Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Deutsches Handy mit Thaischrift??

Erstellt von Kheldour, 16.07.2002, 09:44 Uhr · 32 Antworten · 3.086 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Deutsches Handy mit Thaischrift??

    Wow...hat sich dieser Preis also auch mehr als verdoppelt. Frueher gabs sowas mal fuer 88 DM glaub ich . Tolle Sache, der TEuro :P

    Gruss,
    Mac

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Deutsches Handy mit Thaischrift??

    MadMac
    Diese Preise haben sich schon lange verdoppelt. Nachdem 1.) immer mehr der bis zu DEM 49 billigen Pre-Paid-Telefone zu hunderten ostwärts wanderten und die Provider nichtmal die Subvention für das Gerät wiederein bekamen - geschweige denn Profit gemacht hätten, und 2.) die Leute die so ein Pre-Paid-Gerät dann wirklich hier in D betreiben aber sich wegen der hohen Verbindungsentgelte darauf mehrheitlich nur anrufen lassen, hat man letztes Jahr branchenweit umgeschwenkt und die Pakete zu immer höheren Preisen abgegeben. Für Wenig-Telefonierer lohnt sich jetzt ein Vetrag mit 4,99 Teuro Grundgebühr und dafür humaneren Verbindungspreisen mit einem Gerät für 1 Teuro.
    Jinjok

  4. #13
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Deutsches Handy mit Thaischrift??

    Hi

    Original erstellt von Jinjok:
    @Peter-Horst
    Prepaid-Telefone sind mit einem SIM-Lock für 24 Monate gesperrt. Da geht nur was mit der Original-Firma. Allerdings gibt es eine Reihe Technik-Freaks, die Dir den Lock (auch am Nachbarstand in TH wo Du es gerade gekäuft hast) für ein mehr oder weniger geringes Entgelt entsperren. Mußt Du halt vor Ort vorher klarmachen und kannst es dann auch sofort mit der deutschen Karte ausprobieren. MBK ist ein guter Ort dafür. Aber wozu das Ganze? Warum nicht daheim ein Prepaid-Paket hier für 99 Teuro kaufen? Billiger kommze in TH mit allem Drum-und-Dran auch nicht, glaube ich.
    Jinjok
    die Frage ist halt ob die dann auch in D für 24 Monate gesperrt sind.
    Und wenn viel Teurer als in D ist dann loht es sich ja eh net.

    Peter

  5. #14
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Deutsches Handy mit Thaischrift??

    Wenn ein Simlock drin ist, dann funktioniert es nur mit dieser einen Karte auf der ganzen Welt. Keine Chance eine andere Sim zu benutzen. Die Sperre verschwindet auch nicht von allein nach 24 Monaten, sondern Du bekommst einen Code vom Betreiber zum Freischalten.

    Gruss,
    Mac

  6. #15
    Avatar von Kheldour

    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    477

    Re: Deutsches Handy mit Thaischrift??

    einige Handy's sind hier in TH billiger. Habe gestern das neue schwarze/goldene Dandy/Handy von Nokia fuer 29000Baht gesehen. Kostet bei uns umgerechnet 41000..... War aber die beruehmte Ausnahme. Alle andern Handy's waren teurer als bei uns.

    Gruss

  7. #16
    Avatar von Dragan

    Registriert seit
    17.01.2002
    Beiträge
    148

    Re: Deutsches Handy mit Thaischrift??

    Suche Bücher über Thaikultur in deutsch.
    Zum beispiel Info über Heirat, usw. .
    Konnte über die Suchfunktion nichts ähnliches finden, Danke !!

  8. #17
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Deutsches Handy mit Thaischrift??

    Das Siemens C45 kann mittels Softwareupdate auf Thai SMS upgedatet werden, S45 und Me45 nur auf Thai Menues.


  9. #18
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Deutsches Handy mit Thaischrift??

    Hallo Charly

    Herlich Willkommen im Nittaya-Forum. Schön, daß sich immer noch Neue hier anmelden.
    Viel Spaß hier
    Jinjok

  10. #19
    Avatar von Kheldour

    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    477

    Re: Deutsches Handy mit Thaischrift??

    @Charly,

    weißt Du, ob das bei Nokia auch geht? Irgendwie mag ich kein Siemens....ist halt so'n blödes Vorurteil ;)

  11. #20
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Deutsches Handy mit Thaischrift??

    @ Kheldour
    Die Umstellung -- auch auf Thaischrift -- ist auch beim Nokia möglich. Gibt genug Handyshops in Thailand, die diese Umstellung vornehmen. Du hast Recht -- es wird wohl eine neue Software eingespielt. Wir haben keine Probleme, die Karte der thailändischen Telefongesellschaft jederzeit gegen eine der deutschen Telefongesellschaft zu tauschen.
    Gruß
    Conny

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. telefonieren Handy D -> Handy Th
    Von Samui-Klaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.07, 17:26
  2. Deutsches Kochbuch in Thaischrift ??
    Von jaidee im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.04, 18:47
  3. deutsches Handy nach Thailand
    Von Testare im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.04.03, 20:00
  4. Thaischrift
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.02, 16:36
  5. AOL und Thaischrift
    Von CNX im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.12.02, 12:48