung (anderer Threat)
    2. Medien
    3. Unternehmen (anderer Threat)
    4. Politiker
    5. etc.

    Mag ja alles richtig sein. Aber: Ich frage mich nur immer wieder, weshalb ausgerechnet "die Linke" (man verzeiche mir die Verallgemeinerung) immer davon ausgeht, dass "wir", das "Fußvolk" (s.o.), sich ständig einfach manupulieren lässt. Je sozialer/linker die Einstellung, als umso dümmer wird das Volk betrachtet? Provokative Frage: Damit es einen linken Führer braucht, der es auf den richtigen Weg bringt? So einer wie Lafontaine?

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von Thaiman",p="367913
    Zitat Zitat von Paddy",p="367909
    Hinzu kommt erheblich längere Lebenszeit als zur Einführung des Rentensystems + immer weniger Beitragszahler.
    Weil Riesenkonzerne Globalplayer werden müssen und trotz ***Millardengewinnen*** Arbeitsplätze vernichten oder sie ins benachbarte Billiglohnland (Ausland) verlegen.
    Möglich gemacht durch das vereinte Europa das die wenigsten Bürger dieses Landes wollten.
    Riesensummen aus dem Rententopf wurden alleine nach dem Fall der Mauer an noch nie einzahlende Bürger fällig usw.

    *** Milliardengewinne die sie in diesem Lande erwirtschaften konnten.
    Nee, das hat eigentlich mit besserer Ernährung, weiter entwickelter Medizin, besseren Arbeitsbedingungen, etc., sowie dem Pillenknick Ende der 60er und der Präferenz für Egoismus und Konsum zu tun. ;-D

    D.h. nicht, daß ich die Globalplayer oder deren Protegiers (die Aktiensammler) verteidigen möchte.

  4. #123
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von Auntarman",p="367916
    Ich frage mich nur immer wieder, weshalb ausgerechnet "die Linke" (man verzeiche mir die Verallgemeinerung) immer davon ausgeht, dass "wir", das "Fußvolk" (s.o.), sich ständig einfach manupulieren lässt.
    Wenn es denn nicht so ist, dann ist ja alles in Butter, nicht wahr?

  5. #124
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von tira",p="367908

    ne paddy,

    leute wie der saarländer, sind und bleiben nach einer nummer wie der sie gebracht hat,
    künftig von anfang an unglaubwürdig, oder erläutere x wie ein ehemaliger parteivorsitzender
    der spd resp. im anderen fall fraktionsvorsitzender im bw landtag das politische lager wechseln kann,
    sind anscheinend künftige politische pfründe so verlockend.

    gruss
    Nicht zu vergessen, wie schnell er die Brocken als Finanzminister hingeschmissen hat, als es ein wenig schwierig wurde.

  6. #125
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von Paddy",p="367912
    ... als Vorsitzender der ältesten deutschen Volkspartei zu sein?.....
    du paddy,

    als solcher stehe ich in einer historischen verantwortung sowas iss auch untrennbar verbunden,
    mit so für machen leere worthülsen, wie ehre und moral.

    der kollege maurer aus bw machte es seinem hern + meister gleich und wandelte fürderhin auch
    auf dessen pfad. ;-D

    gruss

  7. #126
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    [quote="Paddy",p="367918"]
    Zitat Zitat von Thaiman",p="367913
    Zitat Zitat von Paddy",p="367909
    Hinzu kommt erheblich längere Lebenszeit als zur Einführung des Rentensystems + immer weniger Beitragszahler.


    Nee, das hat eigentlich mit besserer Ernährung, weiter entwickelter Medizin, besseren Arbeitsbedingungen, etc., sowie dem Pillenknick Ende der 60er und der Präferenz für Egoismus und Konsum zu tun. ;-D

    D.h. nicht, daß ich die Globalplayer oder deren Protegiers (die Aktiensammler) verteidigen möchte.

    Das bezog sich auch auf immer weniger Arbeitsplätze bzw. weniger Beitragszahler.

  8. #127
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von Paddy",p="367920
    Zitat Zitat von Auntarman",p="367916
    Ich frage mich nur immer wieder, weshalb ausgerechnet "die Linke" (man verzeiche mir die Verallgemeinerung) immer davon ausgeht, dass "wir", das "Fußvolk" (s.o.), sich ständig einfach manupulieren lässt.
    Wenn es denn nicht so ist, dann ist ja alles in Butter, nicht wahr?
    Nö. Aber warum und woher nun Hr. Lafontaine und Hr. Paddy (siehe anderen Threat) DIE WAHRHEIT kennen und wenn sie diese verkünden dafür auch noch ungerechterweise von dem manipulierten "Fußvolk" diffamiert werden - diese Sichtweise, DIE würde mich schon interessieren...

  9. #128
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von Chak3",p="367922
    Nicht zu vergessen, wie schnell er die Brocken als Finanzminister hingeschmissen hat, als es ein wenig schwierig wurde.
    Das Eine hat mit dem Anderen unmittelbar zu tun.

    Schröder hatte sich nicht an gemeinsame Absprachen gehalten und hat sich von Doris, der ehemaligen Bildzeitungsjournalistin, ein gänzlich neues Konzept aufschwatzen lassen - die Agenda 2010. Da hiermit sozialdemokratische Prinzipien aufgegeben wurden, hat Lafontaine es nicht mitgetragen. Konsequent, würde ich sagen.

    Aber nun werde ich hier nicht allein die Minderheitenposition (10%) vertreten und mich dabei platt machen lassen. Macht ruhig weiter so in "diesem, unserem Land". Mir ist es schnuppe. Ich geh nach Thailand. ;-D

  10. #129
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von Auntarman",p="367916

    Bösartige Manipulation durch:
    1. Werbung (anderer Threat)
    2. Medien
    3. Unternehmen (anderer Threat)
    4. Politiker
    5. etc.
    @Paddy: Genau, fiel mir gerade nicht ein, jetzt habbichs wieder.

    5. DIE FRAUEN (speziell alle, die Doris heißen)


  11. #130
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Deutschland ist nicht mein Ding

    Zitat Zitat von Auntarman",p="367925
    Zitat Zitat von Paddy",p="367920
    Zitat Zitat von Auntarman",p="367916
    Ich frage mich nur immer wieder, weshalb ausgerechnet "die Linke" (man verzeiche mir die Verallgemeinerung) immer davon ausgeht, dass "wir", das "Fußvolk" (s.o.), sich ständig einfach manupulieren lässt.
    Wenn es denn nicht so ist, dann ist ja alles in Butter, nicht wahr?
    Nö. Aber warum und woher nun Hr. Lafontaine und Hr. Paddy (siehe anderen Threat) DIE WAHRHEIT kennen und wenn sie diese verkünden dafür auch noch ungerechterweise von dem manipulierten "Fußvolk" diffamiert werden - diese Sichtweise, DIE würde mich schon interessieren...
    Wie soll ich das jemanden erklären, der "die Wahrheit" *LOL* für sich gepachtet hat und jedes Argument mit Unterstellungen abblockt?

    Ich erhebe jedenfalls keinen Anspruch auf die absolute Wahrheit.

Seite 13 von 35 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Mein Computer versteht mich nicht.
    Von Simpson im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.10, 23:26
  2. Kann mich nicht in mein Thema einloggen
    Von Silom im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.08, 13:51
  3. Warum wird mein Bild nicht angezeigt?
    Von Smint im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.05, 12:53