Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Deutsches Fernsehen am pc, ipad smartfone

Erstellt von wick, 08.08.2012, 04:43 Uhr · 20 Antworten · 5.306 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von BKK-Fan Beitrag anzeigen
    Ist zwar kein TV-App aber man damit Filme, Serien usw. auf dem iPad und iPhone über WLan gucken

    MyVideo.tv im AppStore, gratis
    Funktioniert auf meinem I Pad - aber andauernd MC Donald Werbung
    und das Bild kann man nicht gross machen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Funktioniert auf meinem I Pad - aber andauernd MC Donald Werbung
    und das Bild kann man nicht gross machen
    Und vermutlich in TH ohne Proxy nicht aufrufbar.
    Die Zattoo App hat mir in Paris keine deutschen TV Sender angeboten.

  4. #13
    Avatar von wick

    Registriert seit
    30.07.2002
    Beiträge
    88
    [QUOTE][JoinTV Player: Internet-TV-Player, der bis zu 43 aktuelle europäische Sender empfängt; bietet unter anderem eine integrierte Programmzeitschrift, nimmt Programme auf und spielt auch Sendungen der vergangenen 5 Tage ab; verschiedene kostenpflichtige Sender-Abo-Pakete erhältlich; Herstellerseite zurzeit nicht erreichbar/QUOTE]

    Ich konnte zumindest vom ipad die seite auch nicht erreichen

    Zu GlobalTv.to bin da kein Kenner, aber ich weiss das ORF ein Österreichischer Bezahlsender ist,den offiziell nur ösis empfangen dürfen ( mit smart card im receiver ) IPTV von ORF kann meines Erachtens nach nicht legal sein.

    Man beachte das. .to der server sitzt in der Südsee

    Selbst virtualsat plant ORF anzubieten, aber eben nur kunden mit ösi IP

    Habe mich mal mit dem Support von virtualsat in Verbindung gesetzt........
    globale Ausstrahlung kommt , ist nur noch nicht offiziell

    Und nein ich bekomme keine provision, ich kenne nur keine Möglichkeit die privaten sender in Thailand zu empfangen
    ja das mit der Zeitverschiebung scheint mir in der Tat ein problem zu sein.....
    um 20.15 thai zeit läuft auf sat1/ rtl ..... Bestes" Unterschichtenfernsehen"

    Ich weiss nicht was GlobalTV, was ja glaub ich vormals share.TV hiess,kostet aber ich meine mich errinnern zu können das das vor Jahren schon 20€ pro monat waren

    2,50€ zu 20 ist schon ein unterschied

    Aber natürlich soll jeder das für seine Zwecke beste verwenden.

  5. #14
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von wick Beitrag anzeigen
    das bild kann auch vom laptop an den Fernseher mittles HDMI ausgegeben werden, was jedoch die Bildqualität wohl stark beeinträchtigen dürfte , müsste man mal probieren
    Warum sollte es die Bildqualität beeinflussen? Wenn die Quelle ok ist, sieht es auf dem TV gut aus, vor allem mit HDMI.
    Zudem bieten sie ja noch ne Box mit Wifi an, um direkt am PC zu schauen. Das finde ich interessant, der Preis passt auch. Aber solange die keine Optionen bieten, es mal für 1-2 Tage gratis zu testen,
    werden sie keine Chance haben, mich als Kunde zu gewinnen.

  6. #15
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von wick Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht was GlobalTV, was ja glaub ich vormals share.TV hiess,kostet aber ich meine mich errinnern zu können das das vor Jahren schon 20€ pro monat waren

    2,50€ zu 20 ist schon ein unterschied

    Aber natürlich soll jeder das für seine Zwecke beste verwenden.
    Share TV, Global TV, Join TV, Deutsch TV oder wie sie alle heissen ist alles das gleiche. Die Webseite von Join TV kann ich uebrigends problemlos oeffnen vom PC aus.

    Sicherlich nicht ganz billig, aber hat alles was man braucht ohne VPN oder so. Live oder zeitversetzt in guter Qualitaet fast alle deutschen Sender. Fuer mich vollkommen ok. Hatte vorher UBC und hab das wieder gecancelt, da ich mit dem deutschen Fernsehen fuer meine Zwecke besser bedient bin. Bei UBC hab ich nur formel 1 geschaut und das bekomm ich jetzt guenstiger und auf deutsch, neben den anderen Sendungen wo man mal so rein schaut.

  7. #16
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von wick Beitrag anzeigen
    Zu GlobalTv.to bin da kein Kenner, aber ich weiss das ORF ein Österreichischer Bezahlsender ist,den offiziell nur ösis empfangen dürfen ( mit smart card im receiver ) IPTV von ORF kann meines Erachtens nach nicht legal sein.
    ORF ist das öffentlich-rechtliche "Staats"fernsehen Österreichs, ähnlich ARD/ZDF in Deutschland und SF in der Schweiz.
    Bezahlsender sind praktisch alle (z.B. wegen GEZ in Deutschland), aber sie sind nicht klassische Pay-TV-Sender wie z.B. Sky.
    Von daher ist es ORF genauso legal oder illegal wie ARD/ZDF oder RTL.

    Da Zattoo eine IP-Sperre hat wird es wohl für die kommende Zeit keine legale Möglichkeit geben. Bin gespannt, wie virtualsat das lösen will. Schön jedenfalls, dass es mittlerweile eine ganze Reihe von Möglichkeiten gibt. Gerade jetzt in der Olympiazeit ist eine zeitversetzte Fulltime-"Live"-Übertragung ohne lange Ladezeit Gold wert, da True und Channel 7 nur eine halbe Auswahl anbieten.

    Und was die kosten angeht: ich kann mich erinnern, dass mich damals Fernsehen mit Kabelempfang, GEZ, Premiere-Abo rund 100 EUR im Monat gekostet hat. Da sind doch selbst 50 EUR in Thailand nahezu geschenkt. Wenn die Qualität stimmt, zahle ich das.

  8. #17
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    ich kann mich erinnern, dass mich damals Fernsehen mit Kabelempfang, GEZ, Premiere-Abo rund 100 EUR im Monat gekostet hat.
    Hm, ganz so teuer war es dann doch nicht. 20 Euro fürs Kabel und 20-40 für Premiere, je nach Paket.
    GEZ weiss ich nicht, diese Abzocker haben noch nie einen Cent von mir erhalten, aber einer ist schonmal die Treppen runtergesegelt, nachdem er zu aufdringlich wurde

  9. #18
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.056
    Habe gerade mal Virtualsat als App auf meinem IPad in Bangkok ausprobiert und es lief ohne Probleme.
    Allerdings nur einmal RTL und Vox kurz angetestet, da meine 1GB 3G AIS Karte bald aufgebraucht ist.

    Hatte Virtualsat schon ein paar Wochen auf dem Ipad, kann also schon eine ältere sein.

    Also wird die Thai-IP nicht herausgefiltert.

    Vermute das es über einen performanten Internetanschluss sehr gut läuft.

  10. #19
    Avatar von wick

    Registriert seit
    30.07.2002
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von Chumphon Beitrag anzeigen
    Habe gerade mal Virtualsat als App auf meinem IPad in Bangkok ausprobiert und es lief ohne Probleme.
    Allerdings nur einmal RTL und Vox kurz angetestet, da meine 1GB 3G AIS Karte bald aufgebraucht ist.

    Hatte Virtualsat schon ein paar Wochen auf dem Ipad, kann also schon eine ältere sein.

    Also wird die Thai-IP nicht herausgefiltert.

    Vermute das es über einen performanten Internetanschluss sehr gut läuft.
    Dann hast du wohl genau diese ältere Version, die es nicht mehr zum downloaden gibt, von der ich gesprochen habe.
    eigentlich nut noch per Nutzerzugang möglich, läuft diese ältere Version, warum auch immer, immer noch

    Wegen der Bildqualität: virtualsat bietet kein echtes HD lediglich low und hd welches aber kein echtes ist.

    direkt übertragen mittels kabel kann man vom ipad zum TV nicht, da virtualsat einen anderen player verwendet
    wer über die wifibox direkt am Fernseher schauen will,sollte laut internetseite min 5Mbit/s haben.

    Laut support wird globale ausstrahlung kommen, ist in der pipeline
    das sindgute Nachrichten, denn das heisst das es keine ip Filterung Thailändischer ip's geben wird, also dauerhaft verfügbar

  11. #20
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    431
    Hallo,

    es gibt ja mehr als reichlich online Programme um Deutsches/Österreichisches/Schweizer Fernsehen kostenlos auf dem PC zu anzusehen!

    Nun ja,die Zeitverschiebung ist wohl das Problem.F1 schaue ich mir dort immer an!

    Deshalb habe ich Save-TV ,da lade ich mir alle Filme etc.runter und kann wann immer ich will meine Filme anschauen! Ohne Werbung mtl.10.-€ !! Mit Werbung 4,99.-€

    Ich schaue mir alles auf dem Flatscreen TV an und zwar kabellos!!

    Dafür habe ich mir von ASUS das WAVI (Wireless AVI) zugelegt! Super HD Qualität! Damit kann ich auch den PC am TV steuern,also z.B. auch mit der WIFI Maus &Keyboard das Internet

    bedienen!

    Auch kann man einen USB Stick mit Filmen etc.einstecken und ansehen!

    Ich Denke zur Zeit ist das wohl das Beste auf dem Markt!!

    Also Deutsches TV in Thailand an und für sich gar kein Problem!

    Ausserdem kann ich mit CyberGhost auch WILMAA/Tattoo so wie RTL /SAT1 etc.auch anschauen!

    MfG

    Buddy

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsches Fernsehen in Thailand
    Von nicknamevergessen im Forum Computer-Board
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 11.08.14, 11:44
  2. Deutsches Fernsehen in Pattaya ?
    Von Asiafan im Forum Touristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.04.12, 13:55
  3. Deutsches fernsehen in thailand
    Von wick im Forum Treffpunkt
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 16.06.11, 19:47
  4. Deutsches Fernsehen in Thailand?
    Von Etep im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.07, 09:38
  5. Deutsches Fernsehen in Thailand??
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.03, 14:44