Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

deutsches tv in thailand

Erstellt von filou123, 09.03.2006, 16:30 Uhr · 25 Antworten · 2.511 Aufrufe

  1. #1
    filou123
    Avatar von filou123

    deutsches tv in thailand

    hey alle zusammen

    ich liebe es fern zu sehen , da ich mich mit dem gedanken trage in einigen jahren für längere zeit in der nähe von pattaya zu verweilen meine frage an die jungs vor ort , wie habt ihr das gemanagt mit tv (spielfilm ) genuß ??

    gibt es da unten ne dvd tausch börse , ladet ihr euch die tollen filme über e mule auf den rechner runter , gibt es vielleicht amisender mit tollen filmen ,kann man was entsprechendes empfangen mit ner großen schüssel ??? nur deutsche welle etc ,............da würde ich doch schon sehr was vermissen bei nem längeren aufenthalt .

    bin gespannt auf eure statements

    ps nur kultur , bars und den landesschönheiten zu fröhnen ist ja auf dauer auch nix .

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: deutsches tv in thailand

    Bei mir sieht es so aus:

    Aktuelle Spielfilme (oftmals vor deutscher Erstaufführung) in den Kinos (englischer Originalton, thailändische Untertitel) in großen Multiplex-Kinos für 100 Baht, manchmal auch deutschsprachige Filme wie "Das Wunder von Bern", "Goodbye Lenin" usw.

    Recht schnell erscheinen die Filme dann auch auf DVD (so um die 400 Baht) und auf UBC (ist ein Pay-TV wie Premiere in Deutschland - für thailändische Verhältnisse aber relativ teuer).

    Deutsches TV über Satellit empfängt man nicht (nur Deutsche Welle).
    Über das Internet kann man aber einige Sender als Livestream empfangen (z.B. N-TV, Tagesschau der ARD).
    Und seit einiger Zeit kann man sich Sendungen von über 20 deutschen Sendern aufzeichnen lassen, die man sich dann ganz legal (aber zum Teil gegen einen monatlichen Fixbetrag von knapp 10 Euro) herunterlädt. Das geht bei ähnlichen Anbieter auch für US-TV.
    Ist dann zwar nicht live, aber relativ zeitnah. Voraussetzung ist natürlich ein ordentlicher DSL-Anschluß.

  4. #3
    filou123
    Avatar von filou123

    Re: deutsches tv in thailand

    hey , das mit dem aufzeichnen hört sich ja super an , auch us filme , damit kann ich auch leben , dvd mit 400 bath bissi teuer

    danke für die tipps , bis sept .
    filou

  5. #4
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: deutsches tv in thailand

    Hallo Filou,

    ich liebe es fern zu sehen , da ich mich mit dem gedanken trage in einigen jahren für längere zeit in der nähe von pattaya zu verweilen meine frage an die jungs vor ort , wie habt ihr das gemanagt mit tv (spielfilm ) genuß
    ps nur kultur , bars und den landesschönheiten zu fröhnen ist ja auf dauer auch nix

    Warum fährst du nicht nach Malle, da hast du die Problem nicht, der Flug ist kürzer, Kultur, bars, landesschönheiten gibts da auch, es gibt deutsches Fernsehen, deutsches Bier, deutsches Brot,...
    oder bleib doch zuhause, nur Thailand oder Ausland ist ja auf dauer auch nix ;-D
    Günny

  6. #5
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: deutsches tv in thailand

    Da gibts doch diesen "Stars Channel" mit jeder Menge Spielfilme usw. alles auf englisch ... ich kenne die nur aus den Hotels.

    Ja, ich bin ein TV Junkie

  7. #6
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: deutsches tv in thailand

    kleine warnung vor den beisen angeboten, die sender online aufzeichnen!

    ich habe mit beiden anbietern einen längeren praxistest mit journalisten-account gemacht.
    mit www.shift.tv und www.save.tv.
    theoretisch ne feine sache, aber leider noch in den kinderschuhen. 40% aller testaufzeichnungen haben nicht geklappt. meist dann, wenn man es unbedingt haben will.

    die downloads brechen (trotz hi-speed-DSL) zu oft nach zwei drittel ab und auch das streaming klappt nicht perfekt.

    dafür dond knapp 10 € im monat a bissl zu viel

  8. #7
    filou123
    Avatar von filou123

    Re: deutsches tv in thailand

    hey " günny " , ich lebe in gran canaria , hab hier schon ne menge mehr als mir das kalte germany bietet , hab anscheinend meine frage nicht deutlich genug gestellt für dich .
    es geht mir weder um die flugzeit , noch um europäische mädchen , sondern wollte wissen , wie es mit deutschen oder us tv möglichkeiten aussieht , bin doch offensichtlich nicht der einzige der sich damit beschäftigt .

    filou

  9. #8
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: deutsches tv in thailand

    @ filou

    dann ist doch deine frage komplett beantwortet.
    echtes TV: nur deutsche welle & UBC mit US-sendern.

    gruss

  10. #9
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: deutsches tv in thailand

    Ich hatte das gleiche Problem das letzte Mal in Thailand auch:

    Nach 8 Wochen dämlichen Telenovellas, billigen Geisterfilmchen und Sendungen, die permanent durch Werbung unterbrochen werden, bin ich mal zufällig nachts um 12.00 auf die Deutsche Welle gestoßen und war happy, mal 15 Minuten richtig Informationen zu erhalten.

    Und ich lobte bei meiner Frau die öffentlich-rechtlichen...

  11. #10
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: deutsches tv in thailand

    Das mit dem Fernsehen ist in Thailand ein echtes Problem. So etwas wie unabhaengigen Journalismus darf man nicht erwarten, weder von Thai-Sendern noch von den Auslandssendern die ueber UBC empfangbar sind. Noch am ehesten CNN und BBC, aber ich habe den Eindruck da wird auch stark gefiltert was in Asien akzeptabel ist und was nicht. Kritik an Regierungen wie wir sie in Deutschland gewohnt sind ist auf keinen Fall moeglich.

    Das Spielfilmangebot auf UBC ist halt Hollywood Mainstream (und das auch oft stark zensiert). Kleinere und von der Norm abweichende Produktionen findet man sehr selten.

    Der einzige Bereich in dem es wirklich ein gutes Angebot gibt ist der Sport. Da gibt es Fussball bis zum Abwinken.

    In Deutschland schimpft man ja oft auf das Fernsehen, aber jeder sollte froh sein dass es die oeffentlich-rechtlichen Sender gibt bei denen eine halbwegs unabhaengige Berichterstattung und ein qualitativ hochwertiges Angebot das Ziel ist.

    Die Sache mit den Onlineangeboten zum Download ist eine interessante Entwicklung, aber es laeuft noch nicht wirklich zuverlaessig. Ohne DSL Flatrate ist man da komplett draussen vor, und selbst mit einer solchen kann es schon mal Tage dauern bis man die Sendung endlich geladen hat. Zudem gehe ich davon aus dass solchen Angeboten in Zukunft aus lizenzrechtlichen Gruenden ein Riegel vorgeschoben wird.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsches aus dem Garten in Thailand
    Von Phommel im Forum Essen & Musik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.07.10, 23:34
  2. Deutsches TV in Thailand
    Von garni1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.11.08, 11:56
  3. Deutsches TV in Thailand
    Von norberti im Forum Essen & Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.05, 14:11
  4. Deutsches TV in Thailand
    Von Nokgeo im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.09.05, 22:51
  5. Deutsches Fernsehen in Thailand??
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.03, 14:44