Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 91

Deutsches fernsehen in thailand

Erstellt von wick, 07.10.2007, 20:31 Uhr · 90 Antworten · 17.878 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Deutsches fernsehen in thailand

    Zitat Kcwknarf:

    " Einer der hier im Thread aufgeführten Links führte tatsächlich zum Ziel: ShareTV. Danke für den Tipp. "
    _____________________________

    Prima..das dazu wenigstens EINE Äusserung hier kommt.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Deutsches fernsehen in thailand

    @ Maphrao, bin ja selbst nicht in TH und hab ansonsten kein
    ADSL. Nixdestotrotz find ich das schon von der Tehnik her interessant. Hatte mir die Webseite aus dem Link aus Post 17 bis Ende genau durchgelesen..allerdings nicht allzuviel verstanden. Gehofft, das hier in dem Thread darüber mal geschrieben wird.. Was mir z.B. nicht klar war, ob man nur per proxy IP, also ohne thai IP auf den schweizer server " schauen kann ".


    Was mich nun wundert, das das irgendwie kommerzialisiert werden soll, wenn das evtl. eh funzt.

    Wie die rechliche Seite dabei ausschaut..ist mir auch unklar.

    Mir selbst wäre das, wenn ich in TH. wäre, garnichtmal soo wichtig, Live TV schauen zu können...zumal ja ne Zeitverschiebung von 5 bzw. 6 Std immer da ist !!

    Im Net hatte ich z.B. gelesen, das Shift TV recht gut sein soll, wobei man sich die Sachen die einen interessieren dann halt später runterlädt. Wäre für mich z.B. ausreichend.

  4. #33
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Deutsches fernsehen in thailand

    Wie ich es schon erwartet habe, ein paar Sekunden geht's und dann ruckelt es. Hab halt hier nur "Highspeed-Internet" über Namo Wireless, die speisen mit einem Zugang aber anscheinend einige dutzend Leute im Umkreis ab, entsprechend langsam ist es. Vor ein paar Monaten war es noch klasse, da wir so ziemlich die ersten waren, die es genommen haben.
    Wie das ganze rechtlich aussieht, weiss ich auch nicht, ist mir aber auch relativ egal. Notwendig ist das deutsche Fernsehen auch nicht wirklich, aber manchmal wär es doch ganz nett, mal die Sportschau sehen zu können. Für Fussball live reicht die Verbindung hier natürlich auch nicht und nur in manchen Internecafés geht es (über bwin.com bzw. .ch übrigens gratis) ruckelfrei.
    Ansonsten nutze ich auch onlinetvrecorder.com, wenn ich mal ne interessante Sendung sehen will.

  5. #34
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Deutsches fernsehen in thailand

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="533702
    Was ist denn davon zu halten?
    Taugt die Beta Vers. was?
    Das hier, ist mir ebendso unklar:
    Das erste ist ja das von mir bereits erwähnte ShareTV. Am ersten Tag bekam ich keine Verbindung zum Server. Die beiden Tage danach ruckelfreies Bild. Bei den Aufzeichnungen der letzten 36 Stunden sind aber immer mal wieder ein paar Lücken zu finden. Kabel1 ist seit gestern aus dem Angebot verschwunden.

    Die zweite Seite sieht nach einer Auflistung von OTR-Dateien aus (also vom werbefinanzierten Online-TV-Recoder). Üblicherweise benötigt man dafür eine Codier-Software, um die Dateien dann auch sehen zu können.

    Im Moment kann ich nicht auf einen einzigen Anbieter alleine setzen. Shift.tv, save.tv und otr sind auch eine schöne Sache, aber eben nicht live und auch hier findet man nicht alle Sender überall.

    Für Sport eignen sich wiederum TVU, Sopcast, TVAnts etc. besser - aber auch nicht immer zuverlässig. Bis vor kurzem konnte man auch 2.Bundesliga live über SporX (türkischer Internet-Sender) sehen. Aber nun verlangen die dafür einen türkischen Zugang.

    Bwin läuft bei mir auch ruckelfrei - allerdings deshalb, weil ich meist nur Standbilder sehen kann. Wie bekommen die Pubs nur ein lauffähiges Bild auf die Monitore?
    Außerdem sind Wettseiten in Thailand ja illegal.

    Die rechtliche (deutsche) Seite ist natürlich auch knifflig. Moralisch kann ich es nicht unbedingt verstehen. Wem schade ich denn, wenn ich in Thailand z.B. "RTL Aktuell" schaue und hier keine andere legale Möglichkeit habe? Filme schaue ich trotzdem lieber im Kino und Sport im PayTV, wenn sie denn übertragen würden...

  6. #35
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Deutsches fernsehen in thailand

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="533760
    Bwin läuft bei mir auch ruckelfrei - allerdings deshalb, weil ich meist nur Standbilder sehen kann. Wie bekommen die Pubs nur ein lauffähiges Bild auf die Monitore?
    Außerdem sind Wettseiten in Thailand ja illegal.
    Also in den Internetcafés in der Sukumvit krieg ich meistens ein 1a-Bild, völlig ruckelfrei. Hier bei mir in der Ecke hängt es davon ab, ob gerade 20 Leute online-games zocken oder ich recht allein bin. Im zweiten Falle kann ich dann auch ziemlich Störungsfrei 1. und 2. Liga gucken. Zu hause ist es hingegen immer viel zu langsam, bringt also nix.

  7. #36
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Deutsches fernsehen in thailand

    Frage mich ab wann die Nachfrage nach "reine Deutsche Butter" losgeht...

  8. #37
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Deutsches fernsehen in thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="533875
    Frage mich ab wann die Nachfrage nach "reine Deutsche Butter" losgeht...
    Also ich finde Schweizer Bergbauern-Butter (von Bergbauern gemacht, die Milch von Kühen ) leckerer.

  9. #38
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Deutsches fernsehen in thailand

    Zitat Samuianer # 36:
    " Frage mich ab wann die Nachfrage nach "reine Deutsche Butter" losgeht... "
    __________

    Nachfrage: meinst du, das passt zum Thema hier?

  10. #39
    Avatar von Tiblo

    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    188

    Re: Deutsches fernsehen in thailand

    weiß schon jemand was das shareTV kosten soll? bislang ist ja nur die 3 tage test version verfügbar, und ich habe noch nirgends preise gefunden.

    aber es funktioniert tatsächlich, trotz nicht optimaler internetanbindung ruckelfrei in einer aktzeptablen qualität. so kann ich wenigsten ab und zu mal wieder meine geliebten simpsons in heimischer sprache schauen :-)

  11. #40
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Deutsches fernsehen in thailand

    Zitat Zitat von Tiblo",p="534128
    so kann ich wenigsten ab und zu mal wieder meine geliebten simpsons in heimischer sprache schauen :-)
    Deine Frage kann ich dir leider nicht beantworten, aber ich weiss nicht, wo du sonst die Simpsons guckst. Eine große Auswahl an Folgen in Original (finde ich persönlich weit besser) findest du hier gratis.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsches Fernsehen in Thailand
    Von nicknamevergessen im Forum Computer-Board
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 11.08.14, 11:44
  2. Deutsches Fernsehen in Thailand?
    Von Etep im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.07, 09:38
  3. Deutsches Fernsehen in Thailand??
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.03, 14:44
  4. Deutsches Fernsehen in Thailand sehen?
    Von Mr. Yim im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.03, 03:14