Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Deutsches Fernsehen am pc, ipad smartfone

Erstellt von wick, 08.08.2012, 04:43 Uhr · 20 Antworten · 5.301 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von wick

    Registriert seit
    30.07.2002
    Beiträge
    88

    Deutsches Fernsehen am pc, ipad smartfone

    Hallo !

    Für alle die an deutschem fernsehen in Thailand interresiert sind, es gibt eine software für den pc
    / iphone / ipad/ smartfones mit Android.

    Im Gegensatz zu z.B. Zatoo benötigt man keinen komplizierten VPN Tunnel

    Funktioniert mit 3g , Wifi ( Wlan )

    Es gibt einige privatsender wie sat1, RTL ....... Insgesamt 90 sender ( 39 deutsch )

    Kostet normalerweise 49€ pro jahr z.Z im Angebot 29 für 12 monate
    Das sind 2,50 pro monat

    Wlan sollte einigermassen schnell sein

    Info:https://www.virtualsat.eu/

    Ich selbst nutze es in Deutschland auf dem ipad mit 3g ruckelfrei
    ( Freund hat bestätigt,das es in Thailand bei entsprechendem wlan funktioniert )

    Wer es mal kostenfrei testen möchte in Thailand, ich habe eine Testversion,die es nicht mehr zum dowloaden gibt,die aber noch läuft.
    --- fürs IPAD !!!

    Anfragen nur per Pn

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Das sieht ja generell nicht schlecht aus, sogar besser, als die Konkurrenz, aber laut Website von denen funktioniert es in Thailand nicht.

  4. #3
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Fast alle Unterseiten lassen sich bei mir nicht öffnen - nur Fehlermeldungen. Mmmmh...
    Kann man denn die Sendungen auch zeitversetzt schauen oder nur live? Eine Demo wäre schon gut, um zu sehen, ob es tatsächlich aus Thailand funktioniert.
    Ich warte mal lieber auf Erfahrungswerte von anderen.

  5. #4
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Würde mich auch interessieren, nur so wie @maphrao schon schrieb sieht es so aus das dies nur im erweiterten Euroraum funktioniert.

    Hat hier keiner ein ipad der es mal kostenlos versuchen will.

    Die Webseite funktioniert bei mir einwandfrei.

  6. #5
    Avatar von wick

    Registriert seit
    30.07.2002
    Beiträge
    88
    Hallo noch mal
    Sinn macht das programm / app eigentlich nur für Leute mit DSL Flatrate Anschluss, da 3g nicht flächendeckend ferfügbar ist,in
    Thailand,und falls doch verfügbar,die mobile Nutzung ca 200- 250 MB pro st. TV schauen frisst. Da ist selbst 1GB schnell
    weg!!!

    Mindestanforderungen für die PC Variante DSL 2000
    das bild kann auch vom laptop an den Fernseher mittles HDMI ausgegeben werden, was jedoch die Bildqualität wohl stark beeinträchtigen dürfte , müsste man mal probieren

    Mein Bekannter hat mir heute nochmals bestätigt das programm in Thailand funktioniert hat, lediglich das wlan im hotel war zu langsam manchmal gings dann wieder nicht.

    Zeitversetztes Fernsehen im Sinne eine " konserve " abzurufen geht nicht, jedoch kann man den Stream jederzeit stoppen
    /pausieren und nach " Zigarrettenpause " dort fortsetzen wo man gestoppt hat ( zeitpufferung geht wohl bis 30 minuten )

    Sicherlich könnte virtualsat ausereuropäische ip's sperren.
    laut AGB ist das umgehen vom Geo Filterung untersagt ( einsatz eines VPN )

    Das ist aber zurzeit gar nicht nötig
    Dieses angebot gibt es ja noch nicht soooo lange und ich glaube nicht ,nachdem sie jetzt auf die kostenpflichtige Phase umgestellt haben ( vorher war es ja kostenlos) dass sie sich ihren eigenen Umsatz kaputt machen, indem Sie ip's blocken

    Ob das immer so bleibt kann man natürlich nicht sagen, man muss ja nicht gleich ein jahresabo abschliessen

    Wer wirklich testen will ob es in thailand funktioniert kann sich ein 3 Tagesabo kaufen für gerade mal 1 €
    Vielleich riskiert ja mal jemand nen € um es definitiv bestätigen zu können.

  7. #6
    Avatar von wick

    Registriert seit
    30.07.2002
    Beiträge
    88

    Edit

    Hallo noch mal

    Habe jetzt mit einem Bekannten telefoniert,der gerade in Thailand Urlaub macht und ihn gebeten extra für mich virtualsat auf dem Laptop zu installieren.

    Er hat sich mit meinen Zugangsdaten angemeldet.( solange keine zwei Geräte eingeloggt sind geht das)

    Ergebniss: es funktioniert !!!!!

    Er meinte: das bild war manchmal etwas verzerrt aber es lief ohne zu ruckeln ( 7.45 thai zeit )
    Uber wlan im hotel.

    Also jetzt können alle die in Thailand leben,oder länger vor Ort sind das ganze mal testen,sofern DSL-
    Anschluss mit mind 2000 vorhanden ist.

    1 € testzugang für 3 tage, da hab ich wenns nicht gefällt, schon mehr Geld in den Sand gesetzt

  8. #7
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von wick Beitrag anzeigen
    Dieses angebot gibt es ja noch nicht soooo lange und ich glaube nicht ,nachdem sie jetzt auf die kostenpflichtige Phase umgestellt haben ( vorher war es ja kostenlos) dass sie sich ihren eigenen Umsatz kaputt machen, indem Sie ip's blocken
    Das ist zu einfach gedacht. Das Blocken geschieht ja nicht, weil solch ein Anbieter es will) der möchte natürlich weltweit so viel wie mögliche Kunden habe), sondern weil es gesetzliche Vorlagen in den jeweiligen Regionen gibt. Und wenn jetzt beispielsweise ein TV-Sender sagt, ihr dürft es nicht in Asien anbieten, sondern müsst Vorkehrungen wie IP-Sperre einbauen - sonst zerren wir euch vors Gericht, dann sind sie halt gezwungen, es zu machen.

    Und der schwarze Peter liegt dann auch nciht beim TV-Sender, denn der hat eben auch Material, das sie nur z.B. in Deutschland ausstrahlen dürfen. Die werden also auch bedroht durch internationale Lizenzgesellschaften und müssen eben dann auch die Warnung an den Anbieter schicken. Usw.....

    D.h. je offizieller und legaler eine Angebot ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit für den Nutzer in Asien, dass der Monitior schwarz bleibt, zumindest sehr bald. Da helfen dann eben doch nur Hilfsmittel auf Kundenseite, die aber wiederum laut AGB nicht erlaubt sind. Oder der Anbieter selbst entzieht sich aufgrund seiner geographischen Lage der europäischen Gerichte.

    Das Problem ist eben, dass die Lizenzverwalter noch nicht merken, dass wir in einer globalisierten Welt leben und daher Mittelalter-Methoden anwenden. Der Dumme ist der Anwender, der ja gar nicht bescheissen will, sondern einfach nur europäisches TV in Asien schauen möchte. Da die zu dämlich sind, so etwas legal anzubieten, muss man halt immer auf der Suche nach geeigneten Lösungen zu sein. Manche kann man kurz nutzen, anderes länger.

    Dieses Angebot ist für mich wegen der Zeitverschiebung und der fehlenden Konserve leider keine Alternative, obwohl ich gerade die große Auswahl an nichtdeutschsprachigen Euro-Sendern z.B. wegen den WM-Qualifikationsspielen durchaus interessant finde.

  9. #8
    Avatar von BKK-Fan

    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    148
    Ist zwar kein TV-App aber man damit Filme, Serien usw. auf dem iPad und iPhone über WLan gucken

    MyVideo.tv im AppStore, gratis

  10. #9
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    globaltv.to oder join.tv, beides fuer den PC. Installieren, zahlen und live oder zeitversetzt deutsches Fernsehen schauen mit Aufnahmefunktion und allen Sendungen 5 Tage zurueck. Laeuft bei mir seit Jahren problemlos und das vollkommen ohne VPN Tunnel oder anderen schnick schnack. Auf dem Handy muss ich kein Fernsehen schauen und auch auf dem IpAd nicht. Dann lieber das Laptop zum Fernseher verbinden und ein ordentlich grosses Bild haben.

  11. #10
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    globaltv.to ....

    Leider nur fuer WINDOWS



    Beim Aufruf von join.tv seh ich folgendes:

    Object not found!

    The requested URL was not found on this server. The link on the referring page seems to be wrong or outdated. Please inform the author of that page about the error.
    If you think this is a server error, please contact the webmaster.
    Error 404
    join.tv
    Thu Aug 9 04:51:55 2012
    Apache/2.2.22 (Unix) mod_ssl/2.2.22 OpenSSL/1.0.0d mod_fcgid/2.3.6 mod_auth_pgsql/2.0.3




    Aber egal, bin ja auch in Deutschland

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsches Fernsehen in Thailand
    Von nicknamevergessen im Forum Computer-Board
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 11.08.14, 11:44
  2. Deutsches Fernsehen in Pattaya ?
    Von Asiafan im Forum Touristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.04.12, 13:55
  3. Deutsches fernsehen in thailand
    Von wick im Forum Treffpunkt
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 16.06.11, 19:47
  4. Deutsches Fernsehen in Thailand?
    Von Etep im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.07, 09:38
  5. Deutsches Fernsehen in Thailand??
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.03, 14:44